Festplatte wird nicht mehr erkannt

Diskutiere Festplatte wird nicht mehr erkannt im Festplatten Probleme Forum im Bereich Hardware Probleme; Hallo, ich hoffe das mir hier jemand helfen kann. Ich nutze eine externe Festplatte zur Sammlung von meinen ganzen Daten. Seit gestern wird...

  1. #1 Carter12, 02.08.2012
    Carter12

    Carter12 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich hoffe das mir hier jemand helfen kann.

    Ich nutze eine externe Festplatte zur Sammlung von meinen ganzen Daten.
    Seit gestern wird die Festplatte nicht erkannt, nicht erkannt als NTFS Format.
    Im Gerätemanger wurde sie erkannt. Dann hatte ich mit GParted live geschaut dort
    wird die Partition nur schwarz umrandet angezeigt.

    Mein Ziel ist es die Partition Wiederherzustellen.
    Ich hatte die Festplatte mit testdisk Analysiert und eine Quick Search gemacht .

    Auf dem Bild steht A: add partition, L: load backup und Enter to continue.

    Leider weiß ich nicht was es bedeutet in den Fall.

    Das Ergebniss was raus kam es steht dort
    Disk/dev/SDb -1000GB 7 931GIB- CHS 121601 255 63

    Partition Start End Size in sectors


    Was bedeutet das nun jetzt für mich, was kann ich tun??????

    Danke für Antworten

    Gruß
    Carter12
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Wenn in der Windows Datenträgerverwaltung eine Partition schwarz umrandet ist, bedeutet das, dass die Partition nicht als Laufwerk angelegt ist und keinen Laufwerksbuchstaben hat.
    Alles was Du jetzt versuchst, wird nicht funktionieren, weil zur Erstellung einer Partition das abschießende Formatieren gehört. Das heißt, dass alle Deine Daten weg sind.
    Warum die Partition gelöscht wurde, kann ich nicht sagen. Stromausfall, Fehler in der Elektronik des externen Gehäuses, zu schnell das Gerät von PC getrennt, während es noch geschrieben hat - keine Ahnung.

    Zur Datensicherung ziehe ich eine interne Festlatte vor. Die wird nicht bewegt, wird nicht an- und abgesteckt und ist dadurch weitgehend von Handlingfehlern verschont.
     
  4. #3 crazysmoker, 03.08.2012
    crazysmoker

    crazysmoker Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    versuch mal im Terminal (linux distro wie gparted live)

    fsck /dev/sda1 (sda1 durch den laufwerksbuchstaben bei dir wahrscheinlich sdb1)

    Eingeben und den Dateisystemcheck machen . Vorher auf jeden fall Aushängen.

    Dann poste hier was dabei herauskommt.

    Mfg. max
     
Thema: Festplatte wird nicht mehr erkannt
Die Seite wird geladen...

Festplatte wird nicht mehr erkannt - Ähnliche Themen

  1. Laptop startet nicht mehr

    Laptop startet nicht mehr: Hallo, Ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Laptop und zwar ist es ein Dell Inspiron 15r 5520. Seit einiger Zeit arbeitet mein Laptop...
  2. Festplatten Tool unter Win98 ?!

    Festplatten Tool unter Win98 ?!: moin zusammen, suche ein programm, womit man den festplattenstatus mal ansehen kann. habe ja noch einen alten win 98SE rechner und würde mir...
  3. Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch

    Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch: Hi Mein PC liefert seit einigen Tagen kein Bild mehr. Der der VGA-Anschluss war zuvor ein wenig wackelig. Ich habe den Stecker des Monitors öfters...
  4. Festplatte defekt?

    Festplatte defekt?: Hallo liebe Community, ich habe zwar schon einen Verdacht da ich aber nicht wirklich Ahnung davon habe, schildere ich kurz mein Problem: Meine...
  5. CPU/Festplatte schrottt?

    CPU/Festplatte schrottt?: Moinsen, Ich hatte ja meiner Röhre (neu) win7 drauf gezogen, in der Hoffnung das Sie dann wieder etwas besser läuft. Ich hatte vorher schon...