Festplatte VOLL!!

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Dabudi91, 02.05.2007.

  1. #1 Dabudi91, 02.05.2007
    Dabudi91

    Dabudi91 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich bin voll verzwifelt, weil ich immer meldungen bekomme wie: Festplatte ist fast voll bitte löschen sie etwas oder es gibt schäden etc.
    aber was soll ich lösche und wie? Ich hab die 11 GB grosse Datei "Programme" auf Festplatte D kopiert und nun wo ich die datei "Programme" in c löschen will geht es ned damit ich platz spare!!
    Was soll ich tun? Und geht das also die programme von c nach d kopieren dann die von c löschen ohne das etwas kapput geht? Sry bin ein Anfänger
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Makiageki, 02.05.2007
    Makiageki

    Makiageki Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen !

    also den Programme-Ordner zu verschieben ist riskant, weil Windows dann die Installationspfade nicht mehr finden kann und genau aus diesem Grund kannst du ihn auch nicht löschen.
    Was du verschieben könntest wären z.b. Eigene Dateien
    Aber im Grunde würde ich mal überlegen ob du nicht ein paar sachen deinstallierst die du nicht mehr brauchst.
    Dann würd ich mal gründlich "aufräumen" dafür gibts kleine Programme wie z.b. XPClean, das ist leicht verständlich weil dort farbig markiert wird was du ohne Probleme löschen kannst.
    Windows legt ja viele Temp-Dateien an die überflüssig sind, oder die Temp-I-Netfiles kann man auch getrost löschen.
    Wenn das System schon lange steht und viel installiert und deinstalliert, verschoben, gelöscht u.s.w. wurde, würd ich auch mal ne Defragmentierung machen das findest du jeh nach System unter Start->Programme->Zubehör->Systemprogramme->Defragmentierung
    Das wird ein weilchen dauern und dabei werden die Daten auf der Festplatte quasie etwas zusammengeschoben und kleine Lücken gefüllt und zusammengefasst.

    Grundsätzlich würde ich unter C: keine Ordner löschen, die du nicht selber dort angelegt hast !
     
  4. space

    space Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    hi da muss ich maki recht geben einfach den Programm ordner verschieben würde den tot für dein system bedeuten da brauchen wir nich rum zu reden.
    an deiner stelle würde ich einfach eine neue Festplatte in den PC einbauen.
    Ist auch nicht besonders schwer wenn du aber dir das nicht zutraust würde ich das von jemand machen lassen der sich damit auskennt. und auf dieser Platte würde ich dann das system neu installieren.
    die kleine alte Platte würde ich dann als daten speicher für andre sachen laufen lassen so wie deine jetzige D:
     
Thema: Festplatte VOLL!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. netzwerk kopieren festplatte voll

Die Seite wird geladen...

Festplatte VOLL!! - Ähnliche Themen

  1. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...
  2. IDE Festplatte

    IDE Festplatte: Moin! Ein Feund von mir hat eine alte IDE Festplatte in ein externes Gehäuse gesteckt. Im Gerätemanager unter W10 wird sie erkannt, nicht aber im...
  3. Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt

    Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt: Welche Möglichkeiten habe ich, meine Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt. Danke
  4. Gelöschte Festplatte / Partition wiederherstellen

    Gelöschte Festplatte / Partition wiederherstellen: Hallo an euch allenm! Habe folgendes Problem: Ich habe ein neuen PC, auf dem ich windows 7 installieren wollte. Während der Installation habe ich...
  5. Festplatten bei neuem PC übernehmen?

    Festplatten bei neuem PC übernehmen?: Liebe ModernBoard-Community, Ich habe mir vor einiger Zeit einen PC gebaut, diesen allerdings aufgrund eines Defekts des Mainboards...