Festplatte voll was tun??

Diskutiere Festplatte voll was tun?? im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo zusammen, hab mir eine SSD festplatte in den PC eingebaut mittlerweile ist diese randvoll und unter anderem noch 2,5 TB intern !! jetzt mein...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 paule243, 12.07.2017
    paule243

    paule243 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW,Düren
    Hallo zusammen, hab mir eine SSD festplatte in den PC eingebaut mittlerweile ist diese randvoll
    und unter anderem noch 2,5 TB intern !!
    jetzt mein anliegen, wie gehe ich am besten vor die SSD ist (System) voll möchte sie austauchen
    oder das System auf die 2,5 TB rüber legen, wie kann ich da ohne alles neu aufzuspielen verfahren??
    hab noch nie eine System erfolgreich über oder verlegt mit Backup und so habe ich wenig Erfahrung !!
    Bitte um Hilfe und ausführliche Erklärung was zu tun ist !!!:);)

    mfg Paule
     
  2. Anzeige

    schau mal hier (hier klicken) an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 13.07.2017
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.549
    Zustimmungen:
    170
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Die erste Frage wäre: Was ist ausser dem Betriebssystem noch auf der SSD installiert? Lässt sich da nicht bereits einiges entfernen und auf die HDD verschieben?
    Werden die "Eigenen Dateien" ebenfalls auf der SSD abgelegt oder wurden die Benutzerverzeichnisse innerhalb von Windows bereits auf die HDD verschoben?

    Auch bei den Windows-Updates können die Installationspakete nach erfolgtem Einspielen der Updates entsorgt werden - sofern man einzelne Updates nicht mehr entfernen will.

    Es gibt etliche Möglichkeiten, wie man den Platzbedarf auf der SSD eingrenzt.
    Erst wenn das alles nicht weiter hilft, kann man mittels Software wie Acronis True Image ein Abbild der SSD auf einen grösseren Datenträger übertragen.
     
    dirk123 gefällt das.
  4. #3 Storturly, 24.07.2017
    Storturly

    Storturly Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Finde ich witzig, vor allem wenn man nicht mal weiß was auf der SSD drauf ist und wieviel Patz die überhaupt hat. ;)
     
  5. #4 JudgeLG, 26.07.2017
    JudgeLG

    JudgeLG Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    1.364
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Niedersachsen
    Acronis True Image. Platte sichern und auf der anderen Platte wieder herstellen
     
  6. #5 paule243, 26.12.2017
    paule243

    paule243 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW,Düren
    Schön das du es witzig findest, solltest dich mal fragen warum die "Foren" eigentlich da sind ,spinner !!
     
  7. #6 xandros, 26.12.2017
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.549
    Zustimmungen:
    170
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Auch Foren können ohne Infos nicht hilfreich sein. Und genau das ist der Punkt, den der "Spinner" angesprochen hat. Keine Infos zur SSD oder den darauf gespeicherten Daten, und deren Platzbedarf. Die Hilfe ist dann logischerweise sehr allgemein oder aus der Glaskugel gelesen...
     
    jhkil9 gefällt das.
  8. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.606
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Nicht wichtig, irgendwo in Deutschland
    Und du solltest dich mal fragen, ob deine Frage an ein Forum überhaupt einen Sinn ergibt, wenn du Fragen, die einen Tag!! nach deinem Beitrag gestellt wurden, nicht beantwortest, sondern nach 5 Monaten hier rumflamst! :mad:
     
    dirk123 und jhkil9 gefällt das.
  9. #8 Lellen, 16.03.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.03.2018
    Lellen

    Lellen Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2017
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kann man diese denn nicht einfach extern erweitern ?
    Ich bin nicht zu 100% ein Fachmann aber so das nötigste weiß ich.

    Ich persönlich habe mich wegen der Einplatinenrechner schlau gemacht und viele gute Tipps
    auch hier erfahren (*Link durch Moderator entfernt) können.
    Genauso kann man es doch auch mit der Festplatte machen - da gibt es doch eine große Auswahl an Festplatten mit Speicher - oder täusche ich mich ?

    Lg
     
  10. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.606
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Nicht wichtig, irgendwo in Deutschland
    @Lellen
    Winterschlaf beendet oder warum antwortest du nach 3 Monaten auf einen völlig sinnfreien Thread? ;)
     
  11. #10 xandros, 16.03.2018
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.549
    Zustimmungen:
    170
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Nein, kann man nicht.
    Man kann mehrere Massenspeicher gleichen Typs zu einem logischen Laufwerk verbinden, jedoch birgt sowas immer die Gefahr, dass der Ausfall nur eines physikalischen Laufwerks den kompletten Verbund unbrauchbar macht.
     
  12. #11 nagel.aystetten, 17.03.2018
    nagel.aystetten

    nagel.aystetten Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Also jaa... xandros hat Recht..kann man nicht
     
  13. Anzeige

    Hi,
    guck mal HIER... Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  14. Drix

    Drix Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2018
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hast du es schon mal auf Google gecheckt?
     
  15. #13 xandros, 07.04.2018
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.549
    Zustimmungen:
    170
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ... hast du mal auf die Beitragsdaten geschaut?
    Das Thema ist wohl kaum von Interesse, wenn vom TO nach der Eingangsfrage keine weitere Rückmeldung mehr kommt.
    Daher ~closed~
     
Thema:

Festplatte voll was tun??

Die Seite wird geladen...

Festplatte voll was tun?? - Ähnliche Themen

  1. Externe Festplatte und Cardreader werden nicht mehr erkannt

    Externe Festplatte und Cardreader werden nicht mehr erkannt: Hallo Ihr Lieben, ich habe folgendes Problem: Seit ca 2 Monaten habe ich das Problem das meine externe Festplatte (Toshiba v63700-a 500GB) unter...
  2. Partionierte Festplatte auf Werkseinstellung zurücksetzen

    Partionierte Festplatte auf Werkseinstellung zurücksetzen: Nach autom. Updates habe ich einen neuen Startbildschirm und verschiedene Kacheln sind weg.l Drucker hat angeblich keine Netzwerkverbindung,...
  3. Tausch der Festplatte (Desktop-PC), grundsätzliche Frage

    Tausch der Festplatte (Desktop-PC), grundsätzliche Frage: Hallo Leute :) Ich habe einen älteren PC mit Mini-Tower von HP / Compaq, und möchte eine SSD HD einbauen. Im Moment ist eine 500GB S-ATA von...
  4. Hilfe !!!! Externe Festplatte

    Hilfe !!!! Externe Festplatte: Hallo, hab ein riesiges Problem. Habe meine alte externe Festplatte gefunden. Den Controller vorne abgeschraubt weil sie nicht mehr normal...
  5. Alte Daten auf Festplatte im Netzwerk löschen?

    Alte Daten auf Festplatte im Netzwerk löschen?: Guten Morgen zusammen, ich habe aus meinem alten Notebook die Festplatte in ein externes Gehäuse verbaut und diese an meinen Router gehangen....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden