Festplatte vibriert komisch und PC bootet nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von barrett, 01.06.2010.

  1. #1 barrett, 01.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2010
    barrett

    barrett Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich editiere mal das ganze, es hat sich nämlich einiges geändert.

    Wenn ich den PC anschmeiße, kommt nach dem Bildchen vom Mainboard, wo man ins Bios kommt und co, ein schwarzer Bildschirm auf dem ein weißes Blöckchen blinkt, wie etwa in der "Run" funktion von windows, wenn man da was reinschreibt (hoffe ihr wisst was ich meine). Wenn ich die windows CD reinschiebe und von der boote, kriege ich einen Bluescreen, der sagt, dass alles abgeschaltet wurde um nix zu beschädigen. Wenn ich nicht von cd boote, dann bleibt permanent der schwarze schirm mit dem weißen strich da... Das komische vibrieren wie in dem thementitel, kam wohl von einem kaputten laufwerk, was noch angeschlossen war... ich weis auch nicht wieso dieses sich erst meldet, wenn der pc faxen macht, aber ich habe es einfach ausgebaut.

    lg und danke im vorraus
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 norisknofun, 01.06.2010
    norisknofun

    norisknofun Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Hört sich wirklich danach an, dass die Festplatte hinüber ist. Hast du denn schon überprüft, ob alles richtig gesetzt ist (Jumper...Master/Slave) und auch alles ordentlich "drin steckt"?
    Seit wann tritt das Problem auf? Hast du den PC noch normal hinuntergefahren und beim nächsten (gewollten) Bootvorgang ging nichts mehr? Oder wie darf ich mir das vorstellen?

    LG
     
  4. #3 Gameroy, 01.06.2010
    Gameroy

    Gameroy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    wenn ich das richtig verstanden habe ist die festplatte kaputt seitdem du nicht mehr ins betreibssystem kommst.
    bei mir war das so ähnlich als ich über bios meine festplatte formatiert habe, hab dann ne andre festplatte rein und windows neu installiert (war ja auch mein ziel)...also falls das die festplatte ist auf der du das betriebssystem installiert hast brauchst du ne neue um windows neu zu installieren.

    mfg, Gameroy
     
  5. #4 barrett, 02.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2010
    barrett

    barrett Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    hey,
    danke schonmal für eure antworten :)
    also das problem trat auf, als der pc hängen blieb, und ich ihn neu startete.
    Was "Master" und "Slave" sind weis ich nicht, aber die festplatte war auf jeden fall richtig angeschlossen.

    Habe mir heute mal eine neue besorgt, und versucht Windows drauf zu installieren. Hatte wie bei der ersten Festplatte ein Blaues Bild.
    Hier klicken um das Blaue Bild zu sehen.
    Also mir sagt das ganze nicht viel, deshal hoffe ich dass ihr mir helfen könnt. Danke im vorraus

    edit: Der Blaue schirm kam immer während der installation von vista. Nachdem die dateien kopiert wurden, also beim extrahieren.
     
  6. #5 Leonixx, 02.06.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Schreibe mal ab was genau auf dem Bluescreen steht. Ab Stop notieren und hier posten.
     
  7. #6 Gameroy, 02.06.2010
    Gameroy

    Gameroy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    genau dieser screen kam bei mir auch, da war allerdings noch die alte festplatte drin...hast du das gehäuse geöffnet, die alte festplatte raus und die neue rein?
    hast du dann beim bios bei "boot" eingestellt, dass zuerst von der cd-rom gebootet wird, dann die cd rein und betreibssys neuinstalliert, also so, dass du das betriebssys komplett neu auf die neue festplatte installierst...theoretisch müsste es dann funktionieren.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Festplatte vibriert komisch und PC bootet nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc vibriert beim hochfahren

    ,
  2. festplatte vibriert 6 mal am anfang

Die Seite wird geladen...

Festplatte vibriert komisch und PC bootet nicht - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. Fritzbox 7290 bootet zyklisch

    Fritzbox 7290 bootet zyklisch: Hallo Forengemeinde, falls bei euch ein ähnliches Problem auftreten sollte dann hilft euch vielleicht dieser Post. Meine Box bootete ca. alle...