festplatte und sicherungen...

Diskutiere festplatte und sicherungen... im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; vor ein paar wochen is unser alter pc kaputt gegangen..meine eltern hatten angst dass die ganzen dateien,bilder etc. auf der festplatte gelöscht...

  1. #1 chrizzlefizzle, 22.08.2009
    chrizzlefizzle

    chrizzlefizzle Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm (Westfl.)
    vor ein paar wochen is unser alter pc kaputt gegangen..meine eltern hatten angst dass die ganzen dateien,bilder etc. auf der festplatte gelöscht sind. wir habn dann ein festplatten-usb-adapter bestellt und sofort ausprobiert. das problem is jetzt wir finden zwar alle dateien die wir haben wollen aber die meisten sind schreibgeschützt und die inhalte ebenfalls. also können wir sie noch nicht mal öffnen,meist wird nur ein x angezeigt. ich hab schon versucht alle zu entschlüsseln aber da tritt meistens ein fehler auf und ich muss die datei(die ich eig entschlüsseln will) ignorieren...
    gibt es vielleicht ein program womit man die bilder entsichern und wieder anschauen kann?
    es ist echt wichtig!
    danke schon mal im vorraus;)
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.477
    Zustimmungen:
    32
    Was ist denn genau das Problem? Verschlüsselt oder schreibgeschützt?
    Schreibgeschützte Inhalte kann man öffnen, verschlüsselte nicht. Die können nur mit dem Schlüssel entschlüsselt wérden, mit dem sie verschlüsselt wurden.
    Ist der Schlüssel nicht vorhanden -> Digitalmüll
     
  4. #3 xandros, 22.08.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.338
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Klingt, als wäre die jetzt über den Adapter verwendete Festplatte vorher in einem anderen Rechner verwendet worden, auf dem die Benutzerverzeichnisse durch Windows verschlüsselt wurden. Die Schlüssel existieren in einem anderen Windows-Rechner natürlich nicht, weshalb auch kein Lesezugriff existiert.....
    (bin mal gespannt, ob ich mit meiner Vermutung halbwegs richtig liege was die Plattenverwendung/-herkunft angeht.)

    In dem Fall würd ich auch behaupten -> Digitalmüll, weil die Schlüssel nicht auf einem Fremdrechner mit den für Endbenutzer verfügbaren Mitteln rekonstruiert werden können.
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.335
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    [quote='xandros',index.php?page=Thread&postID=773183#post773183]Klingt, als wäre die jetzt über den Adapter verwendete Festplatte vorher in einem anderen Rechner verwendet worden, auf dem die Benutzerverzeichnisse durch Windows verschlüsselt wurden.[/quote]Guten Morgen,

    meinst Du mit "Benutzerverzeichnis" die allseits beliebten Benutzerkonten? Wenn ja, was würde passieren, wenn Familie X mit X Kindern mehrere Benutzerkonten einrichtet (was ich leider häuftig sehe) und jeder brennt seine Daten auf CD. Wären diese Daten dann auch bei einem Crach auf einem anderen Rechner unlesbar?
     
  6. #5 chrizzlefizzle, 23.08.2009
    chrizzlefizzle

    chrizzlefizzle Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm (Westfl.)
    es sind nur .jpg 's, und wenn ich sie ansehen will kommt nur ein x wenn ich sie öffne...
    und wenn ich unter attribute bei eigenschaften gehe steht da datei verschlüsselt um inhalte zu schützen..
    gibt es da den jz überhaupt noch ieine chance die bilder zu retten?!
     
  7. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.335
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Was heißt "nur ein X"? Steht da kein Text für die Fehlermeldung?
     
  9. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.477
    Zustimmungen:
    32
    [quote='chrizzlefizzle',index.php?page=Thread&postID=773427#post773427]gibt es da den jz überhaupt noch ieine chance die bilder zu retten?![/quote]
    Wenn der Schlüssel nicht mehr existiert, gibt es keine Chance
     
Thema:

festplatte und sicherungen...

Die Seite wird geladen...

festplatte und sicherungen... - Ähnliche Themen

  1. Tausch der Festplatte (Desktop-PC), grundsätzliche Frage

    Tausch der Festplatte (Desktop-PC), grundsätzliche Frage: Hallo Leute :) Ich habe einen älteren PC mit Mini-Tower von HP / Compaq, und möchte eine SSD HD einbauen. Im Moment ist eine 500GB S-ATA von...
  2. Was sollte man bei einer Sicherung beachten

    Was sollte man bei einer Sicherung beachten: Seit einiger Zeit macht mein PC etwas komische Geräusche beim Hochfahren und das hat mich mal wieder daran erinnert, dass man nicht zu sehr mit...
  3. Hilfe !!!! Externe Festplatte

    Hilfe !!!! Externe Festplatte: Hallo, hab ein riesiges Problem. Habe meine alte externe Festplatte gefunden. Den Controller vorne abgeschraubt weil sie nicht mehr normal...
  4. Alte Daten auf Festplatte im Netzwerk löschen?

    Alte Daten auf Festplatte im Netzwerk löschen?: Guten Morgen zusammen, ich habe aus meinem alten Notebook die Festplatte in ein externes Gehäuse verbaut und diese an meinen Router gehangen....
  5. Festplatte meldet sich nicht mehr

    Festplatte meldet sich nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe hier einen Laptop zur Reparatur bekommen, bei dem eigentlich nur Windows nicht mehr startet. Laut Windows Bootbildschirm...