Festplatte startet nicht von alleine

Diskutiere Festplatte startet nicht von alleine im Festplatten Probleme Forum im Bereich Hardware Probleme; hallo ihr experten! ich hab mir vor kurzem eine neue s-ata hd gekauft, die Samsung HD252KJ. Auf der Festplatte hab ich auch windows neu...

  1. sasan7

    sasan7 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo ihr experten!

    ich hab mir vor kurzem eine neue s-ata hd gekauft, die Samsung HD252KJ.

    Auf der Festplatte hab ich auch windows neu installiert. Jetzt das Problem:
    Immer wenn ich den PC anschalte, will er nicht booten. Da steht dann: "Disk boot failure. Please insert System Disk"

    Ich dachte das liegt an der boot priorität, also rein ins bios und diese geändert--> keine veränderung

    Glücklicherweise habe ich aber eine DVD die bootfähig ist und auf der ich dann die Option "Von erster Festplatte booten" auswählen kann. Und siehe da, windows lädt und alles läuft ganz normal.

    Da ich aber nicht für immer diese DVD habe, bitte ich euch um hilfe!! ich würde gerne wie früher auch einfach den pc einschalten können, der sofort windows von der neuen festplatte lädt...

    ich betreibe auch noch eine 2. festplatte (160GB, auch von Samsung, aber IDE Schnittstelle), auf der war aber noch nie windows installiert, da sind nur daten drauf. falls das relevant ist.

    ich bitte euch um hilfe!!
    MfG
    Sasan

    Meine Rechner-Konfig:

    AMD Athlon X2 3800+
    Asus M2N4 - SLI
    1024 DDR-800 RAM
    ATI Radeon x1900XT mit 256 MB
    dann die beiden Festplatten
    Samsung HD252KJ und Samsung SP1604N ?(
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. sasan7

    sasan7 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    weiß echt keiner weiter? und ist das problem so außergewöhnlich?

    schade...

    naja werd trotzdem jeden tag mal reinschauen ob jemand etwas reingeschrieben hat.

    viele grüße,

    sasan
     
  4. Amadis

    Amadis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    hast du die treiber für die sata-festplatte installiert? sollten auf der treiber-cd vom mainboard dabei sein. die schreiben einen entsprechenden eintrag in den bootsektor der platte. dann sollte es eigentlich gehen.

    gruß
    mike
     
  5. #4 wolfheart, 01.06.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey sasan7,

    wenn der Vorschlag von Amadis nicht geholfen haben sollte, dann versuch mal das:

    - die Betriebssystem CD einlegen
    - wenn Dir dann angeboten wird R für Reparatur zu wählen, dann mach das
    - in der Reparaturkonsole kannst Du dann fixmbr eingeben
    - CD raus und Neustart

    Es kann nämlich sein, das Dir der MBR verloren gegangen ist und Deine Platte dementsprechend nicht gefunden wird
     
  6. #5 Beinahe_admin, 01.06.2007
    Beinahe_admin

    Beinahe_admin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Hy,

    geh mal ins Bios und schau ob du da nen Eintrag S-ATA findest. Dort musst du den Modus auf Kompatibilitätsmodus (genaue Bezeichnung weiß ich nicht, da ich nur mit Englishen Xps arbeite und da heißts compatibility) dann müsste er deine Festplatte erkennen.

    Gruß
    B_A
     
  7. sasan7

    sasan7 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hey!!

    habs geschafft! hatte meine andere master IDE Festplatte beim booten hinter die s-ata festplatte gestellt. das hab ich dann geändert, d.h. jetzt ist die IDE an erster stelle und die s-ata an zweiter. und wie durch ein wunder gehts jetzt!!

    trotzdem vielen dank euch dreien, hatte die hoffnung schon aufgegeben dass irgendwer noch antwortet :]

    schönes wochenende,

    sasan
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Festplatte startet nicht von alleine
Die Seite wird geladen...

Festplatte startet nicht von alleine - Ähnliche Themen

  1. Laptop startet nicht mehr

    Laptop startet nicht mehr: Hallo, Ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Laptop und zwar ist es ein Dell Inspiron 15r 5520. Seit einiger Zeit arbeitet mein Laptop...
  2. Festplatten Tool unter Win98 ?!

    Festplatten Tool unter Win98 ?!: moin zusammen, suche ein programm, womit man den festplattenstatus mal ansehen kann. habe ja noch einen alten win 98SE rechner und würde mir...
  3. Festplatte defekt?

    Festplatte defekt?: Hallo liebe Community, ich habe zwar schon einen Verdacht da ich aber nicht wirklich Ahnung davon habe, schildere ich kurz mein Problem: Meine...
  4. CPU/Festplatte schrottt?

    CPU/Festplatte schrottt?: Moinsen, Ich hatte ja meiner Röhre (neu) win7 drauf gezogen, in der Hoffnung das Sie dann wieder etwas besser läuft. Ich hatte vorher schon...
  5. [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung

    [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung: Moinsen ihr Lieben ^^ ich bin auf der Suche nach einem vernünftigen NAS. Mit oder ohne Festplatten. Gibt nur ein paar kleine Anforderunge dafür...