Festplatte sicher Löschen!

Diskutiere Festplatte sicher Löschen! im Software Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo allerseits ich bin Neu hier! Habe eine Frage die hier sicherlich schon öfters angesprochen wurde! Doch eine konkrete Frage,Ich verkaufe...

  1. #1 Inspector, 24.08.2007
    Inspector

    Inspector Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits ich bin Neu hier!
    Habe eine Frage die hier sicherlich schon öfters angesprochen wurde!
    Doch eine konkrete Frage,Ich verkaufe meine Pc demnächst,weil ich einen stärkeren kaufen werde! :p

    Möchte die Festplatte wirklich zu 1000% sicher löshen,weil, wenn man ja nur normal formatiert,werden die Daten ja eingentlich nicht wirklich gelöscht!......Und da handelt es sich um wirklich wichtige Firmen daten!

    Jetzt meine Frage habe mir BCWipe von jetico runtergeladen!
    Habe jetzt das programm mit der Gutmann Methode(35 mal überschreiben)
    laufen lassen!(16 Stunden ?()
    Sind die Daten jetzt auch 1000% gelöscht und unmöglich wiederherstellbar oder kann mann sie noch irgendwie Wiederherstellen (Recovern)...

    Macht das programm BCWipe von Jetico auch wrklich gute und sichere Arbeit oder gibts da besseres!

    mfg Inspector!
    Danke!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. disler

    disler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    was du probieren kannst. Du speicherst alle Daten extern( damit du sie nachher noch hast) danach setzt du das Windows neu auf, und partizionierst alles neu. Dann kannst du zu 99.9999% sicher sein das sie gelöscht sind. Versuche es, es sollte klappen!
     
  4. #3 GrayGhost, 24.08.2007
    GrayGhost

    GrayGhost Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    du hast recht, Formatieren löscht Daten nicht wirklich. Die Gutmann Methode ist das sicherste, was du tun kannst, ist allerdings, wie du gesehen hast, auch sehr langsam, wenn du die maximale Zahl der Durchläufe einstellst. Schon die US DoD 5220.22 Methode (Department of Defence) ist sicher und wesentlich schneller.

    Ich bin dabei, über dieses Thema Artikel zu schreiben:
    http://www.eddys-domain.de/artikel/viewforum.php?f=9
     
  5. #4 Inspector, 24.08.2007
    Inspector

    Inspector Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Also ist BCwipe 1000% Sicher?

    Das Steganos Security Suite7 habe ich auch am rechner
    Wenn ich deinen Link anklicke steht da etwas darüber!
    meinst du mit vollständiger Festplaten löschung den "Tiefenreiniger"?
    Hab ich auch schon mal durchlaufen lassen wesentlich kürzer gedauert als BCWipe was hältst du von dem Steganos??

    mfg
     
  6. #5 helidoc, 25.08.2007
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Die erwähnten Windows-Programme kenne ich nicht, aber ich würde das zB mit einer Linux-Live CD machen.

    Schlicht mir dd (in den Beispielen muss man das "hda" natürlich durch die gewünschte Festplatte ersetzen)
    Code:
    dd if=/dev/urandom of=/dev/hda bs=2048
    oder mit shred - hier im Beispeil mit paranoidem 30x überschreiben
    Code:
    shred -n 30 -v /dev/hda
    30 mal überschreiben ist bei grossen Platten vermutlich eine Geduldsprobe. Allerdings sollte man, um die Platte _sicher_ zu löschen schon mehrfach überschrieben. Ansonsten bleibt die Platte phsikalisch rekonstruierbar, da die Schreibköpfe nicht immer 100% exakt den gleichen Punkt auf der Magnetscheibe treffen. Sicherlich kann ein "normal-sterblicher" die Platte nicht wiederherstellen. Aber mittels zB. Laserabtastung oder speziellem "Lesegerät" ist dies unter Umständen jedoch durchaus im Bereich des Möglichen...

    Ontrack schreibt hierzu: "Ebenso aussichtslos ist eine Daten-Wiederherstellung, falls ein Sektor aus Versehen überschrieben wurde. Der wirtschaftliche Aufwand der Wiederherstellung bei überschriebenen Sektoren ist meist unangemessen hoch."
     
Thema: Festplatte sicher Löschen!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fritz box sicher löschen

Die Seite wird geladen...

Festplatte sicher Löschen! - Ähnliche Themen

  1. Festplatte voll was tun??

    Festplatte voll was tun??: Hallo zusammen, hab mir eine SSD festplatte in den PC eingebaut mittlerweile ist diese randvoll und unter anderem noch 2,5 TB intern !! jetzt mein...
  2. Datenrettung von Festplatte

    Datenrettung von Festplatte: hallo, meine Festplatte macht "kratzende" Geräusche und versucht Daten zu lesen, aber es werden keine Angezeigt. Windows will das ich den...
  3. Festplatten Tool unter Win98 ?!

    Festplatten Tool unter Win98 ?!: moin zusammen, suche ein programm, womit man den festplattenstatus mal ansehen kann. habe ja noch einen alten win 98SE rechner und würde mir...
  4. Festplatte defekt?

    Festplatte defekt?: Hallo liebe Community, ich habe zwar schon einen Verdacht da ich aber nicht wirklich Ahnung davon habe, schildere ich kurz mein Problem: Meine...
  5. Dies ist keine sichere Verbindung?

    Dies ist keine sichere Verbindung?: Hallo, Wie im Titel schon steht, bekomme ich bei manchen Seiten immer diese Meldung, und komme dann nicht weiter auf die Seite wo ich eigentlich...