Festplatte RICHTIG löschen

Dieses Thema im Forum "Festplatten Probleme" wurde erstellt von fcmajor, 19.03.2007.

  1. #1 fcmajor, 19.03.2007
    fcmajor

    fcmajor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen !

    Also da ich meinen alten rechner verkaufe will ich meine Festplatten löschen hab aber gehört das nach dem normalen löschen die Daten relativ einfach wiederherzustellen sind.

    Meine Frage wie lösche ich meine Festplatte richtig so das danach nichts mehr zu retten ist ?

    MfG fcmajor
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Amadis

    Amadis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    wenn du mit fdisk die partitionen löschst, ist mit normalen mitteln nichts mehr zu holen. es gibt auch noch tools, die das ganze noch sicherer machen. da solltest du mal googeln.

    gruß
    mike
     
  4. #3 bul-bul-ogly, 19.03.2007
    bul-bul-ogly

    bul-bul-ogly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    6.383
    Zustimmungen:
    0
    Du hast ja eine zweite Festplatte, die Du jetzt auch benutzt. Lass die alte einfach formatieren und Du brauchst kein zusätzliches Programm dafür.

    Rechtsklick -> Formatieren -> warten -> fertig.
     
  5. #4 julchri, 19.03.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,
    durch formatieren wird aber nicht alles gelöscht.
    Einer, der davon was versteht, ist durchaus in der Lage, Daten wieder leserlich zu machen.
    Wenn Du aber keine empfindlichen Daten auf Deiner Platte hast, genügt das.
    Außerdem, wer macht sich schon die Mühe, danach zu suchen.
     
  6. Tim178

    Tim178 Netzwerkprofi

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    halt doch einfach einen Magneten (muss strak sein) daneben, ober halte die Festplatte in ein starkes Magnetfeld.
    Habs noch nie gemacht, habe es nur vom Freund als Vorschlag gehört.
    Könnte mir jemand sagen, ob dies geht.
     
  7. #6 simpson-fan, 24.03.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
  8. #7 Gernböck, 26.03.2007
    Gernböck

    Gernböck Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    0
    Das mit den Magneten könnte zwar die Daten zerstören, aber ebensogut die gesamte Festplatte, also besser lassen
    Wie oben schon gesagt google mal mit den Begriffen >Eraser< oder >Wiper< oder direkt DBAN, alles kostenlos

    PS: Ich würde niemals eine Festplatte verkaufen, irgenwie kriegt man immer noch Datenfetzen runter, das ist zumindest meine Einstellung
     
  9. #8 Yannick, 26.03.2007
    Yannick

    Yannick Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    0
    Du meinst so richtig, richtig?! :D
    Nimm nen selbstgebauten Elektromagneten, und schmelz die Platte ein :D So macht es das Pentagon..
    Ne, mal im Ernst..ich denke das irgendein Crack immer was wiederherstellen kann, wenn man es nicht grad auf die brutale Art macht. Aber, mein Gott..formatier sie einfach - kennst du denjenigen, an den du den Rechner verkaufen willst?
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Walker346, 03.04.2007
    Walker346

    Walker346 Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe schon im TV gesehen,dass sich die Polizei ca.10 Festplatte bei Ebay ersteigert und bis ins kleinste Detail leserlich macht...

    Das Ergebnis?
    7 von 10 Festplatten waren voll mit Pornos,Raupkopien und Nazi-Musik.....

    Also ehrlich gesagt wäre mir der Verkauf über das I-Net zu gefährlich weil man nie den Käufer kennt....
     
  12. #10 Gernböck, 03.04.2007
    Gernböck

    Gernböck Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    0
    Sag ich doch, niemals eine Festplatte weggeben, wenn man einen PC verkauft soll das gegenüber sich eine neue Kaufen und fertig
     
Thema: Festplatte RICHTIG löschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie lösche ich meine festplatte richtig

    ,
  2. wie lösche ich eine festplatte richtig

    ,
  3. wie lösche ich am besten meine festplatte

    ,
  4. wie lösche ich am besten meine festplatte pc,
  5. wie kann ich meinen hd richtig lôschen,
  6. hd richtig löschen
Die Seite wird geladen...

Festplatte RICHTIG löschen - Ähnliche Themen

  1. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...
  2. IDE Festplatte

    IDE Festplatte: Moin! Ein Feund von mir hat eine alte IDE Festplatte in ein externes Gehäuse gesteckt. Im Gerätemanager unter W10 wird sie erkannt, nicht aber im...
  3. Noctua Lüfter richtig verbaut ?

    Noctua Lüfter richtig verbaut ?: Hallo , Ich habe 2 x den Noctua NF-F12 verbaut , für zusätzliche Belüftung im Gehäuse. Mit fällt auf , das wenn ich WoT spiele , die Lüfter ganz...
  4. Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt

    Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt: Welche Möglichkeiten habe ich, meine Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt. Danke
  5. RAM läuft nicht richtig

    RAM läuft nicht richtig: Nabend! Nachdem ich vorhin meinen PC aufgerüstet habe, funktionieren meine RAM teilweise nicht richtig. Ich habe sogar schon etwas gegoogelt,...