Festplatte richtig aufteilen

Dieses Thema im Forum "Software Probleme" wurde erstellt von Master_of_Disaster, 18.05.2010.

  1. #1 Master_of_Disaster, 18.05.2010
    Master_of_Disaster

    Master_of_Disaster Gamer

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich habe mir am Freitag eine 1 TB Festpallte (Western Digital Cavier Green 64mb Cache/ 7200 umdrehungen) gekauft. Bzw ein komplett neuen Pc aber das ist ja egal. Da das ne richtige zockermaschine ist und ich für Spiele genug platz brauch überlege ich mir jetzt eine gescheide aufteilung. Jedoch habe ich auch viele Bilder, Musik, Filme andere Datein. Locker 500 GB. Jetzt hab ich mir überlegt die Platte C: 250 Gb und D: 750Gb aufzuteilen. Ein Kumpel meinte jetzt aber das C dann viel zu klein sei. Für genug Spiele Programme und etwas Spielraum. Jetzt meine Haupfrage macht es sinn wenn ich merke der Speicher wird mir knapp Spiele auf D zu installieren? Er meinte die Geschwindigkeit sei ein Problem. Ich sehe hier aber noch den Vorteil das wenn meine C mal abkakt (Betriebsystem muss neu drauf) dann habe ich immernoch alle Spiele auf D. Geht das oder macht das Sinn? Danke im Voraus :D
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 commander_5000, 18.05.2010
    commander_5000

    commander_5000 hardwarejongleur

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland, bayern
    ich habe mein in 3 partitionen aufgeteil, c(win7), sehr klein
    auf der nächsten hab ich 300gb und auf der letzten 175 gb
     
  4. #3 Master_of_Disaster, 18.05.2010
    Master_of_Disaster

    Master_of_Disaster Gamer

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Was heißt das auf meine übertragen ? Sind die Spiele dann langsamer wenn ich sie auf D installiere? Reichen 250Gb für Windows 7 und Spiele, Programme also in etwa :rolleyes: ? Wie ist das dann wenn ich sie auf D installiere und dann 7 neu installiere? Dann sind sie ja nichtmehr in der liste installierte Programme oder? Hab keine Ahnung davon :D
     
  5. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Das geht, macht aber keinen Sinn, da nach einer Neuinstallation des Betriebssystems auch das ganze Spielegeraffel wie auch alle anderen Programme neu installiert werden muß.
     
  6. #5 Master_of_Disaster, 18.05.2010
    Master_of_Disaster

    Master_of_Disaster Gamer

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ah ok ja das mit dem Neuinstallieren leuchtet mir jaa ein und meint ihr 300 GB reichen für C: (Windows 7/ Programme/ und ca. 20 Games)
     
  7. #6 xandros, 19.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.888
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Schau dir die Datenträgermengen an, die von Windows, den Anwendungen und deinen Spielen ausgeliefert wurden. Dann rechne mal hoch und lasse noch ausreichend Spielraum für weitere Installationen und die Auslagerungsdatei.

    Für Windows und Basisanwendungen (Office-Betrieb) sollte das absolut ausreichen. Aber bei ZWANZIG Spielen????
    Wer spielt die alle gleichzeitig? Dir ist bewusst, dass die ganzen Installationen auch jede Menge Mist auf den Rechner pumpen, wodurch dieser ausgebremst werden kann. (mal von der Datenflut abgesehen und der durch die Installation verursachte Defragmentierung. Da pustet man sich die Registry ebenfalls enorm mit auf - was nicht wirklich Leistungseinbussen bedeutet, aber unnötig ist. Und nebenbei kann es durchaus passieren, dass man sich Hintergrundprozesse wie Updater und dergleichen dabei ebenfalls auf den Rechner haut.)
    Was nicht gebraucht wird -> runter! Daten-Messys leben auch nicht besser....
     
  8. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Ich kann Dir auch einen Tipp geben, so wie ich es - bisher mit Erfolg - mache. Allerdings habe ich keine 20 Spiele :) und nur eine 250 er Platte.
    Partition 1 = C (XP Pro) 50 GB
    Partition 2 = D für den Rest, also Eigene Dateien, Spiele, Musik etc.

    Wenn Windows installiert ist und alle Treiber für das Mainboard installiert sind, formatiere ich "D" als "Sekundäre Partition" und installiere gandenlos alles auf diese Partition.
    Ist alles fertig und der Rechner läuft zufriedenstellend, mache ich mit Acronis eine Image von "C". Nur von "C"!
    Weil die Registry von "C" verwaltet wird, wird sie bei Problemen mit Windows durch das Zurückspielen der Image wieder hergestellt und alle Programme und Spiele, die auf den anderen Partitionen installiert wurden, laufen wieder ohne Neuinstallation.
     
  9. #8 helidoc, 19.05.2010
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Nach diesem Prinzip habe ich es früher unter Windows auch gemacht, nur das ich selbst erstellte Daten auf eine zusätzliche Partition (meistens auf einen 2. Festplatte) gelegt habe. Das machte Backups übersichtlicher...
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Ja da ist man frei in den Handlungen. Wissenswert für User, die noch nicht so fit sind, ist eben, dass die Sicherung von "C" als Image (man muss Acronis natürlich kaufen und dann das Image alle 3 Monate ereuern - eine Image, die 3 Jahre alt ist nützt wenig) auch die Registrierung wieder vollständig - für alle Partitionen und externe HDDs) wieder herstellt.
     
  12. #10 helidoc, 19.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2010
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Damals gab es dieses Acronis noch nicht - ich habe daher "Ghost" (oder eben dd/tar.gz) benutzt. Inzwischen benutze ich für Images (neben dd/tar.gz) das freie und kostenlose Clonezilla[1].
    Vielleicht stellt das ja eine Alternative zum kommerziellen Acronis dar.


    [1] http://clonezilla.org/
     
Thema: Festplatte richtig aufteilen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. festplatte richtig aufteilen

    ,
  2. partitionen richtig aufteilen

    ,
  3. linux aufteilung festplatte 250 gb

    ,
  4. 300gb festplatte aufteilen win7,
  5. hdd richtig partitionieren,
  6. festplatte 150gb richtig aufteilen ,
  7. win 7 beste aufteilung 250 gb platte,
  8. windows 500 gb festplatte einteilen,
  9. festplatte richtig einteilen,
  10. hdd richtig aufteilen,
  11. aufteilung laufwerke auf board,
  12. festplatten richtig aufteilen,
  13. windows 7 hard disk 300 gb teilen,
  14. festplatte aufteilen in welchen mengen?,
  15. partition richtig einteilen ?,
  16. 250gb festplatte in 2 partionen teilen ,
  17. wie c:/ datenträger aufteilen 300 und 150 gb,
  18. 250gb festplatte richtig aufteilen,
  19. festplatte in linux richtig aufteilen,
  20. externe festplatte richtig aufteilen,
  21. wie aufteilung bei zwei festplatten,
  22. windows 7 250 gb aufteilen,
  23. 500 gb festplatte richtig aufteilen,
  24. windows 7 festplatte richtig aufteilen,
  25. fesplatte c auf 2 aufteilen
Die Seite wird geladen...

Festplatte richtig aufteilen - Ähnliche Themen

  1. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...
  2. IDE Festplatte

    IDE Festplatte: Moin! Ein Feund von mir hat eine alte IDE Festplatte in ein externes Gehäuse gesteckt. Im Gerätemanager unter W10 wird sie erkannt, nicht aber im...
  3. Noctua Lüfter richtig verbaut ?

    Noctua Lüfter richtig verbaut ?: Hallo , Ich habe 2 x den Noctua NF-F12 verbaut , für zusätzliche Belüftung im Gehäuse. Mit fällt auf , das wenn ich WoT spiele , die Lüfter ganz...
  4. Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt

    Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt: Welche Möglichkeiten habe ich, meine Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt. Danke
  5. RAM läuft nicht richtig

    RAM läuft nicht richtig: Nabend! Nachdem ich vorhin meinen PC aufgerüstet habe, funktionieren meine RAM teilweise nicht richtig. Ich habe sogar schon etwas gegoogelt,...