Festplatte retten?

Diskutiere Festplatte retten? im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo liebe Community, Also ich habe folgendes Problem: Gestern hab ich einem Freund von mir meine Festplatte (1,5TB) geliehen. Heute hat...

  1. #1 TowerBox, 03.08.2012
    TowerBox

    TowerBox Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,

    Also ich habe folgendes Problem:

    Gestern hab ich einem Freund von mir meine Festplatte (1,5TB) geliehen.
    Heute hat er mir gesagt dass sie ihm runtergefallen ist -.- und jetzt wenn man sie einschaltet so komische geräusche macht und vom Betriebssystem nicht erkannt wird.

    Da auf dieser HDD wichtige Daten von mir oben sind wollte ich fragen ob ich i-was machen kann.
    Also gibt es eine Software mit der ich die nicht durch den Aufprall zerstörten Sektoren auslesen kann (Freeware)?
    Oder kann ich Hardwaremäßig irgendwas machen?

    Danke schon mal im voraus,
    Mit freundlichen Grüßen,
    TowerBox
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 03.08.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.067
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Retten kannst du mit Tools lediglich dann etwas, wenn die Platte zumindest mal soweit startet, dass sie ihre Schreib-/Lesekoepfe noch positionieren und die entsprechenden Sektoren erreichen kann.
    Das von dir beschriebene Geraeusch deutet aber darauf hin, dass die Platte bereits beim Initialisieren schon das Problem hat, dass sie dies nicht hinbekommt.

    du kannst zumindest mal in der Datentraegerverwaltung (unter Windows) nachsehen, ob die Platte dort wenigstens erkannt und was dort zum Zustand der Partition angezeigt wird. Sollte sie dort vorhanden sein, besteht noch die Moeglichkeit eine Analyse mit dem Tool des Festplattenherstellers durchzufuehren und sie u.U. darueber wieder zum teil lesbar zu machen. In einem zweiten Schritt muessten dann die Dateien mit einem separaten Tool restauriert werden.
    Wichtige Daten gehoeren gesichert - und das erfordert das Speichern auf wenigstens zwei unterschiedlichen Datentraegern! Mit einer Sicherung waere das Problem jetzt nicht vorhanden.......
    Fuer die Zukunft solltest du dir also ein entsprechendes Sicherungsmedium zulegen, damit du wichtige Daten mindestens mal doppelt gespeichert hast.
     
  4. #3 TowerBox, 03.08.2012
    TowerBox

    TowerBox Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort!

    Ich habe einen großteil der Daten gesichtert.
    Eigentlich sichere ich sie jede Woche einmal nur war es eben schon 5Tage her als er sie ausgeliehen hat -.-
    Und genau diese 5 Tage sind jetzt halt weg :(

    Ich werde das mal ausprobieren was du vorgeschlagen hast und melde mich dann!

    Danke nochmal!
    Mit freundliche Grüßen,
    TowerBox
     
  5. #4 TowerBox, 06.08.2012
    TowerBox

    TowerBox Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Also,
    Ich habe das mit der Datenträgerverwaltung versucht, diese hängt sich allerdings solange auf bis ich die Festplatte wieder abstecke.
    Ich habe das äußere Case abgenommen, damit mich niemand falsch versteht ich habe die Festplatte NICHT geöffnet nur das äußere case abgenommen, um zu sehen ob die Anschlüsse im inneren durch den Aufprall vielleicht die Anschlüsse auseinander gegangen sind. Das war auch nicht der Fall.
    Ich habe danach die Festplatte eingeschaltet ich höre nun nur noch ein eigentlich normales Summen kein Kratzen bzw. schlagen mehr.

    Was soll ich nun am besten tun?
    MfG TowerBox
     
  6. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.323
    Zustimmungen:
    15
    Dann darfst du dich wohl von deiner Festplatte würdevoll verabschieden.
     
Thema: Festplatte retten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. externe festplatte komische geräusche daten retten

    ,
  2. externe festplatte macht komische geräusche und wird nicht erkannt

    ,
  3. externe festplatte 1 5tb runtergefallen.macht komische geräusche.läd nicht

    ,
  4. forum hdd daten retten
Die Seite wird geladen...

Festplatte retten? - Ähnliche Themen

  1. Festplatten Tool unter Win98 ?!

    Festplatten Tool unter Win98 ?!: moin zusammen, suche ein programm, womit man den festplattenstatus mal ansehen kann. habe ja noch einen alten win 98SE rechner und würde mir...
  2. Festplatte defekt?

    Festplatte defekt?: Hallo liebe Community, ich habe zwar schon einen Verdacht da ich aber nicht wirklich Ahnung davon habe, schildere ich kurz mein Problem: Meine...
  3. CPU/Festplatte schrottt?

    CPU/Festplatte schrottt?: Moinsen, Ich hatte ja meiner Röhre (neu) win7 drauf gezogen, in der Hoffnung das Sie dann wieder etwas besser läuft. Ich hatte vorher schon...
  4. [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung

    [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung: Moinsen ihr Lieben ^^ ich bin auf der Suche nach einem vernünftigen NAS. Mit oder ohne Festplatten. Gibt nur ein paar kleine Anforderunge dafür...
  5. Festplatte defekt ?!

    Festplatte defekt ?!: Hallo, gestern habe ich gesehen das CrystalDiskInfo bei meiner externen Festplatte "Vorsicht" anzeigt. Die Platte ist ca. 2-3 Jahre alt und nur...