Festplatte macht Probleme

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Kyo1987, 24.06.2008.

  1. #1 Kyo1987, 24.06.2008
    Kyo1987

    Kyo1987 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.

    Mein Problem ist folgendes:

    1.) Computer hängt sich ab und an auf (Aber nur wenn ich die Verkleidung meines Pc-Gehäuses zu mache)

    2.) Am Anfang dachte ich das es sich um das SATA Kabel handelt welches sich zu sehr verbiegt da die Festplatten am Gehäuserand liegen und das Kabel beim schließen des Gehäuses etwas gebogen werden müssen.

    3.) Ich habe mir ein Festplatten Diagnosetool geholt und kann folgende Nachricht Posten.


    ============================================================
    This report created by Active SMART
    http://www.ariolic.com/activesmart/
    ============================================================

    S.M.A.R.T. status
    Date: 2008/06/24 19:05:20

    Model Name: Maxtor 6V300F0
    Capacity: 300.1 GB
    Firmware: VA111630
    Drive interface: IDE
    Current temperature: 46 °C (114 F)

    ------------------------------------------------------------------------------------------------
    Attribute Name Threshold Value Worst Raw value
    ------------------------------------------------------------------------------------------------
    3 (03) Spin Up Time 63 189 188 16818
    4 (04) Start/Stop Count 0 253 253 1067
    5 (05) Reallocated Sectors Count 63 253 253 0
    7 (07) Seek Error Rate 0 252 245 2
    8 (08) Seek Time Performance 187 248 240 57163
    (09) Power-On Hours 0 236 236 5886
    10 (0A) Spin Retry Count 157 253 252 0
    11 (0B) Recalibration Retries 223 253 252 0
    12 (0C) Device Power Cycle Count 0 250 250 1277
    189 (BD) Unknown 0 100 100 0
    190 (BE) Airflow Temperature 0 54 46 790233134
    192 (C0) Power-off Retract Count 0 253 253 0
    193 (C1) Load/Unload Cycle Count 0 253 253 0
    194 (C2) Temperature 0 44 253 46
    195 (C3) Hardware ECC recovered 0 253 252 1700
    196 (C4) Reallocation Event Count 0 253 253 0
    197 (C5) Current Pending Sector Count 0 253 253 0
    198 (C6) Uncorrectable Sector Count 0 253 253 0
    199 (C7) UltraDMA CRC Error Count 0 1 1 14936
    200 (C8) Write Error Rate (Multi Zone Error Rate)0 253 252 0
    201 (C9) Soft Read Error Rate 0 253 252 0
    202 (CA) Data Address Mark Errors 0 253 252 0
    203 (CB) Run Out Cancel 180 253 252 0
    204 (CC) Soft ECC Correction 0 253 252 0
    205 (CD) Thermal Asperity Rate 0 253 252 0
    207 (CF) Spin High Current 0 253 252 0
    208 (D0) Spin Buzz 0 253 252 0
    210 (D2) Unknown 0 253 252 0
    211 (D3) Unknown 0 253 252 0
    212 (D4) Unknown 0 253 1 0
    ------------------------------------------------------------------------------------------------

    Der rot gestrichene Text ist auch in meinem Programm rot.

    Vielleicht kann mir ja einer erklären was da schief läuft.

    Vielen Dank schon mal im Vorraus.

    Ich habe dieses Problem schon seit graumer Zeit.

    Ich hoffe das mein Computer bald wieder stabieler läuft und nicht jeden Tag abschmiert.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ostseesand, 24.06.2008
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    glaube nicht, dass es von der festplatte kommt.
    lese mal die temperaturwerte von der cpu aus.
    auch wenn das gehäuse zu ist und nach ein paar min oder einer stunde.
    checke mal deinen ram mit memtest und lass es 2h laufen.
     
  4. #3 Kyo1987, 24.06.2008
    Kyo1987

    Kyo1987 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Also CPU Termeratur beträgt 48 c° beim Betrieb mit Gehäuse zu und die Arbeitsspeicher sind in Ordnung. Warum meinst du das es nicht an der Platte liegt? Um sonst ist das ja nicht rot angekreidet an den Stellen. Meiner anderen Festplatten funktionieren einwandfrei und bei denen ist nichts rot.
     
  5. #4 Ostseesand, 24.06.2008
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    hier die auswertung:--->klick
    wert 4, 11 und 198 sind ok.
    nur der CRC Error Count zuckt rum.
    wechsel mal das kabel bzw tausche es mit einer anderen platte aus.
    diese werte finde ich oft vor, aber die platten laufen dann noch immer ohne aussetzer.
    findet denn scandisk wqas auffälliges? verlorene oder defekte sektoren?
     
  6. #5 FixedHDD, 24.06.2008
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    hi!

    schalt mal im bios die fkt "chassis opened" oder so aus.
    machne gehäuse haben solch sensoren die ein öffnen des gehäuses bemerken.
    dadurch kann dein PC abstürzen.

    Gruß Justus
     
  7. #6 Kyo1987, 24.06.2008
    Kyo1987

    Kyo1987 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Also die Sensoren hatte ich schon ausgeschaltet.
    Den Sonsor habe ich eh net am Board angeschlossen.
    Hatte den Verdacht auch schon das es am Satakabel liegt.
    Ich werde das mal austauschen und hoffen das etwas besser wird.
    Vielen Dank für eure Hilfe. Meine Vermutung hat sich damit bestätigt das es am Kabel liegt. Bekomme Morgen ein neues werde mich dann hier noch mal melden ob es geklappt hat.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 Kyo1987, 07.07.2008
    Kyo1987

    Kyo1987 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Es lag am SATA Kabel habe das Problem so lösen können.
     
  10. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    wahrscheinlich hast du beim schließen des Gehäuses, das schon kaputte Kabel noch mehr bewegt und damit einen mini Kurzschluss ausgelöst?
    Naja das Problem ist gelöst :)
     
Thema: Festplatte macht Probleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hdd S.M.A.R.T Multi zone read error

    ,
  2. multi zone error rate

Die Seite wird geladen...

Festplatte macht Probleme - Ähnliche Themen

  1. Aldi Talk Probleme

    Aldi Talk Probleme: Hey, ich habe für meine Tochter ALDI TALK Musik Paket M abgeschlossen. Kann mir hier mal jemand erklären was das Produkt beinhaltet, bzw. mit...
  2. Upload und ping Probleme

    Upload und ping Probleme: Hallo lieber User, seit kurzem haben ich ein heftiges Problem. Mein Upload ist unterirdisch langsam und mein Ping schwankt heftig. Wir haben...
  3. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  4. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...
  5. Probleme mit IncrediMail

    Probleme mit IncrediMail: Hallo, ich habe das E-Mailprogramm von "Incredimail" und bin zufrieden damit. Nun kam eine E-Mail die mir nicht gefiel. Also habe ich diese nicht...