festplatte löschen

Diskutiere festplatte löschen im Windows XP Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; hallo ich muss eine Festplatte komplett löschen. Habe es schon mit Darik's Boot and Nuke versucht doch dann bleibt es immer beim startbildschirm...

  1. #1 _homer_, 20.04.2007
    _homer_

    _homer_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    ich muss eine Festplatte komplett löschen.
    Habe es schon mit Darik's Boot and Nuke versucht doch dann bleibt es immer beim startbildschirm stehen. Habe es schon mit mehrern disketten versucht und auch eine cd gebrannt - alles vergebens :(
    Könnt ihr mir helfen oder kennt ihr noch eine andere methode die festplatte zu löschen?

    Danke
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Amadis

    Amadis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    lade dir die gparted live cd herunter. einfach das iso-image mit nero o.ä. auf cd brennen, von der cd booten, alle partitionen löschen und schon ist die platte leer.

    gruß
    mike
     
  4. #3 _homer_, 20.04.2007
    _homer_

    _homer_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    leider beibt es auch ab einem bestimmten punkt stehen,,
     
  5. Amadis

    Amadis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    wobei bleibt "es stehen"? beim booten oder beim löschen?
     
  6. #5 _homer_, 20.04.2007
    _homer_

    _homer_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    Naja die cd bootet und dann komt der bildschirm wo man die verschiedenen SAchen auswählen kann. ich drücke dann enter und es fängt an bis zu einem bestimten punkt da bleibt es dann stehen.
     
  7. Amadis

    Amadis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    hm, das hört sich nach einem hardwareproblem an. evtl. der speicher, aber wenn er gar nichts mehr macht ... es gibt da noch die ubcd. kannst es ja mal damit versuchen. da sind eine reihe von tools zum testen der hardware drauf. vielleicht findest du damit heraus, woran es liegt.
     
  8. #7 _homer_, 20.04.2007
    _homer_

    _homer_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ich weiß ja nichtob das was bringt aber der punkt bei dem es stehenbleibt lautet:
    Detecting Adaptec 120 Raid controllers
     
  9. Amadis

    Amadis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    poste doch bitte mal die daten deines rechners, hauptsächlich mainboard, festplatte(n), speicher.
     
  10. #9 _homer_, 21.04.2007
    _homer_

    _homer_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    ok,
    Also Windows Xp professionel, Service Pack 2
    Mainboard: Legend.QDI,Inc KINETIZ 7T/7B/7E
    RAM: 256 MB
    Festplatte: 40 Gb (partitioniert)
    Amd Athlon prozessor: 1,05 Ghz
     
  11. #10 Goldlöckchen, 21.04.2007
    Goldlöckchen

    Goldlöckchen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    0
    Hast du es mal mit Partition Magic versucht?
     
  12. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  13. #11 _homer_, 21.04.2007
    _homer_

    _homer_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    habe gerade mal danach gegoogelt aber diese program dient nicht zum löschen sondern zum Partitionen erstellen.
    trozdem Danke
     
  14. #12 _homer_, 22.04.2007
    _homer_

    _homer_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich ba es jetz mal mit einem anderen Programm namens PC INSPECTOR™ e-maxx .bei diesem programm wir auch die festplatte erkannt und es fängt auch an doch dann kommt folgendes: Quelle schreiben s
    ie fehler: 202
    weiß jemand was dasd bedeutet?
     
Thema:

festplatte löschen

Die Seite wird geladen...

festplatte löschen - Ähnliche Themen

  1. Festplatte voll was tun??

    Festplatte voll was tun??: Hallo zusammen, hab mir eine SSD festplatte in den PC eingebaut mittlerweile ist diese randvoll und unter anderem noch 2,5 TB intern !! jetzt mein...
  2. Datenrettung von Festplatte

    Datenrettung von Festplatte: hallo, meine Festplatte macht "kratzende" Geräusche und versucht Daten zu lesen, aber es werden keine Angezeigt. Windows will das ich den...
  3. Festplatten Tool unter Win98 ?!

    Festplatten Tool unter Win98 ?!: moin zusammen, suche ein programm, womit man den festplattenstatus mal ansehen kann. habe ja noch einen alten win 98SE rechner und würde mir...
  4. Festplatte defekt?

    Festplatte defekt?: Hallo liebe Community, ich habe zwar schon einen Verdacht da ich aber nicht wirklich Ahnung davon habe, schildere ich kurz mein Problem: Meine...
  5. CPU/Festplatte schrottt?

    CPU/Festplatte schrottt?: Moinsen, Ich hatte ja meiner Röhre (neu) win7 drauf gezogen, in der Hoffnung das Sie dann wieder etwas besser läuft. Ich hatte vorher schon...