Festplatte läuft ganz schnell voll

Diskutiere Festplatte läuft ganz schnell voll im Festplatten Probleme Forum im Bereich Hardware Probleme; Hallo, ich habe ein Problem mit meiner Festplatte, das ich seit Monaten nicht befriedigend lösen kann. Es ist eine 80GB Notebook-Festplatte, eine...

  1. #1 joe_akim, 21.11.2006
    joe_akim

    joe_akim Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit meiner Festplatte, das ich seit Monaten nicht befriedigend lösen kann. Es ist eine 80GB Notebook-Festplatte, eine Toshiba MK8025GAS, die ich mir im Frühjahr zugelegt habe.

    Meine Partition C: hat knapp 20 GB; davon sind ca. 12 GB belegt, wenn der Computer hochgefahren wird.

    Nach ca. 14 Stunden Arbeit erscheint die Meldung "Wenig Speicherplatz auf Laufwerk C:" und die Aufforderung, alte Dateien zu löschen. Gehe ich dann auf Laufwerk C - Eigenschaften, so wird angezeigt, dass die Festplatte voll ist (wenige MB Speicher frei)

    Zuerst dachte ich an ein Virus. Aber das Problem: Es sind überhaupt keine Dateien größeren Ausmaßes vorhanden oder lokalisierbar, die den Speicherplatz verbrauchen oder gelöscht werden könnten. Löschen hilft auch nichts, spätestens 5 Minuten später ist die Festplatte wieder voll.

    Fahre ich den Rechner runter und wieder hoch, so ist der Spuk vorerst vorbei, und ich bin wieder bei knapp 12 GB Speicher auf C:.

    Durch Programme wie DiskMon, FileMon und ProcessExplorer habe ich festgestellt, dass das Volllaufen der Festplatte bei starker Festplattenaktivität stark beschleunigt wird. So z. B. bei Antiviren-Software, die dauernd die Festplatte durchkämmt. Schalte ich sie ab, so dauert es länger. Aber es liegt nicht an einem Produkt: Mehrere Virenscanner habe ich getestet, und das Problem tritt immer auf, wenn auch unterschiedlich stark.
    Aber die tatsächliche Ursache habe ich noch nicht gefunden. Es gibt doch Computer, die wochenlang am Stück arbeiten, und wo die Festplatte nicht streikt!

    Ebenso geht es mir mit einer von mir selbst entwickelten Software, die umfangreiche Simulationen berechnet. Sie lief auf sehr viel schwächeren Rechnern problemlos. Auf diesem Notebook ist die Festplatte schon nach 4 Stunden voll.

    Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte? Ist die Festplatte defekt, ist Windows falsch eingestellt? An meinem Nutzerverhalten kann es eigentlich nicht liegen, da die von mir verwendete Software auf anderen Rechnern keine derartigen Probleme verursacht.

    Vielen Dank für alle Beiträge!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 simpson-fan, 21.11.2006
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    MOin!

    Wie groß ist denn deine Auslagerungsdatei?

    Systemsteuerung - System - Erweitert - Systemleistung (Einstellungen) - Erweitert - Virtueller Arbeitsspeicher (Ändern)

    Du kannst die Auslagerungsdatei mal auf eine andere Partition auslagern um auf der C-Partition Platz zu sparen.

    Dann kannst du auch das mal versuchen. Wird dir wieder ein paar MB bringen.

    Gruß simpson-fan
     
Thema: Festplatte läuft ganz schnell voll
Die Seite wird geladen...

Festplatte läuft ganz schnell voll - Ähnliche Themen

  1. Festplatten Tool unter Win98 ?!

    Festplatten Tool unter Win98 ?!: moin zusammen, suche ein programm, womit man den festplattenstatus mal ansehen kann. habe ja noch einen alten win 98SE rechner und würde mir...
  2. Festplatte defekt?

    Festplatte defekt?: Hallo liebe Community, ich habe zwar schon einen Verdacht da ich aber nicht wirklich Ahnung davon habe, schildere ich kurz mein Problem: Meine...
  3. CPU/Festplatte schrottt?

    CPU/Festplatte schrottt?: Moinsen, Ich hatte ja meiner Röhre (neu) win7 drauf gezogen, in der Hoffnung das Sie dann wieder etwas besser läuft. Ich hatte vorher schon...
  4. [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung

    [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung: Moinsen ihr Lieben ^^ ich bin auf der Suche nach einem vernünftigen NAS. Mit oder ohne Festplatten. Gibt nur ein paar kleine Anforderunge dafür...
  5. Festplatte defekt ?!

    Festplatte defekt ?!: Hallo, gestern habe ich gesehen das CrystalDiskInfo bei meiner externen Festplatte "Vorsicht" anzeigt. Die Platte ist ca. 2-3 Jahre alt und nur...