Festplatte kopieren/klonen?

Diskutiere Festplatte kopieren/klonen? im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; Hey, ich hab mir ne externe FP bestellt! müsste diese woche komme! zurzeit hab ich meine daten ( musik, bilder, videos etc. ) auf ner 500gb...

  1. #1 King$tiffma$ter, 04.08.2009
    King$tiffma$ter

    King$tiffma$ter *Mac Träumer*

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    ich hab mir ne externe FP bestellt!
    müsste diese woche komme!
    zurzeit hab ich meine daten ( musik, bilder, videos etc. ) auf ner 500gb platte im pc!
    wie kann ich ganz einfach ALLE dateien der platte auf die externe kopieren?
    gibts da ein proggi oder sowas?

    mfg.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 04.08.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.945
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Acronis True Image, Norton Ghost, ....
     
  4. #3 King$tiffma$ter, 04.08.2009
    King$tiffma$ter

    King$tiffma$ter *Mac Träumer*

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    0
    ich saug mir grad die demo von acronis!
     
  5. #4 Leonixx, 04.08.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
  6. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.277
    Zustimmungen:
    9
    [quote='King$tiffma$ter',index.php?page=Thread&postID=766686#post766686]gibts da ein proggi oder sowas?[/quote]

    ... xcopy, robocopy...

    Wenn es ums Klonen geht:
    LiveLinuxCD -> dd
     
  7. #6 King$tiffma$ter, 04.08.2009
    King$tiffma$ter

    King$tiffma$ter *Mac Träumer*

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    0
    danke Leonixx!

    aber muss man da unbedingt ne CD brennen?
    ich will ja keine platte mit betriebssystem klonen, sondern nur mit daten!
     
  8. #7 rebecca17, 04.08.2009
    rebecca17

    rebecca17 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp mit Acronis. Hatte das gleiche Problem und mit Acronis geht's echt Prima :)
     
  9. #8 lincolnhawk, 04.08.2009
    lincolnhawk

    lincolnhawk Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    RE: RE: Festplatte kopieren/klonen?

    Und...
     
  10. #9 Leonixx, 05.08.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    [quote='King$tiffma$ter',index.php?page=Thread&postID=766727#post766727]danke Leonixx!

    aber muss man da unbedingt ne CD brennen?
    ich will ja keine platte mit betriebssystem klonen, sondern nur mit daten![/quote]Achso. Das geht aber auch ohne Tools.
     
  11. #10 xandros, 05.08.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.945
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ein Klon ist immer eine komplette 1:1 Kopie. Welcher Inhalt auf der Platte ist, spielt keine Rolle.
    Wenn du nur Daten duplizieren willst, dann verwende Robocopy.
     
  12. #11 King$tiffma$ter, 05.08.2009
    King$tiffma$ter

    King$tiffma$ter *Mac Träumer*

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    0
    [quote='Leonixx',index.php?page=Thread&postID=766785#post766785][quote='King$tiffma$ter',index.php?page=Thread&postID=766727#post766727]danke Leonixx!

    aber muss man da unbedingt ne CD brennen?
    ich will ja keine platte mit betriebssystem klonen, sondern nur mit daten![/quote]Achso. Das geht aber auch ohne Tools.[/quote]

    ja schon, da dauerts aber sicher ein paar stunden
     
  13. O_M_G

    O_M_G TGIF

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    ja dann brenn dir doch clonezilla... du musst schon wissen was du willst..

    zum kopieren kannst du auch Freecommander nutzen, ist etwas besser als die Windows kopierfunktion
     
  14. #13 ErROr9312, 05.08.2009
    ErROr9312

    ErROr9312 Hausmeister

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    wieso nutzt du nicht die windows kopierfunktion?
    klar dauert es lange 500gb, das dauert bei jedem proggi lange ;)
     
  15. #14 King$tiffma$ter, 18.08.2009
    King$tiffma$ter

    King$tiffma$ter *Mac Träumer*

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    0
    hab meine 2 platten gerade bekommen!
    wenn ich die sachen kopieren will, dann unterbricht er öfters weil sich die festplatte auf der jetzt die daten sind abschaltet!
    das ist hin und wieder!
    sie schaltet sich einfach ab und dann fährt sie wieder hoch
     
  16. #15 CyberCSX, 18.08.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    Wen du sagst ALLE DATEN, sollte da auch das Betriebsystem Mitgenommen werden?

    Wen NEIN, sollte es mit den Einfachen PASTE / COPY Funktionieren. wozu Programme?
    Ich habe auch meine Sammlung an Musik, Filme, Bilder auf eine Externe HDD, eine 2,5" mit 500 GB Kapazität und habe mein kram per STRG + C (COPY) dann im Fenster der Festplatte, STRG + V (COPY) rüberkopiert.
    OK. Nicht Alles auf ein Mal weil es Einige Stunden Dauert aber die ordner nach und Nach. Zu Erst MUSIC, dann FILME, dann BILDER usw.

    Das man nun auch für so eine Kleinigkeit eine Software Braucht wuste Ich nicht :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

    Da Sich deine Festplatte Abschaltet kann Ich Nachvolzihen unter der Forausetzung das Du eine Falsche Einstellung in der Sistemsteuerung hast in den Bereich ENERGIE SPARMODUS wo Möglicherweise das Abschalten der Festplatte nach 20 Minuten oder so Ausgewählt ist. Gehe mahl da Herein und setze diesen DropDown Auswahl Menü auf NIEMAHLS oder NIE, Speichere die Einstellung, Boote Neu und Lege Los mit den Datentransfer.

    Ich weis nicht welches Betriebsystem du hast aber unter XP geht das so:

    [​IMG]
     
  17. #16 Leonixx, 18.08.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Dann würde ich eben nur kleinere Teile kopieren, sollte es nicht so sein, wie in der Anleitung von Einar. Ausserdem bricht Windows gerne mal den Kopiergang ab, wenn eine Datei nicht kopiert werden kann. Dann ist alles für die Katz.
     
  18. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  19. #17 CyberCSX, 18.08.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    [quote='Leonixx',index.php?page=Thread&postID=772013#post772013] Ausserdem bricht Windows gerne mal den Kopiergang ab, wenn eine Datei nicht kopiert werden kann. Dann ist alles für die Katz.[/quote]ja, nur dann Kommt eine Meldung das Die Datei XYZ usw. Nicht Kopiert werden kann, Man Sollte den Datenträger Überprüffen usw. Kommt diese Meldung nicht, ist der Hacken wo Anders. Bei mir. z.B. Unterbricht sich die Übertragung, Besonders bei Große Dateien in den Fahl das Ich zu Gleich im Internet Herum fumle oder Sonstige andere Aktivitäten Tätige. Ist zu Empfehlen während der Datenübertragung den Rechner Gefälligst in Ruhe zu Lassen das er seine Arbeit macht und nicht auch noch Anfangen zu Spielen, Musik hören oder sonstiges noch.
     
  20. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.277
    Zustimmungen:
    9
     
Thema: Festplatte kopieren/klonen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. robocopy festplatte klonen

    ,
  2. robocopy festplatte kopieren

    ,
  3. festplatte klonen robocopy

    ,
  4. betriebssystem festplatte klonen robocopy,
  5. robocopy ganze platte kopieren,
  6. hdd klonen mit robocopy,
  7. robocopy zum klonen
Die Seite wird geladen...

Festplatte kopieren/klonen? - Ähnliche Themen

  1. [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung

    [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung: Moinsen ihr Lieben ^^ ich bin auf der Suche nach einem vernünftigen NAS. Mit oder ohne Festplatten. Gibt nur ein paar kleine Anforderunge dafür...
  2. Festplatte defekt ?!

    Festplatte defekt ?!: Hallo, gestern habe ich gesehen das CrystalDiskInfo bei meiner externen Festplatte "Vorsicht" anzeigt. Die Platte ist ca. 2-3 Jahre alt und nur...
  3. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...
  4. IDE Festplatte

    IDE Festplatte: Moin! Ein Feund von mir hat eine alte IDE Festplatte in ein externes Gehäuse gesteckt. Im Gerätemanager unter W10 wird sie erkannt, nicht aber im...
  5. Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt

    Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt: Welche Möglichkeiten habe ich, meine Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt. Danke