Festplatte komplett löschen

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von N90-Lover, 02.09.2009.

  1. #1 N90-Lover, 02.09.2009
    N90-Lover

    N90-Lover Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. ihr seid meine letzde hoffung.



    der laptop meiner freundin ist voller trojaner und vieren und kein virenprogramm kann sie löschen. diese bewirken (denk ich) das windows vista ständig anzeigt das ich meine vista keynummer eingeben soll. hab ich ein paar mal gemacht aber bewirken tut sich da nichts.



    also dacht ich okay packste win7 oder vista einfach mal neu drauf ( habe atm vista drauf) aber wenn ich vista installieren will kommt die nachricht: nicht genügend freier speicherplatz für temporäre dateien. die windows installation erfordert mindestens 394 mb speicherplatz für temporäre dateien auf einer beliebigen partition. geben sie ausreichend speicherplatz frei, und starten die die installation von windows erneut. fehlercode 0x80004005



    bei win 7 ist genau das selbe bloß das da 700 noch was steht. das problem ist, ich hab nur eine partition und über das programm datenträgerverwaltung was bei vista integriert ist wird meine festplatte gar nicht angezeigt. deswegen kann ich auch keine 2te partition machen.



    soweit so gut. dann hab ich überlegt einfach die komplette festplatte zu löschen. aber wie geht das? habe schon programme wie eraser etc ausprobiert aber komm damit ehrlichgesagt nicht zurecht. wenn ihr mir helfen könnt wär ich echt total dankbar, denn sonnst lernt der laptop bald fliegen! undas wär doch zu schade :motz:
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 02.09.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wenn du mit einer Windows Installations-CD den Rechner startest, dann wird auch der Installationsassisten starten. Dieser fragt dann nach, auf welcher Partition Windows installiert werden soll.
    An der Stelle lässt sich die vorhandene Partition
    - löschen und neu erstellen und anschliessend formatieren oder
    - nur formatieren.
    (Man darf dabei nicht die vorhandene Installation beibehalten!)

    Die restliche Installation verläuft dann ganz normal.

    Wenn du die Installation aus einem laufenden Windows startest, wird es aber nicht möglich sein, das vorhandene Windows komplett zu entfernen. Auch Formatierungstools werden in einem laufenden Windows niemals die Systempartition löschen/formatieren können!
    Daher bei solchen Aktionen besser direkt vom Installationsmedium starten!
     
  4. #3 N90-Lover, 04.09.2009
    N90-Lover

    N90-Lover Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    leider lässt sich keine cd booten. hab im bios schon das dvd laufwerk nach ganz oben verschoben weiss nciht was ich noch machen soll
     
  5. #4 Excluded, 05.09.2009
    Excluded

    Excluded Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Was fürn MB haste? bei machen wie zub. bei meinem muss man noch ne tastenkombo drücken um von cd zu booten...
     
  6. #5 arian06, 05.09.2009
    arian06

    arian06 n3Rd o.0

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    wie meinste das es nicht geht von der CD zu booten nachdem das Laufwerk in der Boot device ganz hoch gestellt wurde? Kommt dann beim Booten nicht der Text "Bitte CD/DVD einlegen"? Hast du im BIOS auch wirklich die einstellungen gespeichert ( meistens mit F10).

    lg. Arian
     
  7. #6 Excluded, 05.09.2009
    Excluded

    Excluded Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Bei meim asus p5q pro kannich das so hoch setzen wie ich will muss trozdem in der bios screen oda wie man das nennt ne tasten kombo drücken!.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Festplatte komplett löschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Die Windows Installation erfordert mindestens 394 MB Speicherplatz für temporäre Dateien auf einer beliebigen Partition

    ,
  2. ox80004005 windows installationerfordert mind 394 Mb

    ,
  3. nicht genügend freier speicherplatz für temporäre dateien. die windows-installation erfordert mindestens 394 mb speicherplatz für temporäre dateien

Die Seite wird geladen...

Festplatte komplett löschen - Ähnliche Themen

  1. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...
  2. IDE Festplatte

    IDE Festplatte: Moin! Ein Feund von mir hat eine alte IDE Festplatte in ein externes Gehäuse gesteckt. Im Gerätemanager unter W10 wird sie erkannt, nicht aber im...
  3. Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt

    Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt: Welche Möglichkeiten habe ich, meine Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt. Danke
  4. Gelöschte Festplatte / Partition wiederherstellen

    Gelöschte Festplatte / Partition wiederherstellen: Hallo an euch allenm! Habe folgendes Problem: Ich habe ein neuen PC, auf dem ich windows 7 installieren wollte. Während der Installation habe ich...
  5. Festplatten bei neuem PC übernehmen?

    Festplatten bei neuem PC übernehmen?: Liebe ModernBoard-Community, Ich habe mir vor einiger Zeit einen PC gebaut, diesen allerdings aufgrund eines Defekts des Mainboards...