Festplatte Klonen

Diskutiere Festplatte Klonen im Festplatten Probleme Forum im Bereich Hardware Probleme; Hi, ich wollte meine 80GB Fesplatte auf meine 250GB Platte klonen. Dafür habe ich schon eine 80 GB Parttion gemacht. Nur wie kriege ich die...

  1. Raptor

    Raptor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich wollte meine 80GB Fesplatte auf meine 250GB Platte klonen. Dafür habe ich schon eine 80 GB Parttion gemacht. Nur wie kriege ich die darüber?
    Und auf der zweiten 250GB Platte ist Vista, das dürfte doch ohne probleme laufen oder?

    Mfg
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Haribo

    Haribo Guest

    Installiere bei Vista den US Bootmanager (Kostenlos)
    Kopiere die 80er Platte mit einen CloneProgramm (Kostenpflichtig: Powerquest Drive Image oder Acronis Tru Image ) auf die neue Platte.
    Diese Partition sollte auch Primär sein. also XP Primär ,Vista Primär alle anderen
    Partitionen sind logisch .
    Dann die XP Partition als Primar versteckt einrichten und den Bootmanager einrichten mit 2 (findest du im Menü Bootmanager)
    Somit hast du einen Bootmanager beim starten , wo du dein Betriebssystem wählen kannst . Das versteckte Betriebssystem ist nicht sichtbar auch im Explorer nicht .

    Gruss Haribo
     
  4. Raptor

    Raptor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Mann sollte die Festplatte wenns geht aber auch noch sehen im Arbeipsplatz.
     
  5. Haribo

    Haribo Guest

    Das muss ich nicht verstehen ?(

    Erste Festplatte 250GB davon tatsächlich 230GB zu benutzen
    So könnte es sein ...........

    C:50GB vista (sichtbar)
    C:80GB XP (unsichbar)
    D:100GB Musik (sichtbar)
    deine alte Platte
    E:80 GB (sichtbar)

    oder
    C:50GB vista (unsichtbar)
    C:80GB XP (sichtbar)
    D:100GB Musik (sichtbar)
    deine alte Platte
    E:80 GB (sichtbar)
    Verstanden?
    Die Werte kann man natürlich ändern ist nur ein Beispiel... :D

    Gruss Haribo
     
  6. Raptor

    Raptor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    :D :D Das meine ich nicht.

    Das meine ich, da steht NICHT sichtbar, auch NICHT im Explorer.
     
  7. Haribo

    Haribo Guest

    Nein ,ist nicht sichbar.
    Es ist immer nur das aktuelle Betriebssystem C: sichtbar und natürlich die restlichen Platten .

    Das hat aber viele Vorteile,Viren und Trojaner können i.d.R nicht überspringen und das andere System zerstören.
    Habe das seit Jahren schon 2 x XP mit dem US- Bootmanager und läuft ohne Probleme.

    Gruss Haribo
     
  8. Haribo

    Haribo Guest

    Edit geht bei mir ja nicht .:D
    Natürlich kannst du den Bootmanager so einstellen das das andere Betriebsystem sichtbar ist ,finde ich persönlich nicht so gut aber es geht :D :D
    Dann ist diese Partition im Explorer (im Arbeipsplatz)sichtbar.

    Gruss Haribo
     
  9. Raptor

    Raptor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Damit ich die Daten von A nach B können.
     
  10. HAribo

    HAribo Guest

    Welche Daten von A nach B ? ?(

    Schreibe doch einmal längere Sätze , wer soll das verstehen .

    Nochmal für Anfänger :D

    Das kopieren von der alten Platte auf die neue macht du nur einmal.
    Wenn du dann das System so eingerichtet hast wie ich gesagt habe
    C:50GB vista (sichtbar)
    C:80GB XP (unsichbar)
    D:100GB Musik (sichtbar)
    deine alte Platte
    E:80 GB (sichtbar)
    dann kannst du zwischen C:(Vista) D:(Musik) und E: (alte Platte ) soviel kopieren wie du möchtest.
    Welchen Sinn macht es etwas vom Betriebsystem XP nach dem Betriebsystem Vista zu kopieren ?
    Oder habe ich dich falsch verstanden aber diesen Satz
    verstehe ich nicht ?(

    Gruss Haribo
     
  11. Raptor

    Raptor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    1.
    Auf einer Festplatte sind Daten in verschiedenen Formaten gespeichert.
    Wenn du nicht weist, was Daten (Dateien) sind, kannst du Hier nachlesen.

    2.
    Nach 4 Jahren mit XP habe ich auf dem Betriebsystem XP so was die Persönliche Dateien. Es gibt auch Programme die noch nicht unter dem Betriebsystem Vista laufen, sondern nur unter dem Betriebsystem XP. Deshalb muss ich logischer weise dieses Programm auf dem Betriebsystem XP ausführen und dann die Datein die ich mit diesem Programm erstellt habe abspeichern. Logischer weise auf C:\ auf dem Betriebsystem XP. Nun brauche ich diese Datein aber auf dem Betriebsystem Vista. Nun muss ich diese Datein vom dem Betriebsystem XP auf das Betriebsystem Vista kopieren, klar soweit?
    Also macht es doch einen Sinn, oder nicht?

    3.
    Das ist doch einfach, also:
    A = Festplatte alt
    B = Festplatte neu

    Ein paar Daten die auf der Fesplatte alt (A) sind, sollen auf die Fesplatte neu (B).
     
  12. Haribo

    Haribo Guest

    I
    Sicher kannst du deine private Dateien kopieren.
    Entweder von C:XP nach D: und nach einen Neustart nach C:Vista
    Das ist der Weg wenn die primäre Partition versteckt ist oder direkt wenn du beide Betriebssysteme sehen kannst (Wenn primär nicht versteckt ist )

    Suche dir selber aus wie du es machst.

    Was Dateien sind weiß ich denn ich kann ja schon Festplatten clonen und 2 Betriebssysteme einrichten .... ;) ;) ;)

    Haribo
     
  13. Raptor

    Raptor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst zwar zwei Betriebssysteme einrichten und eine Festplatte Clonen. Aber was haben diese zwei Sachen mit Dateien zu tuhen?
    Es gibt Leute die können einen Computer auseinander bauen und wieder zusammen bauenen, aber sie wissen nicht wie eine Festplatte aussieht.
     
  14. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  15. Haribo

    Haribo Guest

    Glaub mir ich weiß was ich tue deshalb muss ich auch keine Fragen stellen denn Google beantwortet i.d.R fast alles. Meistens sind die Leute nur zu faul zum suchen und möchten die Lösung mundgerecht serviert bekommen. Auch zu deinem Problem findest du in den Weiten des Internet die passende Antwort und deshalb ist das Thema für mich beendet.

    und du wirst das schon schaffen.... ;)

    Haribo
     
  16. Raptor

    Raptor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Du stellst keine Fragen, nein. Und was ist das hier?
    Welche Daten, so eine dumme Frage habe ich noch nie in meinem Leben gehört, aber irgendwann laufen einem immer dumme Leute über den Weg und stellen dumme Fragen.


    Kann sein, oder aber die wissen ganz genau das es immer wieder dumme Leute gibt die in Foren Fragen suchen um diese dann zu beantworten. Also wieso sollte man dan Suchen? Dann hätten diese Leute doch nichts mehr zu beantworten.
     
Thema: Festplatte Klonen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. festplatte mit 2 betriebssystemen klonen

    ,
  2. wie kann man eine festplatte klonen mit 2 betriebssysteme

    ,
  3. festplatte zwei betriebssysteme klonen

    ,
  4. probleme festplatte klonen,
  5. 2 betriebssysteme klonen,
  6. klonen hd auf 250gb aber nur 80gb,
  7. festplatte mit zwei betriebssystemen klonen,
  8. festplatte klonen probleme,
  9. festplatte mit bootmanager klonen
Die Seite wird geladen...

Festplatte Klonen - Ähnliche Themen

  1. [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung

    [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung: Moinsen ihr Lieben ^^ ich bin auf der Suche nach einem vernünftigen NAS. Mit oder ohne Festplatten. Gibt nur ein paar kleine Anforderunge dafür...
  2. Festplatte defekt ?!

    Festplatte defekt ?!: Hallo, gestern habe ich gesehen das CrystalDiskInfo bei meiner externen Festplatte "Vorsicht" anzeigt. Die Platte ist ca. 2-3 Jahre alt und nur...
  3. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...
  4. IDE Festplatte

    IDE Festplatte: Moin! Ein Feund von mir hat eine alte IDE Festplatte in ein externes Gehäuse gesteckt. Im Gerätemanager unter W10 wird sie erkannt, nicht aber im...
  5. Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt

    Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt: Welche Möglichkeiten habe ich, meine Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt. Danke