Festplatte kaputt??

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von drumbox, 29.05.2008.

  1. #1 drumbox, 29.05.2008
    drumbox

    drumbox Guest

    Hi,

    habe meine Festplatte in 2 partitionen C,D.... seit kurzem klappert die Festplatte richtig...und wenn man Laufwerk D dann anklicken will beginnt dann erst das klappern, kein Ordner geht dann auf...es läd nur ewig.
    Irgendwann war mal in nem window gestanden, dass D formatiert werden müsste.

    Ich hab jetzt versucht vista einfach neu zu insallieren (auf C)...irgendwann kam dann, dass eine Parition überprüft werden müsste...nach einigen Minuten gab es immer irgendwelche Fehlermeldungen von Indexdateien...
    dann : "Ein nicht genauer spezifizierter Fehler ist aufgetreten". warten sie während windows für den ersten start vorbereitet wird.

    ja soweit bin ich jetzt, passiert ist jetzt seit einigen Minuten nix.

    hat jemand ahnung was hier los sein könnte??

    danke sehr

    mfg drumbox
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 ReinMan, 29.05.2008
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Würde es mit einer anderen Festplatte probieren, nehme mal an dass deine jetzige beschädigt ist. Solltest du mal testen falls sie wieder "erkannt" wird.
     
  4. #3 fairone, 29.05.2008
    fairone

    fairone Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    SaliSali
    ReinMan hat recht. Auch ich vermute, dass deine festplatte defekt ist.
    Was du noch machen kannst. Probiere es mit einer anderen Festplatte.
    Wenn du noch etwas wichtiges auf der HD drauf hast, kannst du deine defekte HD mal in die Gefriertruhe stellen und diese ein weilchen dort lassen.
    Oder Kühlschrank sollte auch gehen. Eifach beim herausnehmen drauf achten, dass das Kondenzwasser nicht auf den elektrischen teil kommt.

    Grüesslii
     
  5. #4 drumbox, 29.05.2008
    drumbox

    drumbox Guest

    na dann werd ich das teil mal in die gefriertruhe legen....!

    Ne andere Festplatte muss ich mir noch besorgen (also eine mit ner vernünftigen Speichergrösse).

    caio und danke
     
  6. #5 fairone, 29.05.2008
    fairone

    fairone Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Kein Problem. Doch wie gesagt, achte auf das Kondenzwasser :)

    Baaajiih
     
  7. keyins

    keyins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    darf ich mal wissen was passiert wenn man die HDD in die Gefriertruhe legt ?
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 fairone, 29.05.2008
    fairone

    fairone Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    hmmm.. so genau kann ich das auch nicht sagen... vielleicht erfährst du über google das genaue statment..
    Ich habe bis jetzt immer gute Erfahrungen mit dieser Methode gemacht.
    Zum Beispiel:
    Vor 3 Tagen konnte ich nicht mehr auf meine Externe HD zugreiffen (2.5'')
    Es klapperte nur noch und das PowerLed leuchtete zum Teil nicht mehr.
    Ich habe die HD aus dem Gehäuse ausgebaut und über Nacht in die Gefriertruhe geleht.
    Am nächsten Morgen herausgenommen, und konnte auf die Daten wieder zugreiffen und auf eine andere HD kopieren.

    Und im Geschäft benutzen wie diese Methode auch immer. Habe noch nie eine negative Erfahrung damit gemacht :)
     
  10. #8 FixedHDD, 29.05.2008
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    aber es funzt net immer.

    wenn ihr die daten gesichert habt, schrottet die platte!
    die platte ist nicht mehr für die daten soicher
     
Thema: Festplatte kaputt??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. warten sie während windows für den ersten start vorbereitet wird

    ,
  2. hdd nicht spezifierter fehler ist aufgetreten

    ,
  3. interne festplatte ein nicht genauer spezifizierter fehler ist aufgetreten

Die Seite wird geladen...

Festplatte kaputt?? - Ähnliche Themen

  1. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...
  2. IDE Festplatte

    IDE Festplatte: Moin! Ein Feund von mir hat eine alte IDE Festplatte in ein externes Gehäuse gesteckt. Im Gerätemanager unter W10 wird sie erkannt, nicht aber im...
  3. Netzteil kaputt?

    Netzteil kaputt?: Hallo! Ich frage hier im Auftrag meiner Eltern. Und zwar hat sich der PC bei ihnen einfach abgestellt (mit Knall) und dabei die Sicherung...
  4. Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt

    Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt: Welche Möglichkeiten habe ich, meine Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt. Danke
  5. Gelöschte Festplatte / Partition wiederherstellen

    Gelöschte Festplatte / Partition wiederherstellen: Hallo an euch allenm! Habe folgendes Problem: Ich habe ein neuen PC, auf dem ich windows 7 installieren wollte. Während der Installation habe ich...