Festplatte kaputt?!

Diskutiere Festplatte kaputt?! im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo: ich hab folgendes Problem: Immer wenn ich meinen Computer starte kommt nach dem Windows-Lade-Balken (der ca. eine Minute lädt) ein blauer...

  1. volcom

    volcom Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo:
    ich hab folgendes Problem:
    Immer wenn ich meinen Computer starte kommt nach dem Windows-Lade-Balken (der ca. eine Minute lädt) ein blauer Bildschirm mit folgender Fehlermeldung:

    Unamountable_boot_volume

    dazu der tip ich sollte im abgesicherten Modus starten und blabla...
    auch im abges. Modus tut sich nichts ! ;(
    Ich hab den Verdacht das es meine Festplatte ist..die diese schon alt ist (4 Jahre ) und davor 12 Stunden durchgelaufen ist..aufgeschraubt hab ich ihn auch shcon aber nichts absonderliches gefunden..
    bitte helft mir!
    es grüßt
    der volcom
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ostseesand, 13.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich hoffe mit AUFGESCHRAUBT meinst du nur den pc und nicht die festplatte.

    schau dir mal alle kabel an zur festplatte.
    dann zieh alles andere ab wie cd rom usw, lass nur die eine platte dran.

    hast du eine startdiskette?
    wenn ja davon starten und chkdsk/ r ausführen
    bzw mal fdisk /mbr ausführen

    ansonsten mal ein biosreset durchführen
     
  4. volcom

    volcom Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    also natürlich nur den pc nich die festplatte!
    ich hab keine startdiskette...aber halt so ne cd oder dvd (ka) mit windows prof. droben..soll ich mal über cd starten?
    was is ein biosreset?
    ich hab nur ein beschränktes wissen von pcs..
    kannst du das genauer beschrieben mit den kabeln abziehen ..nicht das ich mist baue
    big thx 8)
     
  5. #4 Ostseesand, 13.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ziehe erstmal kabel ab und steck sie wieder ran.
    könnte ein kontaktproblem sein am breiten grauen kabel.

    biosreset:
    die kleine flache batterie (oft CR2032) rausnehmen vom board und den stromstecker abziehen.
    nach ca 10-15 min wieder battereie rein und den pc anschliessen.
     
  6. #5 LarsTorben, 13.08.2006
    LarsTorben

    LarsTorben Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Stecken die Kabel fest??? ist das Kabel auch nicht kaputt???



    Gruß
     
  7. volcom

    volcom Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    also hab die batterie rausgetan und nach ner zeit wieder installiert...
    auch die kabel ans board und an die laufwerke hab ich gezogen und wieder amgesteckt..
    beim booten ist jedoch immernoch die gleiche fehlermeldung
    die kabel "schauen" nicht sehr defekt aus und stecken auch fest...
    ich glaube daran kann es eh nicht liegen da ich nichts an der hardware geändert hab..
    mir ist eingefallen:
    zu der zeit lud ich grad eine datei und shredderte meinen papierkorb
    dann kam wieder dieser blaue bildschirm..
    ich kann mich nicht genau an die fehlermeldung erinnern aber sie lautete ungefähr so:
    in**** caption error oder so
     
  8. #7 Ostseesand, 13.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    dann musst du wie oben schon genannt dieses machen
    hast du eine startdiskette?
    wenn ja davon starten und chkdsk/ r ausführen
    das prüft die platte und behebt fehler
     
  9. volcom

    volcom Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab nich mal ein disketten laufwerk und die windows-prof-installations-cd find ich ned..was kann ich machen?!
    soll ich gleich zum computerhändler meines vertrauens fahren`?
     
  10. #9 Ostseesand, 13.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
  11. volcom

    volcom Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    hier muss ich mir die windows prof. runterladen oder? und dann die *.exe auf cd? oder wie? könnt ihr mir das genauer erklären!?
    entschuldigung für die umstände aber ich hab das leider noch nie gemacht
    danke im voraus!
    auch hab ich KEIN diskettenlaufwerk
     
  12. #11 Ostseesand, 13.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    nein da gibt es kein windows xp zum runterladen.
    das ist eine bootdiskette damit du dein pc starten kannst in den dos modus.
    klicke auf der seite dein system an das du hast, zb xp home.
    dann lädst du das programm runter
    dann lädst du noch oben auf der seite das NTRawrite runter.
    damit kannst du die disketten dann erstellen.
     
  13. volcom

    volcom Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    ich kapier absolut nich was ich damit nun machen soll..
    ich hab die windows professional.exe runtergeladen stoß aber dann auf meine grenzen..
    was muss ich denn tun?
    oke ich weiß jetzt w meine images sind..
    muss ich da alle nehmen oder was?
    wie bring ich die auf cd?!
     
  14. volcom

    volcom Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    also habs schlußendlcih geschafft hab die boot1.ima auf cd gebrannt und wenn ich sie rein tu ladet er auch das mit DOS aber dann in der kommandozeile kann ich nix mit meiner tastatur eingeben..hab ne usb tastaur aber auch shcon anders probiert...
    wenn ich davor was eingeb dann gehts zwar wenn er aber dann bei der zeile is geht gar nix mehr
    welche befehle soll ich eingeben? bitte genau!
    danke
     
  15. #14 Ostseesand, 14.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    chkdsk c: /r
    das ist der befehl für die prüfung der platte und gleichzeitiger reparatur
    siehe hier
     
  16. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  17. volcom

    volcom Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    gut meine partition c hat aber anscheinend unreparierbare fehler!
    waas is jetzt zu tun?
    fixboot?!
    mfG
     
  18. #16 LarsTorben, 14.08.2006
    LarsTorben

    LarsTorben Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    CHKDSK
     
Thema:

Festplatte kaputt?!

Die Seite wird geladen...

Festplatte kaputt?! - Ähnliche Themen

  1. Festplatten Tool unter Win98 ?!

    Festplatten Tool unter Win98 ?!: moin zusammen, suche ein programm, womit man den festplattenstatus mal ansehen kann. habe ja noch einen alten win 98SE rechner und würde mir...
  2. Festplatte defekt?

    Festplatte defekt?: Hallo liebe Community, ich habe zwar schon einen Verdacht da ich aber nicht wirklich Ahnung davon habe, schildere ich kurz mein Problem: Meine...
  3. CPU/Festplatte schrottt?

    CPU/Festplatte schrottt?: Moinsen, Ich hatte ja meiner Röhre (neu) win7 drauf gezogen, in der Hoffnung das Sie dann wieder etwas besser läuft. Ich hatte vorher schon...
  4. [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung

    [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung: Moinsen ihr Lieben ^^ ich bin auf der Suche nach einem vernünftigen NAS. Mit oder ohne Festplatten. Gibt nur ein paar kleine Anforderunge dafür...
  5. Festplatte defekt ?!

    Festplatte defekt ?!: Hallo, gestern habe ich gesehen das CrystalDiskInfo bei meiner externen Festplatte "Vorsicht" anzeigt. Die Platte ist ca. 2-3 Jahre alt und nur...