Festplatte ist nicht kaputt, hab dennoch keinen Zugriff

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von colakotzer, 17.11.2005.

  1. #1 colakotzer, 17.11.2005
    colakotzer

    colakotzer Guest

    Ja hallo erstmals, wenn mir jemand helfen könnte, wär das ganz toll, weil ich hier nämlich am verzweifeln bin...

    mein problem ist folgendes:

    Ich hab keinen Zugriff mehr auf meine zweite Festplatte (D:), die ich "nur" für Daten benutz(t)e. Ich hab auf meiner ersten Festplatte (C:) Windows XP und irgendwie im NTFS Format (was das genau is weiß ich nicht, is halt so) UND meine D: war in dem gleichen format... jetzt is die aber nicht mehr im NTFS format sondern im RAW Format und kann nicht mehr benutzt werden... also im BIOS fährt sie auch mit rauf, woran ich erkenn, dass sie nicht kaputt sein kann... aber unter windows kann ich auch nicht zugreifen... und wie gesagt da sind eben meine ganzen daten drauf, deswegen kann ich sie auch nicht formatiern, was mir als einzige möglichkeit einfalln würde... im arbeitsplatz wird sie auch angezeigt und wenn man sich deren eigenschaften anschaut, dann sieht man eben dass sie im RAW format ist... und 0 BYtes hat... sollten eigtl 115 GB sein...
    Jo und etz weiß ich nemmer weiter

    Bitte n paar tipps und wenns geht nicht im fach-chinesisch, weil allzusehr kenn ich mich mit PCs nicht aus...

    Wenn jemand auf mein problem ne antwort weiß, bitte melden--- wäre ganz toll
    danke
    (nehme auch antworten auf: colakotzer@web.de entgegen)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Hein-Rüdiger, 18.11.2005
    Hein-Rüdiger

    Hein-Rüdiger Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    "Immer wenn ich Sorgen hab, trink ich einen Korn und wenn ich dann noch Sorgen hab

    fang ich an von vorn:

    RAW bedeutet = Read after Write bzw. Lesekontrolle nach dem Speichern. Sagt also nur was über den Zustand aus, was der Benutzer damit machen darf. Mit der Formatierung hat das nichts zu tun.

    Versuch es mal in dem Menü Eigenschaften > Freigabe und Sicherheit und gib das Laufwerk frei.
    Wenn das nicht hilft bau das Teil wieder aus und ein. Ich hatte mal den Fall, dass ein Pin nicht richtig drin war und dadurch ähnliche Probleme auftraten.

    Und dann prüf mal ob die Jumper (kleiner schwarzer Stecker) richtig eingestellt sind. Das heißt, der Jumper Deiner Hauptplatte muß als Master und der Jumper der zweiten auf Slave gesteckt sein.

    Jetzt sollte eigentlich wieder alles funktionieren.
     
  4. #3 colakotzer, 19.11.2005
    colakotzer

    colakotzer Guest

    hm naja da ich für D: keinen menüpunkt "freigabe" gefunden habe (bzw ihn den für D: nicht gab) hab ich des mal mit dem ausbaun versucht... jumper war wie du gesagt hat auch richtig, des größere problem .... ich hab die festplatte nicht vorher deaktiviert /deinstalliert... und etz geht einfach garnix mehr ... überhaupt nix mehr... das meint, dass ich zwar hochfahren kann - aber windows startet nicht mehr... bzw da, wos starten soll, kommt eine warnung auf blauem hintergrund "es ist einfehler aufgetreten. der computer wurder heruntergefahren, damit er keinen schaden nimmt" so in der art dann kommt noch die Fehlerart ?!)
    "PAGE_FAULT_IN_NON_PAGED_AREA"
    ja und neustarten bringt meist des gleiche oder ne andere fehlmeldung
    und im abgesicherten modus kann ich auch nicht windows hochfahrn lassn, da kommt nicht einmal eine fehlmeldung sondern er startet entweder gleich neu (nachdem man die option abgesicherter modus ausführen will) oder er schaltet sich bis auf einen kleinen, weißen underline oben im linken Eck ab und macht nix...

    weißt du vielleicht etz bitte noch nen rat, damit ich wenigstens meine mails noch abrufen kann? und wenn ich etz schon wieder am bitten bin muss ich mich auch eigtl eher dafür bedanken, dass ich überhaupt ne antwort bekommen hab :) danke wie gesagt
     
  5. #4 Hein-Rüdiger, 19.11.2005
    Hein-Rüdiger

    Hein-Rüdiger Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Coko
    bleib mal ganz ruhig. ausschalten und erst mal alle Kabelverbindungen von D:\ abziehen.

    dann neu starten
    BIOS beim Start öffnen und prüfen die die c:\ richtig eingetragen/erkannt ist
    Eventuell die Einstellungen manuell ändern
    F10 save und den Pc versuchen hochzufahren.

    Wenn's geht, wunderbar. Dann den PC über Herunterfahren ausschalten.

    Netzstecker ab, zweite HDD wieder anschließen. Kabelverbindungen prüfen.

    PC einschalten und wieder sofort in's BIOS. Werden beide HDD's richtig erkannt Master und 1. Slave? Wenn ja F10 save und hochfahren bis Bootoption (ggf. F2 oder F8) dann abgesicherten Modus verwenden.

    Wenn das geht, runterfahren und neu starten und toitoitoi alles läuft.

    Wenn nicht - ich wills nicht hoffen - poste mal welche HDD's da im Einsatz sind. Und was passiert wenn nur die mit dem OS ohne Slave eingebaut ist.
     
  6. #5 colakotzer, 19.11.2005
    colakotzer

    colakotzer Guest

    So, ich hab keine ahung wie ich das geschafft hab, aber es "funktioniert" wieder wie gestern, d.h. ich habe wieder "nur" mein altes problem das mit dem zugriff auf die zweite platte...

    ich hab die etz zwar mal deinstalliert und wieder installiert, aber erkannt wird sie wieder nur wie zuvor, d.h. als festplatte, die auch den buchstaben D: bekommt, aber ich kann sie nicht öffnen, dann kommt (wenn ich sie über arbeitsplatz öffnen möchte):

    Auf D:\ kann nicht zugegriffen werden.
    Falscher Parameter.


    Die Eigenschaften -- >"Allgemein" sind:

    Typ: Lokaler Datenträger
    Dateisystem: RAW

    und dann ganz komisch, obwohl es eigtl ne ca 115GB Platte is:

    Belegter Speicher: 0 Bytes 0 Byte
    Freier Speicher: 0 Bytes 0 Byte

    Unter Eigenschaften -- > "Extras" lässt sich die Fehlerüberprüfung auch nicht durchführen, also ich kann schon bei "jetzt überprüfen" , "Dateisystemfehler automatisch korrigieren" anklicken , aber wenn ichs starten möchte verschwindet das fenster - es startet aber nicht...

    Unter Eigenschaften Hardware ist die platte auch aufgelistet, und dann kann man ja nochmal auf eigenschaften gehn
    und die sagen u.a., dass
    - "Das Gerät ist betriebsbereit"
    - es eben verwendet wird
    - und ganz interessant is eigtl unter Volumes, dass da zuerst nix steht, aber wenn mans aktualisiert, steht da schon so einiges,
    da steht dann überall was ausgefüllt was vorher net da war:
    Datenträger: Datenträger 1
    Typ: Basis
    Status: Online (witzig ich hab doch gar keinen zugriff auf die Daten die da drauf sind)
    Partitionstyp: Master Boot Record (MBR)
    Speicherkapazität: 117797 MB
    Verfügbarer Speicher: 0 MB
    Reservierter Speicher: 0 MB

    Aber diese Aktualisierung hält nicht lange bzw wenn man das nächste mal "Volumes" aufruft isses wieder weg...

    Komisch alles ....
     
  7. #6 Hein-Rüdiger, 19.11.2005
    Hein-Rüdiger

    Hein-Rüdiger Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ist alles nicht so schlimm.

    Geb Dir morgen früh, nach dem Aufstehn so gegen 12:00 mal ein paar Links für Diagnose und Reparaturprogramme und "erweiterte"Hilfe.

    Mail mich mal an unter: lucillal@googlemail.com
    Fals Du Skype hast gib mir den Benutzernamen.
     
  8. #7 Benjiiiii, 07.01.2006
    Benjiiiii

    Benjiiiii Guest

    Hi,colakotzer ich hab genau das gleiche Problem also du bist nicht allein=)
    aber wie bekommt man das blos wieder hin ?=(
     
  9. NFS

    NFS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2005
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    Bring die Fesstplatte doch zur Rep nicht zu Media markt oder Alpha Thek
    zu einem kleinen pc händler der Untersuchts UMsons!
    War bei mir so!
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Benjiiiii, 08.01.2006
    Benjiiiii

    Benjiiiii Guest

    Und colakotzer konnte dir Hein-Rüdiger schon helfen,sodass du wieder auf deine daten zugreifen kannst ?( Wenn ja kannst du mir sagen wie ihr's hinbekommen habt(bitte)?
     
  12. #10 Master-Slave, 15.01.2006
    Master-Slave

    Master-Slave Guest

    Ich hab das gleiche problem und bei mir ist es auch laufwerk :D
    160 GB mit meinen wichtigen daten
    hilfe wenn ihr wisst wie ichs wieder hinbekomme
     
Thema: Festplatte ist nicht kaputt, hab dennoch keinen Zugriff
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kein zugriff auf laufwerk c falscher parameter

    ,
  2. kein zugriff auf festplatte falscher parameter

    ,
  3. auf d kann nicht zugegriffen werden falscher parameter

    ,
  4. kein zugriff auf festplatte verfügbarer speicher reservierter speicher 0,
  5. lokal datenträger d kann nicht öffnen kein parameter,
  6. festpaltte kaputt falscher parameter,
  7. lokaler datenträger kein zugriff falscher parameter,
  8. festplatte c kein zugriff falscher parameter ,
  9. laufwerk c kein zugriff mehr unf 0 speicherplatz,
  10. festplatte zeigt 0 byte an und läßt sich nicht mehr formatieren,
  11. lokaler datenträger kein zugriff 0 byte,
  12. auf c kann nicht zugegriffen werden belegter speicher 0 bytes,
  13. falsche parameter festplatte,
  14. benutzerprofil zerschossen kein zugang auf c:,
  15. festplatte lässt sich nicht formatieren zeigt 0 bytes speicherkapazität,
  16. kann auf slave platte nicht zugreifen falsche parameter,
  17. festplatte falscher parameter vista raw,
  18. raw formatierung o byte falscher parameter,
  19. festplatte zeigt 0 byte und erlaubt keinen zugriff,
  20. auf kann nicht zugegriffen werden festplatte 0 bytes,
  21. auf d kann nicht zugegriffen werden falscher parameter raw,
  22. kein zugriff auf festplatte/datenträger 0 byte,
  23. kein zugriff auf festplatte c kaputt?,
  24. lokaler datenträger i kann nicht zugegriffen werden parameter falsch,
  25. windows xp kein zugriff auf laufwerk c reparatur
Die Seite wird geladen...

Festplatte ist nicht kaputt, hab dennoch keinen Zugriff - Ähnliche Themen

  1. Explorer Absturtz bei Netzwerk Zugriff

    Explorer Absturtz bei Netzwerk Zugriff: Hey Leute, Wenn ich mit meinem Rechner (Adminkonto) versuche auf meinen Zweitrechner (über Computer -> Netzwerk oder Eingabe der IP in...
  2. Kein Zugriff auf AOL Email

    Kein Zugriff auf AOL Email: Hallo Ich habe keinen Zugriff mehr auf mein AOL Email Konto , und das seit langem. Wenn ich meine Login Daten eingebe erscheint folgendes >...
  3. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...
  4. IDE Festplatte

    IDE Festplatte: Moin! Ein Feund von mir hat eine alte IDE Festplatte in ein externes Gehäuse gesteckt. Im Gerätemanager unter W10 wird sie erkannt, nicht aber im...
  5. Netzteil kaputt?

    Netzteil kaputt?: Hallo! Ich frage hier im Auftrag meiner Eltern. Und zwar hat sich der PC bei ihnen einfach abgestellt (mit Knall) und dabei die Sicherung...