Festplatte im Eimer .......

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von romain, 17.08.2008.

  1. romain

    romain Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an Alle , ich habe ein echtes Problem *
    Gestern gab mein HD komische Geräusche von sich , ein sanftes summen - heute morgen lief gar nichts mehr ........
    Ich habe alles probiert -ohne Erfolg.
    Nun habe ich eine andere Festplatte eingebaut und es geht wieder...halt nur sind die Daten alle futsch*
    Bei der neuen Platte muss ich jetzt wieder alles neu installieren , aber die verlorengegangenen Daten befinden sich ja noch auf der defekten Platte.
    Ich habe diese in ein externes Gehäuse installiert , jedoch wird dabei nichts erkannt .......
    Wie kann ich an die Daten wieder herankommen ?
    Ich habe noch ein Problem , ich hatte den Ordner mit den eigenen Bildern auf einem Ext. HD abgespeichert und wollte sie nun wieder auf die neue Platte setzen , nur habe ich damit auch meine Probleme .
    Ich bekomme immer die Meldung dass die Bilder /Ordner schreibgeschützt seien ... wie kommt das und wie kann ich diesen Schutz eliminieren?
    Ich stehe echt vor einigen grossen Problemen für die ich keine Lösung parat habe .
    Kann mir jemand helfen ?
    Ich komme so langsam zur Überzeugung dass diese Festplatten eh nichts taugen, jedenfalls nicht für Daten drauf zu speichern .
    Ich hatte in den letzten 3 jahren öfters solche Ausfälle die mir echt zu denken geben .......
    Danke im voraus.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Salut!

    versuche einmal, die kaputte Platte auf "Slave" zu jumperen (wenn es eine IDE-Platte ist) und häne sie einfach mal in den Rechner. Du musst sie ja nicht einmal einbauen. Vielleicht erkennt sie der Rechner wieder.



    Indem Du Deinen Ordner doppelkickst und den Inhalt, also die Bilder siehst. Dann alle Bilder markieren und einen Rechtsklick auf eins der markierten Bilder machen. Im Menüfenster auf "Eigenschaften". Dort dann unten bei "Attribute" den Haken bei "Schreibgeschützt" wegklicken. Dann sollte es gehen.

    Grüße
    Sigi
     
Thema:

Festplatte im Eimer .......

Die Seite wird geladen...

Festplatte im Eimer ....... - Ähnliche Themen

  1. Festplatte defekt ?!

    Festplatte defekt ?!: Hallo, gestern habe ich gesehen das CrystalDiskInfo bei meiner externen Festplatte "Vorsicht" anzeigt. Die Platte ist ca. 2-3 Jahre alt und nur...
  2. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...
  3. IDE Festplatte

    IDE Festplatte: Moin! Ein Feund von mir hat eine alte IDE Festplatte in ein externes Gehäuse gesteckt. Im Gerätemanager unter W10 wird sie erkannt, nicht aber im...
  4. Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt

    Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt: Welche Möglichkeiten habe ich, meine Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt. Danke
  5. Gelöschte Festplatte / Partition wiederherstellen

    Gelöschte Festplatte / Partition wiederherstellen: Hallo an euch allenm! Habe folgendes Problem: Ich habe ein neuen PC, auf dem ich windows 7 installieren wollte. Während der Installation habe ich...