Festplatte im Bios nicht erkannt , im Gerätemanager schon

Diskutiere Festplatte im Bios nicht erkannt , im Gerätemanager schon im Festplatten Probleme Forum im Bereich Hardware Probleme; Hallo Ich habe eine Festplatte vom Freund geschenkt bekommen und zwar die Fujitsu Siemens STORAGEBIRD XL-E - Festplatte - 500 GB - extern - 3.5"...

  1. #1 marlotz, 12.04.2010
    marlotz

    marlotz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich habe eine Festplatte vom Freund geschenkt bekommen und zwar die Fujitsu Siemens STORAGEBIRD XL-E - Festplatte - 500 GB - extern - 3.5" - Hi-Speed USB - 7200 rpm /
    Stromkabel und Usb-Kabel hab ich von mir genommen, da er seine nicht mehr gefunden hatt..
    Alles angeschlossen, die Lampe leuchtet wunderbar
    Das wirre ist, dass das Gerät im Gerätemanager unter "USB gefunden wird und bereit ist ,in der Verwaltung wird das Gerät aber nicht angezeigt.
    Im Bios ist das Gerät auch nicht unter IDE der SATA-Geräten zu finden und im Arbeitsplatz wirds dann ja sowieso nicht angezeigt
    Die Kabel habe ich alle schon gecheckt , die sind alle ok

    Mein Pc läuft unter Windows Xp- service-pack-2

    ich hab keine ahnung was da schief läuft..
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.321
    Zustimmungen:
    15
    Es ist erstmal sinnfrei, das gleiche Thema in mehreren Unterforen zu öffnen.
    Warum hat dir denn dein Freund die Platte geschenkt? ;)
    USB gefunden sagt nur, daß der USB-Controller der Platte erkannt wurde, aber nicht die Platte.
     
  4. #3 marlotz, 12.04.2010
    marlotz

    marlotz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ich dachte hier passt das thema besser rein :rolleyes::D
    das heißt die platte ist kaputt?
     
  5. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.321
    Zustimmungen:
    15
    Wohlwollend ausgedrückt: geh mal davon aus :D

    Warum sollte dir jemand eine externe 500GB-Platte schenken, außer wenn sie kaputt ist? ;)
     
  6. #5 marlotz, 12.04.2010
    marlotz

    marlotz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    der hat sich vor ewigkeiten eine neuere geholt und die ist in vergessenheit geraten, bis ich dem sagte das meine interne bald prappe voll ist, so ist die zu mir gewandert + aller probleme
     
  7. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.321
    Zustimmungen:
    15
    Vermutlich glaubst du auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten :D

    Du kannst noch das Gehäuse öffnen, die Platte rausnehmen und durch eine neue Platte ersetzen oder gleich eine externe 2,5"-500GB-USB-Platte holen, die läuft dann wirklich ohne Netzteil. Das andere Teil von deinem Freund ist Elektronikschrott und dann als solcher zu entsorgen.
     
  8. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Hast die Platte mal ausm Gehäuse geholt und direkt an den IDE oder SATA deines Mainboards geklemmt?
    Wenn nicht, dann wäre das der nächste Schritt.
    Eventuell ist einfach nur der Controller des Gehäuses im A.....!
    Wie soll eine USB-Device als IDE oder S-ATA im Bios erkannt werden???
    Gruß Joel
     
  9. #8 marlotz, 13.04.2010
    marlotz

    marlotz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ja, ok das macht sinn :D
    aber ich bin trotzdem noch nicht weiter
    Ich hab es direkt an den SATA angeschlossen trotzdem wird im BIOS nix angezeigt, vielleicht ist das ding doch mit der zeit dahin gerafft..
     
  10. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 marlotz, 13.04.2010
    marlotz

    marlotz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    oder müsste ich mehr als nur SATA anschließen damit das im bios angezeigt wird?
    oder brauch das noch die externe stromquelle? wenn ja, wüsst ich nicht wie das funktionieren soll
    aber schonmal danke für deine antwort
     
  12. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Naja, du solltest die Festplatte schon mit Strom versorgen ;) Ansonsten wird das nichts.
    SATA Kabel anschließen und natürlich die Stromversorgung nicht vergessen (SATA Stecker deines Netzteils! Nichts mit externe Stromversorgung???)
    Gruß Joel
     
Thema: Festplatte im Bios nicht erkannt , im Gerätemanager schon
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. usb festplatte wird im bios nicht erkannt

    ,
  2. festplatte wird nicht erkannt im bios gerätemanager schon

    ,
  3. usb festplatte wird nicht erkannt bios

    ,
  4. Festplatte nur noch im Gerätemanager nicht im bios,
  5. usb-festplatte wird im bios nicht erkannt,
  6. usb-festplatte wird vom bios nicht erkannt,
  7. wenn usb platte vom bios nicht erkannt,
  8. hdd 500gb intern gerätemanager erkannt,
  9. externe usb festplatte wird im bios nicht erkannt,
  10. storagebird xl-e 500gb interne festplatte,
  11. usb festplatte vom bios nicht erkannt,
  12. usb harddisk bios wird nicht erkannt,
  13. festplatte nicht erkannt gerätemanager schon,
  14. USB wird im Bios nicht angezeigt,
  15. storagebird xl-e wird erkannt aber nicht angezeigt,
  16. bios im gerätemanager,
  17. samsung notebook festplatte wird im bios nicht angezeigt,
  18. ustfestplatt wird nur im gerätemanager erkannt,
  19. hdd defekt wird im bios nicht erkannt aber am usb,
  20. bios usb-festplatte nicht erkannt,
  21. hardwaremanager 12.04
Die Seite wird geladen...

Festplatte im Bios nicht erkannt , im Gerätemanager schon - Ähnliche Themen

  1. UEFI/BIOS Boot

    UEFI/BIOS Boot: schönen guten Tag, Ich habe folgende Probleme: 1. Ich komme nicht in mein Bios rein(das drücken von F1-F12 funktioniert...
  2. Festplatten Tool unter Win98 ?!

    Festplatten Tool unter Win98 ?!: moin zusammen, suche ein programm, womit man den festplattenstatus mal ansehen kann. habe ja noch einen alten win 98SE rechner und würde mir...
  3. Festplatte defekt?

    Festplatte defekt?: Hallo liebe Community, ich habe zwar schon einen Verdacht da ich aber nicht wirklich Ahnung davon habe, schildere ich kurz mein Problem: Meine...
  4. CPU/Festplatte schrottt?

    CPU/Festplatte schrottt?: Moinsen, Ich hatte ja meiner Röhre (neu) win7 drauf gezogen, in der Hoffnung das Sie dann wieder etwas besser läuft. Ich hatte vorher schon...
  5. BIOS flashen Asus

    BIOS flashen Asus: Ich habe Board ASUS P5LD2-X/1333 Hat jemand die Support CD hierfür ? Ich benötige das Prog. um das Bios über das Internet zu flashen. Handbucn...