Festplatte gecrasht und keine Ahnung von Datenrettung

Diskutiere Festplatte gecrasht und keine Ahnung von Datenrettung im Datenrettung Forum Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo! Ich bin neu hier und hoffe ich mache alles richtig.. Bin grad noch etwas geschockt, mein Laptop machte vorhin klackende Geräusche (ähnlich...

  1. Yaisha

    Yaisha Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich bin neu hier und hoffe ich mache alles richtig.. Bin grad noch etwas geschockt, mein Laptop machte vorhin klackende Geräusche (ähnlich wie das Geräusch einer Diskette die geladen wird nur viel leiser) Ich wollte ihn dann ausschalten aber beim Klick auf das Starsymbol passierte schon nichts also hab ich ihn "kalt" ausgemacht. Jetzt hab ich wieder versucht ihn einzuschalten und jetzt sagt er: no bootable disk, also er erkennt die Festplatte anscheinend nicht mehr..

    Da stellen sich mir jetzt ca. 1000 Fragen ich versuche die mal auf ein paar zu begrenzen: ;)

    1. Muss das unbedingt ein Headcrash sein oder gibt es da noch was anderes?
    2. Wenn es einer war, was ist mit meinen Daten? Hab ihn relativ schnell nachdem das Geräusch auftrat ausgemacht und er hat ja nicht nochmal gestartet.(Ich weiß, Fernsiagnose ist schwierig aber vielleicht hatte ja schonmal jemand sowas ähnliches ;) )
    3. Wenn ich mich an einen professionellen Datenretter wende, woran erkenne ich einen guten?
    4. Was kostet sowas bei einer 80 GB Festplatte circa?
    5. Kann ich entscheiden welche Daten gerettet werden, ist das günstiger wenn ich was auswähle oder ist das ganz oder gar nicht?
    6. Sind die Datenretter auch diskret?

    Ja das wars wohl erstmal, ich danke euch schonmal im voraus, werde mir jetzt mal selbst in den Hintern beißen weil ich kein Back-Up gemacht hab, ich Trottel! :(

    Liebe Grüße
    Yasmin
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 17.07.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.164
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Gleich das erste Posting beginnt mit einem Problem, dass man ja keinem wünscht.
    Dann beiss dich mal so, dass dir ein Backup nicht nochmal vergessen geht....

    zu 1: nein, es muss nicht unbedingt ein physikalischer Schaden der Festplatte sein, es reicht auch schon, wenn es die Dateizuordnungstabelle zerstört hat.... (dann weiss die Festplatte nicht mehr, wo sie die Daten suchen soll.)

    zu 2: Die Daten sind wohl nicht sonderlich wichtig, sonst hättest du ein Backup. (OK, bist schon genug gestraft!)
    Es besteht durchaus die Möglichkeit, dass du die Platte reaktivieren kannst und selbst wieder an die Daten kommst.

    zu 3-6: Gute Dienstleister sind diskret, sonst wären sie nicht lange am Markt. Schliesslich leben diese Unternehmen davon, Firmendaten zu retten (und somit auch zu lesen!), die normalerweise einen Betrieb nicht verlassen sollten.
    Ich selbst habe noch keinen solchen Dienst in Anspruch nehmen müssen (Bandsicherung....) und kann deshalb auch wenig zu der Wahlmöglichkeit und den tatsächlichen Kosten sagen.

    Zurück zu 2:
    Lege die Windows-Installations-CD ein und starte deinen Rechner damit. Wenn du dazu aufgefordert wirst, wählst du Reparieren (oder Reparaturkonsole!)
    Auf der Reparaturkonsole kannst du auf der Befehlszeile nacheinander die Befehle "fixboot" und "fixmbr" eingeben. (Jeweils mit Enter bestätigen.)
    Anschliessend lässt du noch ein "chkdsk /F /R" durchführen.
    Danach sollte der Rechner wieder normal starten können. Ist dies nicht der Fall, dann hat es wirklich einen heftigeren Schaden an der Festplatte gegeben.
     
Thema:

Festplatte gecrasht und keine Ahnung von Datenrettung

Die Seite wird geladen...

Festplatte gecrasht und keine Ahnung von Datenrettung - Ähnliche Themen

  1. Festplatte voll was tun??

    Festplatte voll was tun??: Hallo zusammen, hab mir eine SSD festplatte in den PC eingebaut mittlerweile ist diese randvoll und unter anderem noch 2,5 TB intern !! jetzt mein...
  2. Datenrettung von Festplatte

    Datenrettung von Festplatte: hallo, meine Festplatte macht "kratzende" Geräusche und versucht Daten zu lesen, aber es werden keine Angezeigt. Windows will das ich den...
  3. Festplatten Tool unter Win98 ?!

    Festplatten Tool unter Win98 ?!: moin zusammen, suche ein programm, womit man den festplattenstatus mal ansehen kann. habe ja noch einen alten win 98SE rechner und würde mir...
  4. Festplatte defekt?

    Festplatte defekt?: Hallo liebe Community, ich habe zwar schon einen Verdacht da ich aber nicht wirklich Ahnung davon habe, schildere ich kurz mein Problem: Meine...
  5. CPU/Festplatte schrottt?

    CPU/Festplatte schrottt?: Moinsen, Ich hatte ja meiner Röhre (neu) win7 drauf gezogen, in der Hoffnung das Sie dann wieder etwas besser läuft. Ich hatte vorher schon...