Festplatte Defekt

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Naboo1981, 04.12.2008.

  1. #1 Naboo1981, 04.12.2008
    Naboo1981

    Naboo1981 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen,


    kennt sich jemand mit Sony Notebooks aus?
    Habe gestern ein leises klackern gehört, danach ist der PC eingefroren!

    Schätze mal, dass sich die Festplatte verabschiedet hat!

    Weiss jemand welche Festplatten bei einem VGN-AR 51 verbaut sind?
    sind das 2,5 " oder 1,8 ".

    Schätze mal 2,5" aber wollte sicher gehen!



    Danke :)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo,

    mehrere Fragen:

    Rechner ist eingefroren. Was passiert, wenn Du neu startest?
    Was hattest Du gerade gamacht, als die Geräusche auftraten?
    Kann sein, dass die Platte sich nur "verschluckt" hat.
    Ist noch Garantie drauf? Wenn nicht, mal die Rückseite abschrauben. Die Festplatte und Speicher sind immer leicht zugänglich.
     
  4. #3 Naboo1981, 04.12.2008
    Naboo1981

    Naboo1981 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    ich kann neu starten, aber jedesmal, wenn der rechner ein paar min läuft freiert er wieder ein! Ich denke, dass ein bestimmter bereich der Platte defekt ist, und bei Zugriff darauf hängt er sich auf...


    der pc war im leerlauf bei den geräuschen...

    Garantie ist noch drauf, aber ich würde mir gleich grössere Platten reinmachen, da nur 2 120 gb platten drin sind!
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo,

    es muss nicht die Platte sein! Es kann auch sein, dass ein Programm verrückt spielt, zum Beispiel wenn es ein Update machen will (beliebt sind: Flashplayer, Adobe Reader und Java).
    Ich würde erst einmal den Systemstart bereinigen, damit nicht so viel Mist beim Booten mitgeladen wird.
    Dann den CCleaner runterladen und gründlich die Platte aufräumen und die Registry.
    Sicher hast Du Vista drauf, was ich nicht kenne - und auch nicht kennen lernen will :) ) aber so unterschiedlich sind die Programme ja nicht.
    Versuch es mal mit Start>Ausführen>msconfig eintippen. Dann Enter drücken und in dem neuen Fenster auf "Systemtart" Da würde ich erst mal alles weghaken, was unbekannt ist und nicht zwingend von System benötigt wird.

    Mit der Angabe der Felstplattengröße liegst Du irgendwie daneben :) 2100 GB wären 2 Terrabyte.....
    Und 2,1 GB (wenn Du ein Komma vergessen hast) gibt es auch nicht.
     
  6. #5 Naboo1981, 04.12.2008
    Naboo1981

    Naboo1981 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    der rechner ist bereinigt und wird auch ständig sauber gehalten, das scheidet also schon mal aus...

    ich hab geschrieben 2 120 gb platten... sollte eigentlich 2 X 120 gb heissen ;)

    Vista ist meines erachtens nicht das schlechteste system... habe nur gute erfahrungen damit gemacht auf jetzt schon 3 rechnern.... aber das gehört woanders hin...

    und können programme diese geräusche wie bei einer beschädigten festplatte verursachen? wäre mir nicht bekannt...
     
  7. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Ok, dann ist das mir den Festplatten soweit klar. Dann denke lieber über eine "Externe" nach.

    Nein, die Programme selbst, können diesen Fehler nicht verursachen, nur wenn es - sagen wir mal - mehrere Programme gleichzeitig irgendetwas machen wollen, und es Überschneidungen in den Ausführungen gibt. Bei Deinem Vista kannst Du ja nicht mehr kontrollieren, was da alles im Hintegrung abläuft.

    Ob bestimmte Bereiche der Platte defekt sind, kann man mit "Checkdisk" überprüfen lassen (Rechtsklick auf die Festplatte>Eigenschaften>Tools), oder mit einem Tool des Festplatten-Herstellers.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 Naboo1981, 04.12.2008
    Naboo1981

    Naboo1981 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    eine externe platte ist bei einem notebook eher unpraktisch... das ding ist eh schon so n riesen teil... ich hab da lieber gleich alles drin... und muss nicht noch extra geräte mit rumschleppen... und wenn die platte eh defekt wäre, dann könnt man sie ja gleich durch ne grössere austauschen....
     
  10. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Natürlich kannst Du das. Aber vom Gewicht wird sich nicht viel ändern.

    Ist eben ein "Schelpp-Top" :)
     
Thema: Festplatte Defekt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vgn Ar 11 von der 2 festplatte booten

Die Seite wird geladen...

Festplatte Defekt - Ähnliche Themen

  1. Taskleiste defekt???

    Taskleiste defekt???: Ich habe mir für günstiges Geld einen Rückläufer - PC mit Windowa 10 gekauft (Neupreis 900 Euronen). Habe ihn erst ein paar Tage und nun blinken...
  2. Was mit defekten Laptop machen?

    Was mit defekten Laptop machen?: Hallo Leute, Ich bräuchte mal ein paar Gedankenanstöße für die Optimale Ausnutzung eines Problems :) Bei meinem Toshiba Laptop (P300D) ist die...
  3. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...
  4. IDE Festplatte

    IDE Festplatte: Moin! Ein Feund von mir hat eine alte IDE Festplatte in ein externes Gehäuse gesteckt. Im Gerätemanager unter W10 wird sie erkannt, nicht aber im...
  5. Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt

    Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt: Welche Möglichkeiten habe ich, meine Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt. Danke