Festplatte behindert Systemstart

Diskutiere Festplatte behindert Systemstart im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; hallo leute, ich habe gerade einen computer zusammengebaut. nach der montage startete der pc nur kurzzeitig (lüfter laufen für 3sec an). das...

  1. #1 patchwork, 18.05.2007
    patchwork

    patchwork Guest

    hallo leute,

    ich habe gerade einen computer zusammengebaut. nach der montage startete der pc nur kurzzeitig (lüfter laufen für 3sec an). das problem muss an den festplatten liegen (zwei baugleiche s-ata 400gb). wenn ich meine untere von der stromversorgung und vom mainboard nehme lässt sich der pc einwandfrei starten ->obere läuft. ich denke, dass es nicht am netzteil liegt (500W), denn ich habe auch schon versucht die obere vom netz zu nehmen und nur die untere zu betreiben, doch dann startet der computer nur für kurze zeit, wie oben beschrieben. ist es möglich, dass die festplatte defekt ist und der pc sich deshalb nicht starten lässt.

    grüße andreas
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 simpson-fan, 18.05.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Möglicherweise hast du die Lösung gerade selbst gepostet. Am besten wärs jetzt, wenn du die möglicherweise defekte Festplatte an einem anderen PC testest um sicher zu gehen.

    Du kannst auch gleich in den Laden gehen und reklamieren.

    Gruß simpson-fan
     
  4. #3 Pan-Nix, 18.05.2007
    Pan-Nix

    Pan-Nix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Hast du ne möglichkeit Die "Defekte" HD zu testen zb in einen anderen PC

    Hast du noch ne andere Festplatte? Wenn ja versuch doch mal die an den Platzt der "Defekten"zuplatzieren....
     
  5. #4 patchwork, 18.05.2007
    patchwork

    patchwork Guest

    ich habe die anschlüsse die ich an der funktionierenden festplatte hatte an die andere angeschlossen -> computer startet für 2-3sek und schaltet ab.
     
  6. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Festplatte behindert Systemstart

Die Seite wird geladen...

Festplatte behindert Systemstart - Ähnliche Themen

  1. Festplatte voll was tun??

    Festplatte voll was tun??: Hallo zusammen, hab mir eine SSD festplatte in den PC eingebaut mittlerweile ist diese randvoll und unter anderem noch 2,5 TB intern !! jetzt mein...
  2. Datenrettung von Festplatte

    Datenrettung von Festplatte: hallo, meine Festplatte macht "kratzende" Geräusche und versucht Daten zu lesen, aber es werden keine Angezeigt. Windows will das ich den...
  3. Festplatten Tool unter Win98 ?!

    Festplatten Tool unter Win98 ?!: moin zusammen, suche ein programm, womit man den festplattenstatus mal ansehen kann. habe ja noch einen alten win 98SE rechner und würde mir...
  4. Festplatte defekt?

    Festplatte defekt?: Hallo liebe Community, ich habe zwar schon einen Verdacht da ich aber nicht wirklich Ahnung davon habe, schildere ich kurz mein Problem: Meine...
  5. CPU/Festplatte schrottt?

    CPU/Festplatte schrottt?: Moinsen, Ich hatte ja meiner Röhre (neu) win7 drauf gezogen, in der Hoffnung das Sie dann wieder etwas besser läuft. Ich hatte vorher schon...