Festplatte austauschen

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von TrouLie, 01.08.2013.

  1. #1 TrouLie, 01.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2013
    TrouLie

    TrouLie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hi, Ich möchte mir bald eine neue Festplatte kaufen, weil meine andere zu wenig Speicher hat, nur leider weiß ich nicht was ich machen soll, bevor ich die alte Festplatte rausnehme und die neue reinbaue, wäre natürlich zu leicht, wenn man nichts machen muss. Wäre nett wenn ich eine Schritt-für-Schritt Anleitung kriegen könnte. Das Betriebssystem müsste ja auch neu, da ich eine neue Festplatte kriege, oder?! Dazu kommt noch ob ihr sagen könntet, ob ich davor noch etwas im BIOS einstellen oder alle Dateien von der alten Festplatte löschen oder in Systemsteuerung etwas machen muss...?

    Mfg TrouLie
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 01.08.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Es kommt voellig darauf an, was du letztendlich erreichen willst.
    Wenn die alte Platte fuer dein Betriebssystem und die installierten Programme ausreichend gross ist, aber der Speicherplatz fuer deine eigenen Dateien nicht mehr ausreicht, dann reicht es aus eine weitere Festplatte einzubauen und deine eigenen Dateien darauf auszulagern.

    Willst du die alte Platte komplett ersetzen, wuerde ich sie zunaechst als zweite Festplatte anschliessen und eine neue als erste Festplatte einbauen. Die neue Festplatte dann mit Betriebssystem, Treibern und Programmen versehen und anschliessend kann man die eigenen Dateien von der alten Platte herunterkopieren.
    Die alte Platte kann dann z.B. als Sicherungslaufwerk komplett formatiert und fuer Datensicherungen genutzt oder wieder entfernt werden....

    Einstellungen im BIOS muessen normalerweise nicht vorgenommen werden, solange darin keine Veraenderungen zu den Standardeinstellungen vorgenommen wurden! Standardmaessig werden alle aktivierten Laufwerksanschluesse automatisch ein angeschlossenen Datentraeger erkennen.
     
  4. #3 TrouLie, 01.08.2013
    TrouLie

    TrouLie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    ne, wenn will ich sie schon ganz erstetzen mir macht das neue runterladen nichts aus. Wie gesagt bräuchte ich jetzt nur die Schritte und wichtige Hinweise :)
     
  5. #4 HardwareJongleur, 01.08.2013
    HardwareJongleur

    HardwareJongleur Hifi-Friend

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Laptop oder Desktop variante?
     
  6. #5 TrouLie, 02.08.2013
    TrouLie

    TrouLie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Desktop variante
     
  7. #6 HardwareJongleur, 02.08.2013
    HardwareJongleur

    HardwareJongleur Hifi-Friend

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Daten Sichern.
    Gehäuse auf schrauben.
    Sata kabel und Strom Kabel entfernen von der Platte.
    Neue rein, Kabel anschliessen.
    Deckel wieder zu machen
     
  8. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    1
  9. #8 TrouLie, 02.08.2013
    TrouLie

    TrouLie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Muss ich die Dateien sichern?! Weil, wie gesagt bekomme ich eine neue Festplatte ich brauch nur die Installtions schritte leute für die neue
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    1
    hast du dir schon die Links angeschaut ???????????

    emmes
     
  12. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    PC vom Netz trennen und alle Kabel ziehen.
    PC aufschrauben.
    Festplatte ausbauen.
    Andere Festplatte (solange sie den selben Anschluss besitzt) genauso einbauen wie die alte.
    PC wieder zusammenbauen sowie schließen.
    PC starten mit Windows CD.
    Windows installieren. Fertig.
     
Thema:

Festplatte austauschen

Die Seite wird geladen...

Festplatte austauschen - Ähnliche Themen

  1. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...
  2. IDE Festplatte

    IDE Festplatte: Moin! Ein Feund von mir hat eine alte IDE Festplatte in ein externes Gehäuse gesteckt. Im Gerätemanager unter W10 wird sie erkannt, nicht aber im...
  3. Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt

    Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt: Welche Möglichkeiten habe ich, meine Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt. Danke
  4. Gelöschte Festplatte / Partition wiederherstellen

    Gelöschte Festplatte / Partition wiederherstellen: Hallo an euch allenm! Habe folgendes Problem: Ich habe ein neuen PC, auf dem ich windows 7 installieren wollte. Während der Installation habe ich...
  5. Festplatten bei neuem PC übernehmen?

    Festplatten bei neuem PC übernehmen?: Liebe ModernBoard-Community, Ich habe mir vor einiger Zeit einen PC gebaut, diesen allerdings aufgrund eines Defekts des Mainboards...