Fesplatte in neuen PC verbauen

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Elton0660, 21.01.2008.

  1. #1 Elton0660, 21.01.2008
    Elton0660

    Elton0660 Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Zu aller erst begüß ich mal alle.

    aber jetzt zu meiner Frage:

    In der nächsten Zeit möchte ich mir ein neuen PC zulegen
    nichts besonderes was von Aldi oder Lidl oder so.

    ich würde dann ganz gern Festplatte und Arbeitsspeicher von meinem alten in den neuen Rechner umbauen (zusätzlich zu dem was in dem neuen PC schon drin ist)

    kann ich das so einfach machen oder muss ich auf was speziell achten??
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 junimond, 21.01.2008
    junimond

    junimond Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Erstmal Herzlich Willkommen!
    Na ja...zu deiner Frage. Am besten du kaufst dir erstmal einen neuen PC und stellst dann vielleicht nochmal deine Frage weil es kommt drauf an was dein alter PC drin hat?
    Bei deiner Festplatte z.B kann ich dir sagen wenn du jetzt eine IDE Platte drinne hast und die neuen PC´s haben jetzt (normal) Sata Platten dann kommt es drauf an.....zumindest wenn du dir einen Medion PC kaufst?
    Bei mir passte die alte IDE Platte nicht rein, bzw. ........es gibt zwar Adapter von Ide zu SATA, aber dann bekam ich das Gehäuse bei mir nicht mehr zu!
    Dumm gelaufen, Medion Pc!
    Kannst natürlich den ganzen Pc umbauen..............
    Ähnlich ist es auch mit dem Arbeitsspeicher. Liegt halt dran was der neue drinne hat?
     
  4. #3 Elton0660, 22.01.2008
    Elton0660

    Elton0660 Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    aso mhh ok

    dann gehen wir einach mal davon aus das die Hardware past

    muss man software technisch was beachten??
     
  5. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    bei festplatte und ram nicht
    bei festplatte ist wichtig(wie oben gesagt) ob sie ide oder sata ist un bei ram die taktffrequenz und die art(ddr, ddr2 usw...)
     
  6. #5 Der Andere, 22.01.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    also ich würde nicht so fertig pcs kaufen vorallem ent von aldi oder so wiel da kannste nur teile reinbauen die schond rin waren also etz bei festplatten net aber dann haste nur ne recovery CD des heißt du kannst dieses Betriebssystem nur auf diesen einen PC machn un das is scheiße^^
     
  7. #6 Elton0660, 22.01.2008
    Elton0660

    Elton0660 Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    na ja für ein bischen Ebay und ab und zu mal ein bischen Need for Speed
    ist es mir zu aufwendig selbst ein PC zusammen zu bauen

    und das was man so über das Vista hört werde ich eh bei Windows XP bleiben.
     
  8. #7 Der Andere, 22.01.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    du musst dir ja keinen zusammenbauen^^
    guck bei www.hardwareversand.de nach dem PC-Konfigurator stell dir einen zusammen, die bauen dir den für 20€ zammen^^
     
  9. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    sag uns einfach wie viel du bezahlen willst^^ dann können wir dir einen zusammenstellen udn du ahst keien arbeit xD
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Elton0660, 22.01.2008
    Elton0660

    Elton0660 Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    der letzte aldi PC hat 500 gekostet der kommende Lidl PC wird 700 kostet
    also irgendwo in dem bereich währe so meine vorstellung

    ja nach dem wenn man im medionshop die B-Ware durschaut kommt man auch noch günstiger
     
Thema: Fesplatte in neuen PC verbauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. western digital wde1ubk10000e in pc einbauen

Die Seite wird geladen...

Fesplatte in neuen PC verbauen - Ähnliche Themen

  1. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...
  2. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  3. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  4. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  5. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...