Fernsehen über Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von Hallo500, 08.04.2012.

  1. #1 Hallo500, 08.04.2012
    Hallo500

    Hallo500 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,

    Ich weiß nicht ob das Thema in der richtigen Kategorie gelandet ist, aber egal.
    Folgendes Problem:
    Wir empfangen noch analoges Fernsehen jetzt wollen wir umrüsten auf digitales Fernsehen, so weit so gut. Wir haben 3 Computer im Haus und wollen auf denen sowie auf einem normalen Fernseher zu dem wir auch noch einen digitalen Receiver brauchen, digitales Fernsehen empfangen. Jetzt stellt sich die Frage ob man über einen DLNA - fähigen Receiver beim Fernseher übers Netzwerk live streamen kann und wie viele verschiedene Programme an den Computern dann angeschaut werden können, bzw. ob es überhaupt funktioniert. Alternative wäre noch eine TV Karte in allen 3 Computern, wenn ich es richtig verstanden habe, wie viel würde eine gute Karte kosten?
    Gibt es sonst noch Möglichkeiten, bzw wie würde es über DLNA gehen, und wie viele Programme kann man dann übers Netzwerk anschauen.

    Schon mal vielen Dank im Vorraus

    LG

    Hallo500
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 08.04.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Über das Netzwerk sicherlich nicht. Wenn dann über TV Stick z.B. von Terratec. Dazu benötigst du aber auch das entsprechende Antennenkabel an deinem Rechner.

    Ansonsten gibt es Software wie Zattoo TV, mit der du teilweise einige Programme über Internetstream empfängst.
     
  4. #3 Hallo500, 08.04.2012
    Hallo500

    Hallo500 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Meine Annahme:
    Es gibt doch Receiver die einen LAN - Anschluss haben (->DLNA - fähig) und ich hätte gedacht, dass dieser dazu da ist, um übers Netzwerk eben auch Fernseh zu schauen, stimmt diese Annahme also dann nicht, für was ist er dann da?

    Andere Lösung: Wenn ich es richtig verstanden habe, muss man doch zur TV PCI Karte ein Koax Antennenkabel vom Multischalter zum PC führen, oder?
    Und was die Internetstreams angeht, diese sind doch teilweise illegal und nicht in HD.

    Lg
     
  5. #4 GamingPhil, 08.04.2012
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Das DLNA ist für Smart-TV, also z.B. Youtube aufm Fernseher...
    Übers Netzwerk geht so glaub ich nicht...
    mfG
     
  6. #5 Hallo500, 08.04.2012
    Hallo500

    Hallo500 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    OK, und das gleiche gilt dann wahrscheinlich auch für Fernseher mit DLNA, auf denen kann man dann auch nur Smart TV anschauen, oder?
    Aber um etwas auf Youtube anzuschauen, nehme ich doch eigentlich nicht meinen großen Fernsehbildschirm, da reicht doch der Computerbildschirm auch.
    Wenn DLNA wirklich nur die beschriebenen Funktionen hat, dann ist es doch voll sinnlos.(meine Meinung)

    Gibt es sonst noch eine Möglichkeit das Fernsehen, über das Netzwerk auf alle 3 Computer "zu verteilen". Wenn nicht, was würde eine gute TV Karte fürn PC kosten.

    Danke schon mal für alle Antworten.

    mfg
     
  7. #6 Leonixx, 08.04.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Du hast somit Satelittenanschluss und kein Kabel. Also benötigst du eine DVB-S Karte oder USB Stick für deinen Rechner.

    DLNA ist ein Multimediastandard und hat nichts mit der Übertragung von Receiver zu deinem Rechner zu tun. Selbstverständlich benötigst du an deinem Rechner einen entsprechende DVB-S Karte, die als Receiver fungiert.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 Hallo500, 09.04.2012
    Hallo500

    Hallo500 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    OK, danke.
    Wenn ich in des in HD am Rechner haben will brauch ich DVB-S2 - Karte?
    Kann ich mit dieser dann auch die Fernsehsendungen in HD aufnehmen.
    und wie viel kosten so TV Karten, weil ich habe mir mal einen DVB-T Stick gekauft und da war halt die Software so fürn A...., dass des nicht auf Win7 gegangen ist, und solche Probleme will ich nicht wieder haben.

    Wäre das dann die einige Möglichkeit, dass ich einen Receiver zum Fernseher stelle und in jeden PC eine TV Karte einbaue.

    lg
     
  10. #8 Leonixx, 09.04.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Bei SAT ja. Die Umschaltung zwischen Horizontal und Vertikal macht der Receiver.

    Hier z.B.
    http://www.amazon.de/Hauppauge-1377908-WinTV-Nova-HD-S2/dp/B000OILP7K
     
Thema: Fernsehen über Netzwerk
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fernsehen über lan

    ,
  2. fernsehen über netzwerk

    ,
  3. zattoo dlna

    ,
  4. fernsehen im netzwerk,
  5. fernsehen über netzwerk verteilen,
  6. über netzwerk fernsehen,
  7. kabelfernsehen über lan verteilen,
  8. fernsehen übers netzwerk,
  9. kabelfernsehen über lan,
  10. fernsehen ueber netzwerk,
  11. fernsehen im lan,
  12. normalen fernseher netzwerkfähig machen,
  13. fernsehprogramm ins netzwerk streamen,
  14. fernsehprogramm dlna,
  15. tv übers netzwerk,
  16. kabelfernsehn über netzwerk zum fernseher,
  17. fernsehprogramm im netzwerk streamen,
  18. zattoo fernseher dlna,
  19. fernseher ist nicht netzwerkfähig machen,
  20. zattoo on dlna,
  21. tv uebernetzwerk verteilen,
  22. zattoo über dlna,
  23. fernsehen im heimnetzwerk,
  24. Pc TV karte streamen dlna,
  25. fernsehprogramm über heimnetzwerk streamen
Die Seite wird geladen...

Fernsehen über Netzwerk - Ähnliche Themen

  1. Explorer Absturtz bei Netzwerk Zugriff

    Explorer Absturtz bei Netzwerk Zugriff: Hey Leute, Wenn ich mit meinem Rechner (Adminkonto) versuche auf meinen Zweitrechner (über Computer -> Netzwerk oder Eingabe der IP in...
  2. Neuer Fernseher 50" oder größer, ohne Hochglanzlack

    Neuer Fernseher 50" oder größer, ohne Hochglanzlack: Hallo. Ich such schon ewig nach nem neuen Fernseher, um ein paar Stunden am Tag zu gucken und hauptsächlich Konsole zocken: -Full HD -brauchbare...
  3. Fernseher fürs Gaming.

    Fernseher fürs Gaming.: Hallo ich will mir einen 55 zoll Fernseher an die Wand hängen und damit meine Spiele zocken. Ich will jedoch immer mit der höchsten Auflösung...
  4. Überwachungskamera Netzwerk Smartphone

    Überwachungskamera Netzwerk Smartphone: Moin , da hier leider momentan viele Fahrräder verschwinden , will ich eine Kamera auf die Enfahrt richten , die dort die Räder filmt. Außerdem...
  5. Wiedergabegerät Fernseher - Streamen möglich?

    Wiedergabegerät Fernseher - Streamen möglich?: Hallo Leute, wer bereits Windows 10 hat, dem ist bestimmt auf der rechten Seite im Info-Center die Kachel "verbinden" aufgefallen. Aus Neugier...