Fernsehen mit dem Computer

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Dark Bene, 31.12.2011.

  1. #1 Dark Bene, 31.12.2011
    Dark Bene

    Dark Bene Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich möchte mit meinem Computer in Zukunft auch fernsehen können , und wollte euch mal fragen , was man denn so braucht und wv. der ganze Spaß in etwa kostet.
    Ich weiß zumindest, dass es TV-USB-Sticks und TV-Karten für den Computer gibt, allerdings habe ich keine Ahnung unter welcher Vorraussetzung man was nehmen sollte.
    Als Betriebssystem verwende ich Linux Mint 12.

    Falls ihr noch weitere Infos braucht , sagt einfach bescheid.

    MfG,

    Bene
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 31.12.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Welche Anschlusstechnik ist vorhanden?
    Kabel (analog/digital), SAT (analog, digital) oder normale terrestrische Hausantenne (analog/digital)?
    Dementsprechend kannst du schon mal die grobe Richtung fuer die Karte oder den Stick abstecken.
    Bei den digitalen Karten (DVB-) wird unterschieden zwischen DVB-C (Kabel), DVB-T (terrestrisch) und DVB-S (SAT) unterschieden.

    Welche Karte/welchen Stick du aus der benoetigten Kategorie verwenden kannst, haengt IMHO davon ab, ob fuer deine Distribution passende Treiber fuer den im Geraet verwendeten Chip existieren. (In der Regel werden zumindest Windows-Treiber verfuegbar sein, leider nur selten auch fuer Linux. Und ob man die Windows-Treiber ueber Wrapper auch unter Linux verwenden kann - wie es beispielsweise mit WLAN-Treibern moeglich war - entzieht sich mangels Hardware meiner Kentniss.)
     
  4. #3 Dark Bene, 31.12.2011
    Dark Bene

    Dark Bene Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben Digitalen Sat-Empfang. Hoffentlich kann mir jemand konkrete Vorschläge machen.
     
  5. #4 xandros, 31.12.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
  6. #5 Dark Bene, 01.01.2012
    Dark Bene

    Dark Bene Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    erst mal Danke für die Antwort.
    Wie sieht´s denn mit den TV-USB-Sticks aus, die man an den PC anschließt , wo dann noch so eine kleine Antenne bei ist. Wisst ihr was ich meine? Wären die Teile auch geeignet, oder sollte ich da lieber meine Finger von lassen?
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 Leonixx, 01.01.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Diese Sticks funktionieren auch, benötigen aber auch ein Kabel von der Satschüssel bzw. Dose. Allerdings ob alle dein Linux unterstützen, weiß ich nicht. Xandros hat hier schon einen link mit Hinweis gepostet.
     
  9. #7 domdom-88, 01.01.2012
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt prinzipiell 3 Emfpangsarten:

    DVB-T: Terristisch, also via Antenne
    DVB-C: Kabel
    DVB-S: Satellit (auch DVB-S2)

    Je nachdem, welche Anschlüsse im Haus vorhanden sind, sollte man DVB-C oder DVB-S bevorzugen. Mit DVB-T ist man zwar standortunabhängig, hat jedoch viel weniger Kanäle und die Frage des Empfangs muss auch erstmal geklärt werden. In Großstädten/Ballungsräumen sollte das kein Problem sein, aber ich würde nicht drauf setzen, wenn man etwas abgelegener wohnt... Müsstest du dich mal informieren.

    Naja, auf jeden Fall gibt es für alle Empfangsarten die Möglichkeit von PCI-Karte und USB-Stick, wobei ich PCI-Karten immer besser finde, wenn die Möglichkeit besteht.
     
Thema: Fernsehen mit dem Computer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fernsehen-mit-linux-mint

    ,
  2. Linux Mint DVB-S

    ,
  3. fernsehen mit linux mint

    ,
  4. linux mint dvb-c,
  5. linux mint und dvb-s,
  6. tv-empfang mit linux mint 12,
  7. dvb-t karte linux mint,
  8. fersehen mit linux mint,
  9. mit linux mint fernsehen,
  10. fernsehen mit linux mind,
  11. dvb-s linux mint,
  12. tv empfang unter mint,
  13. linux mint usb tv karte,
  14. linux mint Fernsehen,
  15. linux mint fernsehen aM PC,
  16. tv karte für linux mint,
  17. dvb-s unter linux mint,
  18. dvb-s2 welche karte für linux mint,
  19. dvb-s treiber für linux mint,
  20. linux mint mit dvb-tv-t karte,
  21. tv karte usb dvb-2s für linux mint,
  22. linuxmint dvb-s2 cards,
  23. terratec ran1 stick linux mint,
  24. wrapper linux tv driver,
  25. linux mint 12 fernsehen
Die Seite wird geladen...

Fernsehen mit dem Computer - Ähnliche Themen

  1. Wieviel strom verbraucht ein computer?

    Wieviel strom verbraucht ein computer?: Seit wir unseren 2 söhne PC's gekauft haben sind die stromkosten sehr in die höhe geschossen, wieviel consumiert ein PC im durchschnitt?
  2. Computer fährt nach stunden nicht runter

    Computer fährt nach stunden nicht runter: Ich brauche hilfe ich habe vor 2 tagen meine festplatte formatiert und habe windows 7 prof installiert Jetzt fährt er nach stunden nicht runter...
  3. Neuer Fernseher 50" oder größer, ohne Hochglanzlack

    Neuer Fernseher 50" oder größer, ohne Hochglanzlack: Hallo. Ich such schon ewig nach nem neuen Fernseher, um ein paar Stunden am Tag zu gucken und hauptsächlich Konsole zocken: -Full HD -brauchbare...
  4. Computer startet nicht richtig.

    Computer startet nicht richtig.: Hallo, ich habe ein kleines Problem und hoffe ihr könnt mir helfen. Und zwar habe ich mir einen neuen PC zusammen gebastelt (fast alles...
  5. Computer stürzt willkürlich ab, bzw. startet neu

    Computer stürzt willkürlich ab, bzw. startet neu: Hallo zusammen, Ich bin neu hier im Forum und möchte nun endlich nach langem Versuchen ein paar Meinungen zu meinem Problem einholen. Vor ca. gut...