Fernsehbild auf den Computerübertragen

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von fabolus, 17.01.2009.

  1. #1 fabolus, 17.01.2009
    fabolus

    fabolus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe mein Notebook an den Fernseher über ein S-Video Kabel angeschlossen, und es klappt auch wunderbar, ich sehe meinen Desktop auf dem Fernsehgerät. Jetzt würde ich gerne das ganze umkehren, ich will also das mein Fernsehbild auf dem Notebook angezeigt wird, ihr fragt euch vll. warum, ich hab in meinem Zimmer keinen Fernseher und da möchte ich über mein Notebook TV schauen und auch die Sendungen auf die Festplatte aufnehmen, geht das und würdet ihr mir freundlicherweise erklären wie und welche programme man dafür braucht? Danke.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Du brauchst eine TV-Karte (PCMCIA oder USB), die notwendigen Programme liegen mit dabei. Da ja Analog-TV tot ist, schau dich nach einem DVB-T-Stick um.
     
  4. #3 xandros, 17.01.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Nur mit Programmen geht da gar nichts.
    Dein Notebook muss über einen TV-Eingang verfügen, der normalerweise nicht zur Serienausstattung gehört.

    Da intern keine Erweiterungsmöglichkeiten durch Steckkarten möglich ist, bleiben dir nur USB-Lösungen.
    Hier eignet sich dann entweder ein DVB-T Stick, wenn bei dir damit Empfangsmöglichkeiten bestehen, oder du musst nach solchen Sticks schauen, die dann an Kabel- oder Satellitenanschlüsse angeschlossen werden können.
     
  5. #4 Master_$, 20.01.2009
    Master_$

    Master_$ Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    das geht nur mit tv karte
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Fernsehbild auf den Computerübertragen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fernsehbild auf notebook