Fenster zu groß!

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von hexe, 25.04.2007.

  1. hexe

    hexe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte zuerst sagen, dass ich PC-Neueinsteiger bin und mit den ganzen Fachausdrücken noch nicht allzuviel anfangen kann. Es wäre deshalb sehr nett, wenn die Antworten nicht allzuviele Fachausdrücke beinhalten.

    Also ich habe einen neuen Rechner bekommen,weil bei meinem anderen irgendeine Macke war. Jetzt habe ich das Problem, dass alle Fenster irgendwie zu gross sind. Wenn ich z. B online spiele, kann ich die gesamte Seite nicht mehr auf dem Bildschirm sehen. Die Seite ist jetzt zu groß. Ich habe schon versucht die Bildschirmauflösung zu verändern, aber ich finde da sind die Ziffern irgendwie so abgehackt. Es muss doch irgendeinen anderen Weg geben, die Seiten die ich aufrufe wieder auf "normale" Größe zu bringen. Ich benutze Firefox und kann auch nicht die Einstellung wie beim IE finden, wo die Größe verändert werden kann. Gibt es das bei Firefox und wenn wo?

    Desweiteren zeigt mir mein Rechner an, ich könne die Hardware sicher entfernen, aber ich habe überhaupt keine angeschossen. Es handelt sich dabei um die Laufwerke wo der USB-Stick und SD-Karten eingeschoben werden können.

    Wäre um Antworten dankbar.

    hexe :D
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 wolfheart, 26.04.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey Hexe,

    Zu Deinem "Hardware-entfernen-problem". Hast Du eventuell einen Drucker über USB laufen und den angestellt. Dann kriegst Du nämlich auch so eine Anzeige in der Taskleiste.
     
  4. #3 xphantom0815x, 26.04.2007
    xphantom0815x

    xphantom0815x Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    HI,

    Zu deinem "Größenproblem"

    Mach ma einen Rechtsklick auf deinem Desktop (Desktop kennst Du doch oder?) und klick auf "Eigenschaften". Nun befindest Du dich auf "Eigenschaften von Anzeige". Klick im Oberen Teil dieses Fensters auf "Einstellungen". Jetzt kannst Du die Bildschirmauflösung einstellen, aber zuerst gucken wir mal nach den DPI Einstellungen.
    Dazu klickst Du im unteren Bereich des Fensters auf "Erweitert" und schon siehst Du die derzeitige DPI-Einstellung. Die sollte auf Normalgröße (96 dpi) stehen. Wenn die auf Normalgröße steht, dann gucken wir mal nach der Auflösung:

    Stelle die Auflösung auf mindestens 1024x768, wenn der Wert schon höher eingestellt ist, dann lass es auch so (ich weiß ja nicht welche Grafikkarte und Monitor Du hast). Ich habe einen 19 Zoll Monitor (kein TFT) und im Moment eine Auflösung von 1152x864...

    Wenn Du was an der Auflösung geändert hast, dann klick auf "Übernehmen", anschließend kommt bestimmt eine frage und Du nimmst dann die Option "Anzeigeeinstellungen ohne Neustart übernehmen" oder so ähnlich. Wenn der Monitor schwarz bleibt, dann keine Panik, der wird dann nach 105 sekunden automatisch zurückgesetzt.
     
  5. hexe

    hexe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bedanke mich bei Euch beiden für Euere verständlichen Antworten. Habe meine Bildschirmauflösung auf 1280 x 1024 geändert. Habe einen 17 Zoll Flachbildschirm. Ist das TFT? Habe gegoogelt und denke das ist es. Die Schrifgrösse steht auf 96. Jetzt passt wieder alles ins Fenster und ich sehe alles wie es sein soll. Danke schön. Hat mich ganz schön irritiert das große Bild.

    Das mit der Hardwareanzeige, ich habe keinen Drucker angeschlossen und mich noch mal versichert, dass tatsächlich nichts eingesteckt ist. Ist auch nicht. Was kann das den noch sein? Als ich diesen Rechner bekam wurden meine Daten vom alten Rechner per USB-Stick auf den neuen übertragen. Kann es den sein, das er noch nicht geblickt hat, das der USB gar nicht mehr da ist? Aber es stört mich auch nicht besonders, von daher kann ich das auch erst mal so lassen.

    Also vielleicht fällt Euch ja trotzdem noch was ein, aber vielen vielen Dank für Eueren verständlichen Antworten.

    Bis dann
    hexe :D
     
  6. Odious

    Odious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    2.305
    Zustimmungen:
    0
    das mit dem "hardware sicher entfernen" is bei mir auch immer, bei meinem 5-1 card reader.
    das liegt einfach dran, dass für jeden slot im card reader ein wechsellaufwerktreiber installiert ist.

    und ein flachbildschirm ist ein tft ;) (bzw. LCD - ne andere bezeichnung)
     
  7. hexe

    hexe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    AHA,

    und wieder was dazugelernt.

    Danke schön

    hexe
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Fenster zu groß!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fenster zu groß für bildschirm

    ,
  2. bildschirm fenster zu groß

    ,
  3. windows fenster zu groß für bildschirm

    ,
  4. windows 7 fenster zu groß für bildschirm,
  5. pc fenster zu groß,
  6. fenster zu groß und kann nicht verändert werden,
  7. fenstereinstellung computer zu groß,
  8. programmfenster zu groß für bildschirm,
  9. computer fenster zu groß,
  10. Fenster auf pc viel zu groß,
  11. anwendungsfenster zu groß für bildschirm,
  12. fenster zu groß für bildschirm windows 7,
  13. fenster zu groß für monitor,
  14. fenster zu gross für bildschirm,
  15. bildschirm fenster groß,
  16. anwendungsfenster passt nicht auf bildschirm,
  17. anwendungsfenster zu groß,
  18. oberes fenster x zu gross,
  19. fenster für pc zu groß,
  20. seitenfenster zu breit für bildschirm,
  21. wenn das computer fenster zu groß- ist,
  22. Computerfenster ist zu groß,
  23. bei mir sind die fenster am pc zu groß,
  24. alle fenster sind zu groß,
  25. pc bildschirm fenster zu groß
Die Seite wird geladen...

Fenster zu groß! - Ähnliche Themen

  1. Neuer Fernseher 50" oder größer, ohne Hochglanzlack

    Neuer Fernseher 50" oder größer, ohne Hochglanzlack: Hallo. Ich such schon ewig nach nem neuen Fernseher, um ein paar Stunden am Tag zu gucken und hauptsächlich Konsole zocken: -Full HD -brauchbare...
  2. Große Abweichung auf der -12V Schiene

    Große Abweichung auf der -12V Schiene: Moin Leute, gerade wollte mein PC nicht mehr starten. Ich trennte das Netzteil für einige Minuten vom Strom, sodass sich die Kondensatoren...
  3. was ist empfehlenswert für werbung, einblendungen, pop up fenster, etc?????

    was ist empfehlenswert für werbung, einblendungen, pop up fenster, etc?????: ich frage lieber erst hier nach als irgendwas herunter zu laden.
  4. Fenster im IE

    Fenster im IE: Moin! Wenn ich im IE die Startseite aufrufe und dann auf eine andere Seite gehe schließt der IE immer alle Seiten, wenn ich die zuletzt...
  5. Großes Forum-Update abgeschlossen

    Großes Forum-Update abgeschlossen: Hallo zusammen, das Forum war wie am Montag angekündigt seit heute Morgen wegen der Umstellung auf die neue Forensoftware offline und ist soeben...