Fehlermeldung beim Einschalten! HELP

Diskutiere Fehlermeldung beim Einschalten! HELP im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Habe mein zusammengebastelten PC zum schluss noch den CPU eingebaut, wenn ich jetzt mein PC einschalte steht erstmal das HP logo vormir danach...

  1. pie90

    pie90 Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Habe mein zusammengebastelten PC zum schluss noch den CPU eingebaut, wenn ich jetzt mein PC einschalte steht erstmal das HP logo vormir danach kommt ein fehler.
    Irgendwas mit "Power Supply Fan" was ja eigentlich mein Netzteil ist oder täusch ich mich?
    Mein Netzteil ist neu, hat 350W.

    P.S.: Da mein Board kein 4-pol anschluss hat konnte ich es nicht anschliessen liegt es vielleicht daran?

    Danke im vorraus
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    hi...

    was konntest du nicht anschließen?


    mfg jens
     
  4. pie90

    pie90 Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    CPU Power ist das glaub ich dieser 4pol. anschluss.
     
  5. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    hi...

    "Power Supply Fan" - ist das nicht der lüfter?


    mfg jens
     
  6. pie90

    pie90 Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    hmm weiß nicht genau kann auch sein :D aber lüfter dreht ganz normal

    soll ich versuchen den Netzteil von mein pc da rein zu bauen?
     
  7. #6 Marc-Andre, 27.06.2007
    Marc-Andre

    Marc-Andre Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Power Supply kenne ich auch als Netzteil und
    Fan als Lüfter.


    Weis dann aber jetzt auch nicht was das bedeuten soll, weist du noch die genaue Fehlermeldung?
     
  8. pie90

    pie90 Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Habe es mit 2 Netzteile probiert trotzdem geht es nicht...

    Folgende Fehlermeldung beim Einschalten:

    Your PC have one of the following problems:

    - If your PC is a small form factor model, the accessory board braket (the part which contains the PCI Slots) is not located into the motherboard.

    - If your PC is a desktop or minitower model, the power supply fan is not connected, or connected to the wrong connector.
    Ensure that power supply fan cable is connected in the power supply fan connector on the motherboard.

    Rechtschreibfehler können drin sein^^
     
  9. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    hi...

    was hast du denn für nen lüfter und was für ein board?


    mfg jens
     
  10. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. pie90

    pie90 Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    ich habe ein ganz normalen intel lüfter was dabei war, und das board was in ein HP Vectra VL400 eingebaut
     
  12. pie90

    pie90 Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Habe folgendes von einem Freund geschrieben bekommen....

    Das sind zwei Meldungen, die a) nichts mit dem Netzteil zu tun hat, und b) für dieses Netzteil ignoriert werden kann.
    Die erste bezieht sich auf ein fehlendes Bracket (das ist ein Zusatzteil, dass wie eine PCI-Karte in eine freie Öffnung eingesetzt wird, z.B. eine USB-Erweiterung oder ein 5.1 Sound-Modul usw).
    Offensichtlich gehört so ein Teil zur Grundausstattung des Boards und wird nicht gefunden. Könnte auch ein Braket für seriellen oder parallelen Port sein, es gibt da viele.
    Die zweite Meldung bezieht sich auf eine (optionale) Steuerung/Überwachung für den Netzteil-Lüfter. Bei ganz modernen Netzteilen gibt es für den (oder die) Lüfter im Netzteil zusätzliche Anschlüsse (so wie die 3-Pin-Stecker für CPU und Gehäuse), die an einen passenden Anschluß auf dem Board gesetzt werden. Dein Board hat wohl diesen 3. , überwachten Steckplatz für Power-Fan, wenn dort kein Kabel dran ist, kommt die Meldung.
    Du kannst das im BIOS deaktivieren
     
Thema: Fehlermeldung beim Einschalten! HELP
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. psu fan connector nicht am Netzteil

Die Seite wird geladen...

Fehlermeldung beim Einschalten! HELP - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Energieoptionen beim PC

    Probleme mit Energieoptionen beim PC: Mein Computer schaltet sich nach dem runterfahren nicht aus. wie kann ich das ändern
  2. Problem beim abspielen von Blu-Ray's

    Problem beim abspielen von Blu-Ray's: Moin, ich habe ein Problem beim abspielen von Blu-Ray's. Mir ist bekannt, dass das Abspielen eine Zusatzsoftware benötigt, dafür habe ich mir den...
  3. Fehler beim Installieren des Grafikkartentreibers!

    Fehler beim Installieren des Grafikkartentreibers!: Hallo zusammen! Ich habe ein kleines Problem mit meinem Laptop, und zwar kann ich den Grafikkarten Treiber nicht installieren. Ich habe auf der...
  4. waagerechte Streifen beim Hochfahren.

    waagerechte Streifen beim Hochfahren.: Hallo Leute, wir haben Probleme bei sämtlichen PC`s. Und zwar laufen die PC`s im 24/7 h Betrieb. Beim Hochfahren der Rechner sind weiße...
  5. Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch

    Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch: Hallo, ich bekomme noch eine Krise. Irgendwann habe ich mal eingestellt, dass sich Excel und Word beim Hochfahren des Computers selbständig öffnen...