Fehler 0xc000007b Win8.1 64bit / Spiele starten nicht!

Dieses Thema im Forum "Spiele Probleme" wurde erstellt von ProzZessor, 23.08.2014.

  1. #1 ProzZessor, 23.08.2014
    ProzZessor

    ProzZessor Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hey, ich habe folgendes Problem: Ich habe nun einen neuen PC und darauf Win8.1, gestern habe ich schon Nether (Steam) gespielt Killing Floor und Ace of Spades auch. Ohne Probleme als ich nun versucht habe (heute) Payday: The Heist, Arma3 und/oder Far Cry 3 zu starten kam nichts nur als ich auf den Ordner von Payday, etc... zugriff habe ich mit Administrator-Rechten ausgeführt. Dann kam immer folgende Fehler-Meldung: "Die Anwendung konnte nicht korrekt gestartet werden (0xc000007b). Klicken Sie auf "OK", um die Anwendung zu schließen." Ich habe natürlich schon die Dateien auf Fehler überprüft (per Steam) doch es hat nichts gefunden. Habe auch schon gegoogelt und schon den "aio210 Installer" ausprobiert und sogar WIndows 8.1 Updates gemacht. .Net Frame works habe ich mir von der Hersteller Seite gezogen doch da stand "Sie haben bereits eine neuere Version von .NET.... auf ihren PC vorhanden". Ich bitte euch um hilfe
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 23.08.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Da hast du an den falschen Enden gesucht. Das Problem ist bereits ein Fehler innerhalb von Windows. Vermutlich verwendest du eine 64bit-Version von Win8.1 und es sind einige 32bit-DLLs in das 32bit-Verzeichnis geraten oder ein paar 32bit-DLLs sind anstelle im WOW64 im 64bit-Ordner abgelegt worden.

    Eingabeaufforderung starten, darin dann
    Code:
    sfc /scannow
    ausfuehren.
    Anschliessend das Logfile durchsehen und darin (hoffentlich) sehen, welche Dateien das Verhalten verursacht haben. Danach noch den Rechner neu starten und alles sollte wieder funktionieren.
     
  4. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Davon abgesehen, dass der "Tip" ziemlich sinnfrei ist, interessiert das den TO bestimmt nicht mehr :rolleyes:
     
Thema: Fehler 0xc000007b Win8.1 64bit / Spiele starten nicht!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fehler 0xc000007b

    ,
  2. ist fehler 0xc000007b ein grafik fehler

    ,
  3. anno2070 0xc000007b error

Die Seite wird geladen...

Fehler 0xc000007b Win8.1 64bit / Spiele starten nicht! - Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  2. Olympische Spiele!

    Olympische Spiele!: Oh mann, ich habe es echt voll vercheckt, dass die gerade laufen. Sonst gucke ich mir ganz gerne mal ein paar Wettkämpfe an. Also versuche ich...
  3. Ständiges laggen in Spielen.

    Ständiges laggen in Spielen.: Hallo, ich habe das Problem bei ein paar Spielen, dass ich immer kurze Aussetzer habe, bei denen das Spiel ständig für einen kurzen Augenblick...
  4. Gibt es eine Möglichkeit, alte Spiele auf neuem System zum Laufen zu bringen?

    Gibt es eine Möglichkeit, alte Spiele auf neuem System zum Laufen zu bringen?: Hallo! Ich hab ein paar alte Spiele, wie Pizza Syndicate, Speed Demons, Simon The Sorcerer, etc., die natürlich alle nicht für neuere Windows...
  5. Spiele laufen sehr schlecht (FPS)

    Spiele laufen sehr schlecht (FPS): Hallo liebe Communitiy. Ich wende mich jetzt mal an euch, weil ich mittlerweile nicht mehr weiter weiß. Folgendes Problem: Bei so gut wie allen...