Fehlalarm bei Kaspersky mit fatalen Folgen!

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von xandros, 20.12.2007.

  1. #1 xandros, 20.12.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    hier ein Link auf einen Artikel über den o.g. Virenscanner und den daraus entstandenen Ausfällen.

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/100909
    (Heise ist verständlicherweise nicht daran interessiert, dass die Nachrichten als Zitate woanders öffentlich wiedergegeben werden. Um irgendwelche Abmahnungen zu vermeiden, nur die erlaubte Verlinkung auf die Originalseite)

    Wer also Kaspersky verwendet, sollte nach dem Artikel unbedingt ein manuellen Update der Virendefinitionsdateien durchführen.....
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 HalbleiterFreak, 20.12.2007
    HalbleiterFreak

    HalbleiterFreak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    0
    peinlich!!! Zum Glück hab ich Avira Antivir personal Edition Classic, aber das gabs ja leider auch schon bei denen.

    Mein Virenscanner (siehe oben) hat die Autorun-Datei meines USB-Sticks als Virus wahrgenommen, jetzt ist sie iwie weg, und ich bin noch nicht dazu gekommen eine neue zu schreiben...
     
  4. #3 Terminator4, 20.12.2007
    Terminator4

    Terminator4 BMW-Power

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    3.881
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruppendorf
    Naja das passiert!
    Aber ich bin trotzdem mit meinem Kaspersky sehr zufrieden und hatte noch nie Probleme.

    Frohe weihnachten, MfG Steve
     
Thema:

Fehlalarm bei Kaspersky mit fatalen Folgen!

Die Seite wird geladen...

Fehlalarm bei Kaspersky mit fatalen Folgen! - Ähnliche Themen

  1. Plötzlicher Speicherplatzverlust nach Kaspersky Installation/Deinstallation

    Plötzlicher Speicherplatzverlust nach Kaspersky Installation/Deinstallation: Guten Abend, ich habe folgendes Problem: Nach Ablauf meines NIS-Abos wollte ich mal der Konkurrenz von Kaspersky eine Chance geben und hatte mir...
  2. Kaspersky lädt endlos

    Kaspersky lädt endlos: Hallo, auf meinem zweiten Rechner habe ich genauso wie auf diesem das Anti Virus Programm von Kaspersky geladen. Obwohl ich noch 105 Tage Rest...
  3. Kaspersky Lizenz funktioniert nicht mehr und Bitdefender auch nicht?

    Kaspersky Lizenz funktioniert nicht mehr und Bitdefender auch nicht?: Kaspersky Lizenz funktioniert nicht mehr, obwohl er noch 100 Tage gültig sein muß. Ich musste mein Windows 8 neu installieren. Zuerst habe ich...
  4. neues Motherboard und seine Folgen

    neues Motherboard und seine Folgen: Hallo zusammen :) da mein schon in die Jahre gekommenes Motherboard den Geist aufgibt, bin ich auf der Suche nach was neuem. nun ist Mir dieses...
  5. Installationen gehen wegen Kaspersky

    Installationen gehen wegen Kaspersky: Hallo, es war schon immer so dass ich keine Spiele/Programme installieren konnte die vielleicht über 500 MB groß sind. Nutze Speedcommander,...