FB 7170: I-Net funzt aber untereinander keine Verbindung. Welche Einstellungen sind erforderlich?

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von 4All&Me, 29.07.2007.

  1. #1 4All&Me, 29.07.2007
    4All&Me

    4All&Me Guest

    Hallo zusammen

    Hab da ein Problem mit einem Notebook und einem PC.
    Bin neuerdings über FB 7170 ans I-Net angeschlossen und das funktioniert auch soweit gut.
    Nur untereinander kann ich keine Verbindungen zum jeweils anderen Rechner aufbauen (1x WLAN-Vista-Notebook; 1x LAN-XP-Pro-PC).
    Welche Einstellungen sind in der FB und/oder den beiden Rechnern von Nöten, damit sich alle untereinander Daten zuschieben können?
    Ich habe keine Ahnung von Netzwerkinstallationen. Die Installationsroutinen bei beiden Rechnern habe ich schon durchgeführt ("priv. Heimnetzwerk einrichten") und eigentlich alle Laufwerke komplett freigegeben. Aber dennoch kann ich den jeweils anderen Rechner nicht finden geschweige denn auf dessen Daten zugreifen. In der Dokumentation der FB hab ich dazu nix entdecken können.

    Schon mal Thanxx für eure Antworten

    Gruß

    4All&Me
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 julchri, 29.07.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    hast Du denn bei allen PCs die gleiche Arbeitsgruppe eingetragen?
    Kannst Du die anderen anpingen?
     
  4. #3 4All&Me, 29.07.2007
    4All&Me

    4All&Me Guest

    Arbeitsgruppenname ist identisch.
    Anpingen???? Wie geht das?

    Habe es aber gerade irgendwie hinbekommen, dass der PC das Notebook anzeigt (>Arbeitsgruppencomputer anzeigen). Habe aber keinen Zugriff auf die Daten.
    Folgende Fehlermeldungen erscheinen:
    Bei Doppelklick auf "Notebook":
    >>Auf \\Notebook kann nicht zugegriffen werden. Sie haben eventuell keine Berechtigung diese Netzwerkressource zu verwenden. Wenden Sie sich an den Administrator des Servers um herauszufinden ob Sie über Berechtigungen verfügen.

    Anmeldung fehlgeschlagen: Das Konto ist zurzeit deaktiviert.<<

    Bei Rechtsklick auf "Notebook" und dann auf Eigenschaften:
    >>Ihnen fehlen die notwendigen Zugriffsrechte für diesen Server. Weitere Informationen erhalten Sie von Netzwerkadministrator.<<

    Bin auf beiden Rechnern als Admin angemeldet (denke ich zumindest, da Vista nur einen Benutzer aufführt, bei XP auf jeden Fall).
     
  5. Kutter

    Kutter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    das ist ein thema-ich finds gut und interessant!
    ich habe auch eine FB 7170SL und will dann über wlan ohne internet eine verbindung mit anderen rechnern aufbaun...evt hilft mir dieser thread weiter...;-)
     
  6. #5 julchri, 30.07.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    anpingen geht so:

    Start>Ausführen>cmd eingeben>ok.
    Neben den blinkenden Strich schreibst Du "ping" (ohne "), dann ein Leerzeichen dann die IP Adresse vom PC, den Du anpingen willst.
    Die IP-Adresse findest Du so:
    Rechtsklick auf die Verbindung>Status>Netzwerkunterstützung.
     
  7. #6 4All&Me, 30.07.2007
    4All&Me

    4All&Me Guest

    Danke erstmal Julchri,
    werde deinen Tipp später mal ausführen.

    Hab es aber zwischenzeitlich hinbekommen (fragt mich bitte nur nicht wie), dass mir nun auch der XP-PC auf dem Vista-Notebook angezeigt wird.

    Aber dennoch habe ich keinen Zugriff auf die einzelnen Dateien untereinander, trotz der Freigabe ganzer Laufwerke.
    Muss ich etwa jede einzelne Datei und jeden einzelnen Ordner separat freigeben oder kann man das in einem Rutsch?
    Beim Doppelklick auf die jeweiligen Laufwerke werden mir die Zugriffsrechte angezweifelt. Dabei habe ich für "Jeden" die LWs freigegeben.

    Gibt es denn keine ordentlich Publikation, in der wirklich Schritt für Schritt erklärt wird, wie die Dateifreigabe eingestellt werden muss?
    Bin doch nicht der einzige auf der (deutschsprachigen) Welt, der ein WLAN-Vista-Notebook über eine Fritz!Box mit einem LAN-XP-PC verbinden will.
    Ich denke eine solche Anbindung gibt es doch bestimmt schon einige mal.
    Wobei ich mir jetzt nicht mehr Vorstellen kann, nach dem beide Rechner sich erkennen/angezeigt werden, dass es an der Verbindungseinstellung liegt, sondern nur noch an der Freigaberegelung.


    4A&M
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 4All&Me, 31.07.2007
    4All&Me

    4All&Me Guest

    *Schubs*
     
  10. #8 4All&Me, 05.08.2007
    4All&Me

    4All&Me Guest

    Tach Gemeinde

    Nach langem Experimentieren habe ich nun endlich Zugriff vom Vista Notebook zum XP-PC.
    Mir war wohl der Fehler unterlaufen, dass ich in der (festen) IP-Adresse des XP-PCs an letzter Stelle eine xx0 eingegeben hatte und dies auch so in der Fritz!Box tat. Unter XP wird die "Null" als letzte Stelle jedoch anscheinend ignoriert, in der Fritz!Box bleibt sie jedoch erhalten. Somit haben sich die Beiden Rechner zwar gesehen, konnten aber über die Fritz!Box wohl wegen der unterschiedlichen "IP-Adressen-Interpretierung" nicht miteinander kommunizieren.

    Vom XP-PC kann ich aber immer noch nicht auf die Vista-Notebook-Dateien zugreifen (Fehlermeldung s. vorherige Posts).

    Kann es sein, dass es zwischen dem XP-PC und dem Vista-Notebook keine Zugriffsrechte gibt, da das Betriebssystem Vista eine sagen wir "Verbindungsversion" benutzt, die XP noch nicht beherrscht? Benötige ich somit eine Art Patch oder so? Oder sind beim XP nun noch spezielle Treiber nach zu installieren?

    Danke für eure Hilfe
     
Thema: FB 7170: I-Net funzt aber untereinander keine Verbindung. Welche Einstellungen sind erforderlich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wlan keine kommunikation

    ,
  2. wlan keine verbindung untereinander

    ,
  3. sie haben eventuell keine berechtigung diese netzwerkressource zu verwenden anmeldung fehlgeschlagen: das konto ist zurzeit deaktiviert

    ,
  4. fritz box wlan keine verbindung untereinander,
  5. keine verbindung im netzwerk untereinander
Die Seite wird geladen...

FB 7170: I-Net funzt aber untereinander keine Verbindung. Welche Einstellungen sind erforderlich? - Ähnliche Themen

  1. Flug Verbindungen nach Hurghada - Erfahrungen?

    Flug Verbindungen nach Hurghada - Erfahrungen?: Ich sitze gerade an den Planungen für einen Urlaub im Februar und hätte an Hurghada als Destination gedacht. Der Sinn und Zweck dabei ist auch,...
  2. Smart tv und Laptop mittels wireless hdmi verbinden

    Smart tv und Laptop mittels wireless hdmi verbinden: Hallo Leute ich möchte meinen smart tv als zweit Bildschirm für dem lappi nutzen allerdings ohne das hdmi kabel da man da nur drüber stolpert.ich...
  3. Remote Desktop Verbindung

    Remote Desktop Verbindung: Hallo Leute, ich veruschs mal kurz zu machen: Habe eine Fritzbox, an der sind zwei Rechner (Win 7 Pro) mit einem LAN-Kabel angeschlossen. Diese...
  4. Huawei P8 Lite: Keine WLAN Verbindung

    Huawei P8 Lite: Keine WLAN Verbindung: Hallo liebe Nutzer, ich brauche ganz dringend hilfe. seit gestern kann ich an meinem huawei p8 lite Smartphone mich nicht mehr mit meinem WLAN...
  5. Computer , Bildschirm und Playstation 4 Verbinden.

    Computer , Bildschirm und Playstation 4 Verbinden.: Hallo , ich bin neu hier und dachte mir warum nicht mal nach Hilfe fragen :) Also zu meinem Problem. Ich habe einen Computer mit HDMI und allen...