Fastpath auf einmal nicht mehr möglich

Diskutiere Fastpath auf einmal nicht mehr möglich im Netzwerkprobleme & Internetprobleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, ich habe mir Anfang dieses Jahres Fastpath bei der T-Com bestellt. Ich war sehr begeistert davon, denn nach nur wenigen Stunden sank mein...

  1. aloe

    aloe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe mir Anfang dieses Jahres Fastpath bei der T-Com bestellt. Ich war sehr begeistert davon, denn nach nur wenigen Stunden sank mein Ping auf einmal von ca 80 auf 30. Das hat bis vor wenigen Woche weiterhin so gut geklappt und ich war wie gesagt sehr zufrieden.
    So, vor ein paar Wochen haben wir bei Freenet gekündigt und haben jetzt alles nur noch über die T-Com laufen, DSL wurde (laut Vertrag) auf DSL6000 aufgestockt, aber das kann eigentlich nicht sein, denke mal, habe so DSL4000, da unsere Leitung nicht so pralle ist...
    Ich habe heute eine E-Mail bekommen, in der mir geschrieben wurde, dass Fastpath bei mir nicht möglich sei. Warum jetzt auf einmal nicht mehr?! Ich habe ansonsten nichts geändert. So macht das Onlinespielen einfach keinen Spaß mit einem Ping von 70 - 200.
    Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte? Es stimmt schon, dass ich hier nicht die allerbeste Leitung habe, da ich eher auf dem "Land" wohne, als in der Stadt, aber es hat doch monatelang ohne Probleme geklappt, oder liegt das tatsächlich an der Veränderung des DSl und falls das der Grund ist, kann ich das dann wieder einfach rückgängig machen, denn ich will FP unbedingt behalten.
    Danke und lG

    ach, in der E-Mail stand folgendes, ich zitiere: :D

    "Leider hat die technische Vor-Prüfung Ihres Anschlusses ergeben, dass die Aktivierung des T-DSL
    Leistungsmerkmals "FastPath für T-DSL" an Ihrem T-DSL Anschluss nicht möglich ist."

    Also, heißt das wohl, das es an dem neuen T-DSL Anschluss liegt. So, meine Frage jetzt:

    Kann ich den einfach so telefonisch wieder ändern,sodass ich wieder Fastpath haben kann? Und kann man mir das vorher überhaupt garantieren, dass Fastpath dann auch wirklich freigeschaltet wird und funktioniert so wie früher?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Seprim

    Seprim Master of Desaster

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    Oder bei nen anderen Anbieter wechseln

    Weil wo ich wohn gibts von der T-Com nur 368kB und einen Ping von 314 und das is en bisschen langsam und wie meine Verbindung jetzt ist steht ja in meiner sig

    Und eine Bekannte von mir aus Bielefeld hat auch bei KD eine Verbindung und gießt 32000kB und einen Ping von 5
     
  4. aloe

    aloe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube nicht, dass ich einfach so den Anbieter wechseln kann.... ?(

    Ich war ja auch echt immer zufrieden mit meinen Pingzeiten (um die 30), klar ginge noch besser, aber mit unserer Leitung ist das schon ziemlich zufriedenstellend.

    Werde da wohl morgen mal anrufen müssen und fragen, ob wir den DSL- Anschluss wieder ändern können.. Ich hoffe mal.
     
  5. LowBob

    LowBob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    evtl. ist die dämpfung der leitung einfach zu hoch, fastpath ist ja bekanntlich einfach nur die abschaltung der fehlerkorrektur. wenn du ständing fehlerhafte pakete bekommst und diese nicht mehr korrigiert werden wirst du wohl sehr oft daten mit crc fehlern erhalten. also im prinzip könnte es sein wenn du von dsl6000 auf dsl2000 gehst, das dann fastpath möglich ist.
     
  6. aloe

    aloe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Es ist echt unglaublich, wie viel Ärger man ständig hat mit dem Kram.

    Ich habe also angerufen und eine nette Dame versicherte mir doch tatsächlich, nachdem ich ihr mein Problem schilderte, dass ich einfach wieder auf Die Internetseite gehen sollte und Fastpath bestellen solle. Misstrauisch willigte ich ein und versuchte es. Folgender Text erscheint nun immer, wenn ich es bestellen will:

    [font='Arial, Helvetica, sans-serif']Die soeben durchgeführte Onlinemessung hat ergeben, dass die physikalischen Gegebenheiten Ihrer Telefonanschlussleitung für FastPath nicht ausreichen. Beim Wechsel eines DSL-Produktes (z.B. von 1000 zu 2000 oder von DSL zu Call & Surf) wird FastPath systemtechnisch abgeschaltet und muss von Ihnen neu beauftragt werden. Diese erneute Beauftragung kann im Einzelfall erst bis zu zwei Wochen nach dem DSL-Tarifwechsel durchgeführt werden. Wir möchten Sie daher bitten, die FastPath-Beauftragung erst in 8-14 Tagen vorzunehmen. Bei DSL 16000 werden, ähnlich dem Leistungsmerkmal FastPath, in der Regel kurze Signallaufzeiten erreicht. FastPath kann daher nicht zu DSL 16000 zugebucht werden.Sie nutzen bereits FastPath an Ihrem Telefonanschluss.[/font]

    [font='Arial, Helvetica, sans-serif']Es liegt also an dem Tarifwechsel, so viel wusste ich vorher auch schon. Ich soll warten, ja gut und schön. Mittlerweile sind aber mehr als 14 Tage vergangen und ich bezweifel, dass sich die Meldung irgendwann mal auflösen wird. [/font]

    [font='Arial, Helvetica, sans-serif']So, was ist schlauer: Eine E-Mail schicken oder wieder so einen Fuzzi anrufen oder kann ich das evtl. auch einfach so beheben? Wohl eher nicht, aber ich habe langsam das Gefühl, dass keiner genau weiß, welchen DSL Anschluss ich habe ("jaja, sie haben DSL6000 und das geht auf jeden Fall mit Fastpath, einfach neu bestellen, das ist nicht aktiviert hier") und was das eigentliche Problem ist.[/font]

    [font='Arial, Helvetica, sans-serif'] Heiliger: HILFE![/font]
     
  7. Seprim

    Seprim Master of Desaster

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    geh mal auf die speedtestseite in meiner sig und mach einen speedtest, dann wissen wir mal mehr (is nämlich unabhängig)
     
  8. aloe

    aloe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Erst mal danke für dein Bemühen. Habe den Test gerade gemacht:

    Download: 991 Kbit/s

    Upload: 151 Kbit/s

    Verbindung: 1021

    Ping: 78 ms
     
  9. aloe

    aloe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich werd nicht mehr. Ich habe in den letzten Tagen bestimmt 30 mal bei der T-Com angerufen und versucht irgendeinen Mitarbeiter zu finden, der mir weiterhelfen kann. 2 mal hatte ich das Glück und habe einen Berater bekommen, diese haben mich ständig weitergeleitet an die "Technikabteilung". Diese ist anscheinend verflucht! Dann ist plötzlich besetzt, es geht gar nichts mehr oder keine Leitung ist frei..........grrrrrrrr

    Ich habe noch nie so viel versucht und jetzt weiß ich auch nicht mehr weiter. Hat jemand noch ne Idee, was ich machen könnte bzw. wie man bei der T-Com an die richtigen Berater kommt??
     
  10. #9 ErROr9312, 07.07.2009
    ErROr9312

    ErROr9312 Hausmeister

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    welche dsl geschwindigkeit hast du?
    soweit ich richtig gelesen hab dsl 6000 ja ?
    also bei deinem speedtest ist 991kbits rausgekommen.
    also viel zu wenig. diese geschwindigkeit entspricht einer leitung von dsl 1000.
    ich würde mal auf dsl 1000 wechseln. ja es hört sich sehr blöd an.
    aber ich denk wenn du mit einem dsl 1000anschluss + fastpath ein besseren ping hast.
     
  11. aloe

    aloe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Also, wir haben noch mal telefonisch nachgefragt, welche DSL Geschwindigkeit wir haben. Wir sollten eigentlich DSL6000 haben, ja, aber wir haben doch nur 1000, von daher würde das ja doch passen. Ich glaube, es wurde nur der Tarif fürs Telefonieren geändert.
     
  12. Seprim

    Seprim Master of Desaster

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    ODer das is das Porblem wie weit man vom verteiler weg wohnt wenn der irgendwo mitten in der stadt ist und du wohnst 3km außerhalb kannst du nur noch 768kb bekommen. Ich wohne knapp 6km von dem ding weg und dann bekommt man nur noch 368kb deshalb bin ich bei kabel deutschland. da hab ich jetzt ne volle 6000der Leitung
     
  13. #12 ErROr9312, 08.07.2009
    ErROr9312

    ErROr9312 Hausmeister

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    bei mir ist das auch so :(. ich wohn ca. 1-2 km weiter weg aufe berg. und bekomm da noch zum glück gerade mal dsl 6000.
    ich versteh es immer nochn icht wieso die keinen 2 verteiler bei mir bauen. :finger: .
    ja und kabel deutschland wär ich auch sofort gegangen, ich hab aber ne sattelitenschüssel und haben das kabel abgemeldet :pinch:
     
  14. aloe

    aloe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    So, per Telefon kann man mit dem Thema anscheinend gar nichts erreichen, also mache ich es jetzt per E-Mail , bzw. versuche es.... :skeptisch:

    Habe dann heute endlich mal eine E-Mail bekommen. In der stand unter anderem...

    "Es ist möglich, Ihren DSL-Anschluss auf DSL mit bis zu
    768 kbit/s statt der vorhandenen 1024 kbit/s umzustellen,
    dadurch wird FastPath eventuell wieder schaltbar. Allerdings
    können wir Ihnen nicht garantieren, dass FastPath nach dem
    Wechsel wieder verfügbar ist."

    Was haltet ihr von diesem Vorschlag? Ist die Warhscheinlichkeit eher gering,dass es klappt oder könnte es gut klappen?

    Was ich nicht verstehe ist... heißt das umso weniger kbit/s beim DSL vorhanden sind, desto warhscheinlicher ist es, dass Fastpath funktioniert? Und was ich außerdem nicht verstehe ist die Tatsache, dass doch eigentlich am DSL- Anschluss (laut T-Home) nichts verändert wurde. Wie kann das dann sein?

    Lg
     
  15. Seprim

    Seprim Master of Desaster

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    @Error: das is doch egal mit der Satschüssel ich kucke auch über sat fernsehn und gehe übers kabel ins internet. Was die meisten meinen ist, wenn man bei kabel deutschland einen internetanschluss will braucht man gelcihzeitig einen tv anschluss, dem ist nicht so.
    @aloe: was hattest du vorher noch einmal für eine DSL geschwindigkeit?
     
  16. aloe

    aloe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    DSL1000

    > Was denkst du, soll ich es umstellen lassen?
     
  17. Seprim

    Seprim Master of Desaster

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    Wohin umstellen lassen
     
  18. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  19. aloe

    aloe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    "Es ist möglich, Ihren DSL-Anschluss auf DSL mit bis zu
    768 kbit/s statt der vorhandenen 1024 kbit/s umzustellen,
    dadurch wird FastPath eventuell wieder schaltbar. "
     
  20. Seprim

    Seprim Master of Desaster

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    Das lohnt sich nicht, aber der Vertrag laüft ~12 Monate (glaub ich mal bei T-Com) so lange musst du damit leben.
     
Thema: Fastpath auf einmal nicht mehr möglich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fastpath nicht mehr möglich

Die Seite wird geladen...

Fastpath auf einmal nicht mehr möglich - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. Computer erkennt Arbeitsspeicher nicht mehr

    Computer erkennt Arbeitsspeicher nicht mehr: Hallooooo liebes Forum, ich muss zugeben, dass ich dieses Forum nur gefunden habe, weil ich gerade verzweifel! Zu mir: Ich habe nicht sonderlich...
  3. kein Zugang mehr zum Windows-Konto

    kein Zugang mehr zum Windows-Konto: Hallo Leute, ich habe ein Mega-Problem und keine Ahnung wie ich es lösen soll. Ich kann mich seit gestern nicht mehr auf meinem Laptop (Windows...
  4. Möglichkeiten um YouTube herunterzuladen

    Möglichkeiten um YouTube herunterzuladen: Hallo, wollte mal fragen welche Programme ihr benutzt um legal YouTube-Videos herunterzuladen. Ich würde gerne meine Lieblingsmusik herunterladen,...
  5. Windows startet nach CPU wechsel nicht mehr

    Windows startet nach CPU wechsel nicht mehr: Ich habe mir einen neuen Prozessor gekauft (i7 4690k) habe diesen mit einem neuen Kühler eingebaut und den PC danach ganz normal gestartet. Es kam...