Falsche Grafikkarte gekauft

Diskutiere Falsche Grafikkarte gekauft im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; Moin Bin neu hier also hab nich so viel ahnung hab mir jetz eine gebrauchte Grafikkarte gekauft. und sie hat den falschen stecker was nun soll...

  1. mr.rex

    mr.rex Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Moin

    Bin neu hier also hab nich so viel ahnung hab mir jetz eine gebrauchte Grafikkarte gekauft.

    und sie hat den falschen stecker was nun soll ich mir ein neus mainboard kaufen? Hatte ich sowieso vor!

    Also das sind die daten zu der Grafigkarte.
    Grafikarte Club 3D GeForce 8400GS

    512MB Speicher 450Mhz Taktrate

    Super Grafikarte mit passiven Kühlkörper

    War bei mir ca. 2-3 Monate in Gebrauch

    Also in neuwertigen Zustand

    Mit Treiber CD , DVI Adapter, OVP

    mein pc zurzeit hat folgende sachen verbaut

    Intel pecium 4cpu 3.06 ghz

    und ich habe 512mb speicher


    Ich will nicht soviel ausgeben und mir die sachen gebraucht bei ebay zulegen würde aber gerne noch auf 1gb Arbeitsspeicher aufstocken.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. mr.rex

    mr.rex Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 SHARPSHOOTER, 29.05.2008
    SHARPSHOOTER

    SHARPSHOOTER Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    hi.
    du musst deine jetzigen komponenten genauer beschreiben!
    cpu sockel, ddr 1 oder 2, grafikkarten slot?
    ich vermute, dass du ein mainboard mit pcie suchst. dein ram wird aber noch ddr sein. du musst also wahrscheinlich 1gb neuen speicher kaufen.
    es gibt allerdings auch eine alternative. das asrock 4 core dual vsta besitzt agp und pcie sowie ddr und ddr2 und bietet dazu quadcore unterstützung.
    wenn du nicht vorhast, deinen pc extrem zu übertakten und sonst keine besonderen ansprüche hast, wäre es eine gute lösung. das preis liegt bei 44,49€.
    ein oder zwei gb ram dazu würden 13,77€ bzw. 27,54€ kosten. ---> 1024MB DDR2 Aeneon PC5400 CL 5, PC5400/667
    deine cpu müsste allerdings eine 775er sockel haben!
    mfg
     
  5. mr.rex

    mr.rex Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    tut mir leid hab aber leider nur die hälfte verstanden was fürn sockel brauch ich^^
    also ich wollte eigentlich nicht mehr als 40 50€ ausgeben.

    was brauchst du den noch für angaben kann ja ma schauen ob ich was finde
     
  6. keyins

    keyins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    also du musst sagen ob dein CPU ( Prozzesoor) mit einem 775er Sockel kompatibel ist! das sollte dein Pentium 4 eigentlich sein... oder ist der nicht 775er eigentlich schon oder ?!
     
  7. Cedor

    Cedor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    nein. wenn der auf dem ms-6785 war dann is es ein 478er sockel. der arbeitsspeicher ist noch ddr1 (gabs schon mal nen beitrag zu hier im forum) -> link
     
  8. mr.rex

    mr.rex Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    genau das ist ein 478sockel das weis ich^^ hehe und ddr1 kann sein mhh welches mainbord soll ich mir den hollen oder lieber die Grafikkarte verkaufen und eine passende kaufen^^
     
  9. 123Uwe

    123Uwe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Graka in Gebrauch ist, wo ist dann das Problem?
     
  10. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. mr.rex

    mr.rex Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    nein das ist die beschreibung von dem wo ich die gekauft habe bei ebay^^
     
  12. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
Thema: Falsche Grafikkarte gekauft
Die Seite wird geladen...

Falsche Grafikkarte gekauft - Ähnliche Themen

  1. Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch

    Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch: Hi Mein PC liefert seit einigen Tagen kein Bild mehr. Der der VGA-Anschluss war zuvor ein wenig wackelig. Ich habe den Stecker des Monitors öfters...
  2. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo zusammen, heute Mittag hat meine iChill GTX 780 leider den Geist aufgegeben. Deswegen suche ich jetzt eine neue Grafikkarte! Mein PC:...
  3. Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte

    Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte: Hallo Leute, letztens habe ich mir die AMD Radeon RX480 8GB geholt und anfangs lief alles super, doch als ich versucht habe mir Tera runterzuladen...
  4. Gebrauchten Laptop mit Windows Volumen-Lizenz gekauft, was nun?

    Gebrauchten Laptop mit Windows Volumen-Lizenz gekauft, was nun?: Hallo zusammen, ich habe im September letzten Jahres einen gebrauchten Laptop gekauft. Windows 10 war ausdrücklich mit dabei und auch schon...
  5. Grafikkarte gesucht

    Grafikkarte gesucht: Der 13 Jährige Sohn von meiner Bekannten hat einen alten PC. Auf dem möchte er das Spiel Landwirtschaftssimulator 17 spielen. Das System zeigt...