Fallout 4 - Ausfall einer Grafikkarte

Dieses Thema im Forum "Spiele Probleme" wurde erstellt von MPH, 20.11.2015.

  1. MPH

    MPH Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Servus!

    Folgendes Problem:

    beim Zocken von Fallout 4 wird eine meiner Grafikkarten nicht belastet (sie Taktet sich wie im Windows-Normal-Betrieb auf 50MHz herunter und wird auch nicht warm).
    Hyper-Threading ist aus, die SLI-Konfiguration steht auf 3D-Performance maximieren und die PhysX-Einstellungen auf AUTO (auch bei Intel HD on, PhysX auf GPU1/2/CPU keine Veränderung!)
    Woran könnte das liegen und wie kriege ich die zum Laufen??
    Habe bisher außer Fallout 4 nur Black Ops 3 gespielt, wo beide tadellos funktionieren :/

    Danke für die Hilfe.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Icedaft, 21.11.2015
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    13
    Deine Konfig?
     
  4. MPH

    MPH Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    welche?
     
  5. #4 xandros, 21.11.2015
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Bei einer 2-way SLI-Konstellation wird (sofern die Software es nutzt) eine Karte exklusiv für PhysX verwendet.
    Ist dann von der Software die geforderte PhysX-Leistung nicht sonderlich erheblich, taktet die betroffene Karte natürlich herunter - wozu sollte sie auch mit Höchstleistung laufen, wenn die anfallende Rechenleistung nicht mehr benötigt?
     
  6. MPH

    MPH Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Das ist logisch, deshalb habe ich ja extra beschrieben, dass GPU2 auch bei der PhysX-Einstellung auf CPU quasi im Standby läuft. Gleichzeitig habe ich aber nur 20-30fps :/
     
  7. #6 xandros, 21.11.2015
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    .... mal ein grundlegender Gedanke....

    PhysX wird auf nVidia-Grafikprozessoren berechnet, nicht auf dem Hauptprozessor. Sprich: PhysX aktiv = eine GPU blockiert! Die CPU kann durchaus vorbereiten, aber die eigentlichen Berechnungen nicht durchführen. Wäre die PhysX-Berechnung nicht ausschliesslich von NVidia-GPUs durchführbar, würde sich AMD tierisch ins Fäustchen lachen....

    Um zur Theorie
    zurückzukehren:
    Was wird hier genau auf die CPU ausgelagert? Nicht die eigentliche PhysX-Berechnung, die exklusiv von einer NVidia-GPU durchgeführt werden muss. Die CPU macht die Vorberechnungen, um die GPU etwas zu entlasten. Dadurch ist die betroffene GPU aber immer noch nicht für Aufgaben abseits von PhysX frei.
     
  8. MPH

    MPH Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ah okay danke. Aber zur ursprünglichen Frage: wie behebe ich das Problem? Kann ja nicht sein dass das bei jedem Spiel funktioniert außer bei Fallout!? Wie gesagt - Black Ops 3 kann ich mit meinen in die Jahre gekommenen 550Ti auf fast vollen Spieleinstellungen zocken und hab 45-50fps, wenn nur eine im Normalbetrieb läuft krieg ich bei Fallout bei den schlechtesten Einstellungen gerademal 20-30.
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 Icedaft, 21.11.2015
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    13
    Das kann auch gut an einem noch nicht optimalem SLI-Treiber für Fall-Out liegen. Poste dein Problem mal im PCGH-Forum, da gibt es einige Cracks die Dir da wahrscheinlich weiter helfen können.
     
  11. #9 xandros, 21.11.2015
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Soweit ich das bisher sehen konnte, verwendet Fallout 4 kein PhysX, sondern Havoc bzw. Gameworx.
    Eventuell reicht es bereits, wenn du PhysX für dieses Game mal komplett deaktivierst - es wird ohnehin nicht genutzt, blockiert dir aber eine GPU.
     
Thema:

Fallout 4 - Ausfall einer Grafikkarte

Die Seite wird geladen...

Fallout 4 - Ausfall einer Grafikkarte - Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  2. Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?

    Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?: Hallo, und zwar habe ich in meinen Computer das Mainboard: Gigabyte Ga-78LMT-USB3 Würde diese Grafikkarte (MSI Geforce GTX 750TI Low Profile) mit...
  3. Zwei Monitore mit einer Grafikkarte

    Zwei Monitore mit einer Grafikkarte: Guten Tag, Ich möchte gerne zwei Monitore ( Asus pb287q 4K ) an meine Graka 970 gtx msi frozr twin 4GB anschließen. Das Problem ist das nur ein...
  4. Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080

    Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080: Hallo Liebes Forum Ich möchte mir eine neu Grafikkarte gönnen da mein beiden GTX 770 Zwar noch genug power haben für die Spiele die Ich momentan...
  5. Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?

    Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?: Ich hab bei mir noch eine Notebookleiche rumliegen, die leider nicht mehr funktioniert. Es war mal ein ziemlich guter HP Lappy, aber scheinbar hat...