F_USB 1&2

Diskutiere F_USB 1&2 im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Leute, habe einen alten PC wieder zusammengebaut und alle Anschlüsse korrekt verbunden. Der PC läuft mit WinXP Pro und macht sonst keine...

  1. cram

    cram Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    habe einen alten PC wieder zusammengebaut und alle Anschlüsse korrekt verbunden.
    Der PC läuft mit WinXP Pro und macht sonst keine Schwierigkeiten.

    Allerding funktionieren die USB Anschlüsse F_USB1&2 nicht. Also jene, die man mit einem Kabel am Board einstecken kann, welches dann z.B. zum Fronpanel geht.

    Stecke ich einen USB Stick ein, erkennt Windows dies zwar, sagt mir jedoch, dass es nicht funktioniert.

    Im Bios habe ich die mir zu verfügung stehenden USB einstellungen alle auf "enabled".

    Was könnte ich noch versuchen?
    Vorher, haben die Anschlüsse auch funktioniert.

    Danke.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 18.07.2015
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.932
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ... wo ist die Glaskugel wieder hin?
     
  4. cram

    cram Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Was?

    Was hab ich denn falsch gemacht? Die SuFu nicht benutzt?
     
  5. #4 Angelika_NF, 18.07.2015
    Angelika_NF

    Angelika_NF Guest

    Hast du denn schon den Gerätemanager konsultiert und alle Treiber installiert?
     
  6. #5 xandros, 18.07.2015
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.932
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Sorry, dass ich auf den Eingangspost nur mit einer knappen Gegenfrage geantwortet habe.
    Zur Aufklärung: Du hast uns Informationen vorenthalten.
    Woher sollen wir wissen, welches Board mit welchem BIOS in deinem Rechner verwendet wird, welche Einstellmöglichkeiten das uns unbekannte BIOS für USB anbietet und welche Treiber dein Betriebssystem dafür nutzt, ob das verwendete Netzteil korrekt arbeitet und der USB-Anschluss auch stabil mit 5V versorgt wird, ....
    Für eine Aussage sind mir im Eingangspost zu viele Unbekannte, die eine Lösung ziemlich unmöglich machen.
    Du kennst deinen Rechner..... wir nicht!
    Und aus dem Bauch heraus raten wäre höchstens ein Glückstreffer.
    Dabei sollte sichergestellt sein, dass die Anschlusskabel und das Pinout des Boards auch übereinstimmen.
    Oft passt das. Bei manchen Gehäusen hat der Hersteller jedoch eine eigene Vorstellung von den Pinbelegungen, sodass nur dafür vorgesehene Mainboards (in der Regel OEM-Boards, angefertigt für eine bestimmte PC-Serie mit exakt diesem Gehäuse) damit zurechtkommen.

    Pauschal bei Fragen: Je mehr Input, desto besser das Output!
     
  7. #6 cram, 19.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2015
    cram

    cram Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Ebenfalls, sorry. Nicht mitgedacht...

    Das Board: http://www.gigabyte.de/products/product-page.aspx?pid=1783#ov

    Das Benutzerhandbuch: https://s3-us-west-2.amazonaws.com/...gabyte-ga-k8ns-pro-rev-1-x-owner-s-manual.pdf

    Das Netzteil habe ich vor einer Woche gekauft, weil das alte defekt war. Ich weiß nicht wie es zu dem Defekt kam. Es ist der uralt Rechner eines Arbeitskollegen, der noch weniger Ahnung von PC's hat, als ich.

    Das Netzteil vorher hatte 350Watt, dieses hier 450Watt. (https://www.f-u-w.de/Hersteller/O-T...zteil-Basic-Power-BP-XII450-ATX-450-Watt.html)

    Der Steckplatz F_USB 1 ist mit einem USB Modul belegt, welches über einen zusammenhängenden Stecker verfügt, der direkt auf die Pins aufgesteckt wird.

    F_USB 2, ist mit acht einzelnen Steckern belegt, die ich mithilfe des Handbuchs richtig eingesteckt habe. Unter berücksichtigung folgender Belegung:

    im Handbuch steht die Pinbelegung der Front USB Anschlüsse auf Seite 31.

    Am Board - Bezeichnung am Kabel:
    Power (pin1) = +5V (1) [ist die +5V Spannungsversorgung]
    USB DX- (pin3) = D- (1) [ist die USB Datenleitung -]
    USB DX+ (pin5) = D+ (1) [ist die USB Datenleitung +]
    GND (pin7) = Ground (1) [ist die Masse]

    Power (pin2) = +5V (2)
    USB DY - (pin4) = D- (2)
    USB DY+ (pin6) = D+ (2)
    GND (pin8) = Ground (2)

    Nachdem USB Geräte von diesen Buchsen zwar erkannt, aber nicht funktionsfähig waren, habe ich diesen (https://de.driverscollection.com/?fi...0b646ef8338d26)
    ChipSet Treiber installiert. Erfolglos.

    Ich hoffe, das hilft erstmal weiter.
     
  8. #7 Angelika_NF, 19.07.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.07.2015
    Angelika_NF

    Angelika_NF Guest

    Hast du dir denn auch von der Herstellerseite deines Mainbords den
    USB-Treiber besorgt und installiert?

    Die Servicepacks für XP nicht vergessen!
     
  9. #8 Angelika_NF, 19.07.2015
    Angelika_NF

    Angelika_NF Guest

  10. cram

    cram Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe an der Systemfestplatte nichts verändert. Dort ist alles so, wie zu der Zeit, als der PC noch einwandfrei lief.
    Alles was sich verändert hat, ist ein BIOS reset, verursacht, durch den Austausch der Batterie.

    Aber ich werde trotzdem nochmal nach den USB Treibern suchen.

    Hat ja vorher auch alles noch funktioniert, bevor ich den PC auseinander gebaut habe, und wieder zusammen (ca. drei Wochen her).
     
  11. #10 Angelika_NF, 20.07.2015
    Angelika_NF

    Angelika_NF Guest

    Hast du denn die ursprüglichen BIOS-Einstellungen wieder hergestellt?
     
  12. cram

    cram Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Durch das herausnehmen der BIOS Batterie, habe ich die Standart Einstellungen wieder hergestellt.

    Die Einstellungen, unter denen die USB Anschlüsse noch korrekt gearbeitet haben, kenne ich leider nicht.

    Ich habe mir von meinem Kollegen jetzt noch ie Treiberwiederherstellungs CD geben lassen, die Utilities CD, die Win CD und Anwednungswiederherstellung. Wobei ich letztere wahrscheinlich nicht gebrauchen kann.

    Kann ich euch sonst noch irgendwelche Infos liefern, welche zur Lösung führen könnten? Screenshots der mir zu Verfügung stehenden BIOS Einstellungen bzgl. USB oder allgemein?
     
  13. #12 Angelika_NF, 21.07.2015
    Angelika_NF

    Angelika_NF Guest

    Hast du denn die Windows XP Service Packs 1 bis 3 eingespielt?
    Wie bereits erläutert ist das wichtig.
    Bezüglich BIOS... was hält dich davon ab entsprechend für USB ins
    Handbuch zu schauen?
     
  14. cram

    cram Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Habe jetzt nochmal die Treiber CD installiert, neu gestartet. Der PC macht bei Windows wird gestartet nicht mehr weiter. Ich werd noch verrückt.
    Der Ladebalken bewegt sich, dann stoppt er, dann bewegt er sich wieder und dann stopp er wieder.

    Jetzt wars mir zu Blöd, hab die Platte an den Rechner angeschlossen, wollte die Daten rüber ziehen und formatieren.

    Allerdings habe ich keine Zugriffsberechtigung auf die Eigenen Dateien oder Desktop vom Adminkonto. Also kann ich sie auch nicht kopieren...
     
  15. #14 Angelika_NF, 21.07.2015
    Angelika_NF

    Angelika_NF Guest

    Macht es überhaupt noch Sinn mit der alten Möhre, bist du dir sicher
    dass vom defekten Netzteil ausgehend nicht andere Hardware in
    Mitleidenschaft gezogen wurde?
    Überdenke auch dass Windows XP total unsicher geworden ist, weil
    jeglicher Support seitens Microsoft eingestellt wurde.
     
  16. cram

    cram Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Mir alles klar, dennoch, will ich es.
    Jetzt muss ich erstmal an die Dateien ran kommen
    Eine Idee?
     
  17. #16 Angelika_NF, 21.07.2015
    Angelika_NF

    Angelika_NF Guest

    Zum Beispiel Rechner mit einer Linux-Live CD deiner Wahl starten und dann die Daten auf ein Medium abspeichern.
     
  18. cram

    cram Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Dachte es gibt eine Möglichkeit, die direkt über Win zu machen. Auf diesem PC funktioniert Knoppix nicht mehr, keine Ahnung was da los ist. Bin auch im Knoppix Forum aktiv deswegen.

    Ubuntu klappt. Was mache ich dann, wenn ich die Daten kopiert habe, komme ich dann ohne Zugriffsrechte an die Daten, wenn ich sie wieder auf Windows aufspiele?
     
  19. #18 Angelika_NF, 21.07.2015
    Angelika_NF

    Angelika_NF Guest

    Das dürfte funktionieren. Probiere es einfach aus...
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. cram

    cram Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Also hat funktioniert, Daten sind gespeichert. Ich muss nicht formatieren. Keine Ahnung, plötzlich ging es wieder. Sehr seltsam.

    Jetzt bin ich immer noch bei dem USB Problem.
    Ich soll SP 1,2 und 3 installieren um zu sehen, ob es bei einem der drei funktioniert? Oder aus welchem Grund soll ich das tun, wenn es doch bei SP3 schon mal geklappt hat?

    Desweiteren könnte ich die utilities installieren.

    Im Handbuch habe ich auch nachgesehen.

    Ich habe 4 USB Funktionen

    USB Maus ein/aus
    USB Keyboard ein/aus
    USB v1 und v2 ein oder aus bzw. beide ein (habe beide Optionen schon versucht)
    USB HOST Controller, welcher natürlich auch enabled ist, da ich onboard USB nutze(n) (möchte.. -.-).
     
  22. #20 Angelika_NF, 21.07.2015
    Angelika_NF

    Angelika_NF Guest

    Die Servicepacks sind nötig... siehe Gigabyte Treiber für USB.
    Wenn es also schon mal funktionierte, dürfte durch den Reset im BIOS
    etwas nicht passen.
    Meckert denn der Gerätemanager rum, sind dort keine gelben Meldungen
    zu sehen?
    Noch etwas, funtionieren die USB-Anschlüsse hinten am Slotblech des Mainbords?
     
Thema:

F_USB 1&2

Die Seite wird geladen...

F_USB 1&2 - Ähnliche Themen

  1. Windows Anzeige nur erweitern wenn 2. Bildschirm angeschaltet ist?

    Windows Anzeige nur erweitern wenn 2. Bildschirm angeschaltet ist?: Hallo Leute, bin auch mal nach längerer Zeit wieder hier :) Ich habe gerade folgendes Setup: Anzeige 1 - Samsung Monitor, angeschlossen an einen...
  2. HTTPS und HTTP/2 Nutzung

    HTTPS und HTTP/2 Nutzung: Hallo zusammen, Modernboard nutzt nun als eines der wenigen / ersten Foren in Deutschland HTTPS und HTTP/2. Das heißt nichts anderes, als dass...
  3. Battelfield 1 läuft?!

    Battelfield 1 läuft?!: Guten Abend. Ich würde gerne wissen ob das neue Battelfield 1 bei mir annehmbar laufen würde. Vom Hersteller angegebene Mindestvoraussetzungen:...
  4. Rollercoaster Tycoon 2 und Windows 10.

    Rollercoaster Tycoon 2 und Windows 10.: Guten abend, ich habe schon alles hier durchwühlt nur leider ist mein Problem ein anderes als in den anderen Themen aufgeführt. Ich habe heute...
  5. Problem mit Sims 2

    Problem mit Sims 2: Hey ich habe Sims 2 auf meinem Laptop installiert, ist schon länger her. Ich habe verschiedene Erweiterungspacks gekauft und installiert habe fast...