Extremes Ruckeln

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Da Dude, 29.08.2007.

  1. #1 Da Dude, 29.08.2007
    Da Dude

    Da Dude Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leutz,

    also ich habe folgendes Problem: Fast alle aktuellen Spiele fangen nach vielleicht
    20 minuten furchtbar an zu ruckeln... dann nach ein paar minuten hört es wieder urplötzlich auf! Und so geht das die ganze Zeit :(

    Ich habe schon vieles ausprobiert:
    -Neue Grafiktreiber installiert
    -An den Grafikeinstellungen rumgefummelt
    -Auslagerungsdatei erhöht
    -Registry gecleant
    -Defragmentiert
    ... aber nichts hat geholfen ?(

    Motherboard: Dell MXG061
    CPU: Mobile DualCore Intel Pentium M, 2000 MHz (12 x 167)
    Grafikkarte: NVIDIA GeForce Go 7900 GTX (512 MB)
    Arbeitsspeicher: 2GB
    Betriebssystem: Microsoft Windows XP Home Edition (SP 2)
    und es is n Laptop

    Kann mir einer von euch da bitte weiterhelfen?

    Greetz Dude
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 michael1000, 29.08.2007
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dude,
    Hört sich an wie ein Hintergrund-Programm..
    welchen Virenschutz hast du? Kaspersky? der turnt schon mal gerne nach einem Update los um zu scannen (hört man auch wenn die Festplatte rödelt). Wäre dann eine Einstellungssache..
    Schau mal in der Systemkonfiguration unter Systemstart ob sich da was einschaltet wenn du den PC startest.. Start_ausführen_ "msconfig"eingeben_Systemstart, dann alle installierten Progs die du manuell startest (UND DIE NICHT GEBRAUCHT WERDEN!!), die Häckchen entfernen..
    Ich hatte das mit den iexplorer - da war die CPU auslastung hoch auf 100%!! mit dem Taskmanager hatte ich das gesehen und dann abgaschaltet
    Gruß Michael
     
  4. #3 Da Dude, 29.08.2007
    Da Dude

    Da Dude Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hm Ich glaube daran liegts nicht. Habe jetz mal so ziemlich alle Hintergrundprogramme mitm Taskmanager beendet, die ich beenden konnte, und es hat im Spiel trotzdem geruckelt
     
  5. #4 michael1000, 29.08.2007
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    0
    vllt chipsatz mal updaten viele neuen Spiele brauchen das ..
    ich spiele nict so viel, daher kann ich nichts dazu sagen, aber ein Versuch isses wert falls es ein neues gibt..
    Vierenschutz mal versuchshalber ausschalten?
    Gruß Michael
     
  6. #5 Da Dude, 29.08.2007
    Da Dude

    Da Dude Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    So ich habe jetz mal meinen Chipsatz geupdatet, aber es hackt leider immer noch. Ich hab aber bemerkt, dass die Temperatur des GPU während es hackt enorm ansteigt... von 65 auf 95. Weißt du was man da machen könnte?

    mfg Dude
     
  7. #6 ReinMan, 29.08.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mit Speedfan dem Tool zum Lüfter steuern kannst du ihn deinen Wünschen nach einstellen. Hast du schonmal den Grafikkarten Treiber deinstalliert ?? das Ruckeln hört sich für mich nach Überlastung an. Check mal mit STRG ALT ENTF deine Auslastung,Anwendungen,Prozesse.
     
  8. #7 michael1000, 29.08.2007
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    0
    zusätzlich die "Fan"- Einstellungen mal im Bios überprüfen..
    sollte auf auto stehen..
    98 ist schon heftig - da schalten die meisten ab !!!??
    Gruß Michael
     
  9. #8 Da Dude, 29.08.2007
    Da Dude

    Da Dude Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir nun mal dieses Speedfan installiert, aber geholfen hat es leider nicht. Die Temperatur vom GPU steigt immer noch... Die Treiber für die Grafikkarte hab ich auch deinstalliert; aber ohne treiber geht leider gar nix, hab nochma die treiber probiert, die auf CD mitgeliefert wurden. Hat aber trotzdem geruckelt. Was ich aber auch noch feststellen konnte is, dass immer bei solchen Rucklern die beiden CPUs komplett ausgelastet sind. Ins Bios komm ich irgendwie nicht rein, drücke immer F12, wie es da auch steht, aber es passiert nichts.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 ReinMan, 29.08.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Unnötige Anwendungen entfernt ? Autostart ausgemüllt ? mcsonfig eingetippt und unbenötigte Dienste ausgeschaltet ? mal auf Virensuche gegangen mit Spybot Adaware und deinem Antivirenprogramm ?? dein PC kräftig mit CCleaner und Win Optimizer optimiert ein Ventilator an dein PC Gehäuse gestellt erstmal bei offenem Gehäuse natürlich.
     
  12. #10 FixedHDD, 29.08.2007
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    hallo michael!

    ja es ist tatsäcklich so. die GPUs und CPUs wollen dann irgendwann nicht mehr wenns ihnen zu heiß wird. und ich mein fast 100°C is ja fürn notebook schon seeehr heiß. was du machen kannst ist ma zu schauen ob deine Lüfter sauber und die wärmeleitpaste ordendlich aufgetragen ist.

    wenn diese aber i.O. sind, sorge mal für ordentlich kühlung. wenn du ein coolingpad hast, nutze dies oder geh in einen kalten raum oder probiers ma draußen.

    klingt zwar komisch, könnte aber was helfen!

    FixedHDD
     
Thema: Extremes Ruckeln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dell mxg061 wird heiß

    ,
  2. dell mxg061 heiss

Die Seite wird geladen...

Extremes Ruckeln - Ähnliche Themen

  1. Extreme Geschwindigkeitsprobleme

    Extreme Geschwindigkeitsprobleme: Guten Abend liebe Community, ich habe ein riesen Problem mit meinem Internet. Die Verbindung wird von Tag zu Tag immer langsamer und der Ping...
  2. Probleme mit Zotac GeForce GTX 980 AMP! Extreme Edition

    Probleme mit Zotac GeForce GTX 980 AMP! Extreme Edition: Guten Abend Community, ich habe mir neulich einen neuen PC gekauft. Ich habe einige Probleme mit meiner Grafikkarte. Es ist die Zotac GeForce GTX...
  3. Regelmäßiges Ruckeln bei so gut wie jedem Spiel

    Regelmäßiges Ruckeln bei so gut wie jedem Spiel: Hallo zusammen, seit einigen Monaten habe ich ein gewisses Problem mit meinem PC. In allen 3D Spielen habe ich seltsame Ruckler. Die FPS-Zahl...
  4. Grafik fängt zum ruckeln an

    Grafik fängt zum ruckeln an: PC daten: --- Gehäuse: CORSAIR Graphite 600T (1~ jahr alt) Netzteil: 600 Watt, CORSAIR CX600 V2, 80Plus-Bronze (1~ jahr alt) Mainboard:...
  5. Ruckeln Im Minutentakt

    Ruckeln Im Minutentakt: Guten Tag, Habe seit einigen Tagen das problem , dass alle meine spiele im Minutentakt anfangen für ca. 20sek. zu ruckeln , und dann wieder...