Extrem langsame Netzverbindung

Dieses Thema im Forum "FritzBox Probleme" wurde erstellt von Amadis, 04.01.2007.

  1. Amadis

    Amadis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ich betreibe zwei pcs unter win xp sp2 und wollte die um den kabelsalat zu vermindern gerne per wlan verbinden und beiden die möglichkeit geben, auf das internet zuzugreifen. habe mir daher eine fritzbox wlan ersteigert und mir, da die rechner im selben raum und nur wenige meter von der fritzbox entfernt stehen, zwei billige 54 MBit usb-lansticks gekauft. es läuft auch alles, sogar die internet-anbindung über mein kabelmodem (cablecom schweiz), aber die netzwerkverbindung sowohl zwischen den beiden rechnern als auch zum internet ist extrem langsam. als ich noch einen der beiden pcs direkt per kabel am kabelmodem angeschlossen hatte, war die verbindung normal schnell. wo könnte die bremse liegen?

    dank und gruß
    mike
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 julchri, 04.01.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ändere doch mal in der Fritzbox den Kanal. Aber es ist ein alter Hut, daß die Wlanverbindung meisten viel langsamer sind, als eine Lanverbindung. Das kann sich bis zur Hälfte der Geschwindigkeit auswirken.
    Möglicherweise sind auch die USB Wlan Sticks nicht kompatibel mit der Fritzbox.
    Welche ist das eigentlich?
     
  4. Amadis

    Amadis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    es handelt sich um die fritzbox wlan. kann es evtl. daran liegen, dass auf fritzbox-seite 802.11g++ eingetragen ist? ich wusste nichts damit anzufangen und habe den haken drin gelassen ...
    dank und gruß
    mike
     
  5. #4 julchri, 04.01.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ja Fritzbox Wlan weiß ich ja schon. Welche Nummer, da gibt es ja verschiedene.
    Wenn Du die Fritzbox-Seite aufmachst, steht das gleich ganz oben.
    Und hier zum nachlesen.
     
  6. Amadis

    Amadis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 julchri, 04.01.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ich hab das jetzt nochmal durchgelesen am Anfang. Seh ich das richtig? Du hast ein Kabelmodem und die Fritzbox gleichzeitig angeschlossen?
     
  9. Amadis

    Amadis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    sicher, das funktioniert auch. das kabelmodem hängt am ethernet-port. die konfiguration für diese konstellation habe ich auf der website von avm gefunden. wie gesagt: grundsätzlich funktioniert ja alles, nur eben sehr langsam. ich habe gestern abend noch den haken bei der 802.11g++-option herausgenommen, aber das hat auch nichts geholfen. möglicherweise liegt es doch an den billigen wlan-sticks. vielleicht passt das nicht mit der box zusammen. werde mir wohl irgendwann, wenn ich mal wieder kohle habe, zwei original-avm-sticks kaufen. das dumme ist, dass meine box nur einen ethernet-anschluss hat und den brauche ich eben für das kabelmodem. sonst würde ich meine pcs per ethernet anschließen und fertig.
     
Thema: Extrem langsame Netzverbindung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fritzbox verbindung langsam durch powerrline

    ,
  2. langsame verbindung internet fritzbox kabel

    ,
  3. linux langsamm vewrbindung fritzbox

    ,
  4. fritzbox verbindung langsam
Die Seite wird geladen...

Extrem langsame Netzverbindung - Ähnliche Themen

  1. Seit Update laden Ordnerinhalte sehr langsam

    Seit Update laden Ordnerinhalte sehr langsam: Hi Ich habe heute das große Update auf die neue windows-10 Version ausgeführt und seitdem dauert es sehr lange, sogar mehrere Minuten, bis die...
  2. Wird ein PC wirklich langsamer?

    Wird ein PC wirklich langsamer?: Moin Leute, seit geraumer Zeit beschäftigt mich immer wieder eine bestimmte Frage: Wird ein PC mit der Zeit wirklich langsamer, oder bilden wir...
  3. Alles öffnet extrem langsam oder gar nicht

    Alles öffnet extrem langsam oder gar nicht: Hallo allerseits, ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen. Habt Nachsicht mit mir, das Notebook und ich leben in einer Kooperative, soll...
  4. Extrem hohe RAM-Auslastung

    Extrem hohe RAM-Auslastung: Hey, ich habe mal wieder ein Problem. Wie schon zu lesen habe ich eine sehr hohe, eigentlich nicht logische RAM-Auslastung. Ich habe schon dazu...
  5. Internetverbindung sehr langsam Fritzbox

    Internetverbindung sehr langsam Fritzbox: Gute Abend liebe Leute, leidiges Thema und wahrscheinlich auch schon zigmal hier gefragt aber meine Internetverbindung (Einrichtung war am...