extra ram kühlung empfehlenswert/sinnvoll ?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von vamparion, 19.11.2012.

  1. #1 vamparion, 19.11.2012
    vamparion

    vamparion Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    hallo leute,

    aus langeweile habe ich mal wieder bei mindfactory rumgeschaut un bin auf kühler für den ram gestoßen...
    dort gibt es ja kühlrippen zum aufsetzen, aufkleben und sogar aufsetzbare lüfter

    ist sowas denn eig nötig oder nur mal wieder geldschneiderei?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 BooWseR, 19.11.2012
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Deutschland
    Sagen wir es mal so. Wenn ich meinen Arbeitsspeicher bis zur unendlichkeit hochtakte, dann hat es vielleicht einen Sinn auch diesen zu kühlen, selbst wenn ich keine Ahnung hab wie heiß so ein Ding wird, da dort in der Regel keine Sensoren sind.

    Auch muss man sich vor Augen halten, dass eine Taktung des Rams ziemlich unsinnig ist, da die eine Hälfte nicht bedenkt, dass es nicht reicht nur den Ram zu takten, sondern man auch den Prozessor anpassen muss und mir zudem auch kein Benchmark bekannt ist der mir eine nennenswerte Leistungssteigerung zwischen 1333 MHz und 2000 MHz verdeutlicht:

    Test: Welcher Speicher für

    Gerade bei TrueCrypt sollte ja eine hohe Arbeitsspeichergeschwindigkeit wichtig sein, könnte man meinen, doch ein Blick auf diesen Benchmark zeigt, dass zwischen 2133 und 1333 keine Unterschiede sind.


    Und wenn ich das alles jetzt auf deine Frage beziehe:

    Nein, es macht keinen Sinn den Arbeitsspeicher zu kühlen, da es überhaupt kein Sinn macht ihn so zu Takten, dass er es nötig hat gekühlt zu werden. Also auch nur wieder ein Versuch dem Unwissenden das Geld aus der Tasche zu ziehen. ;)

    Lieben Gruß
     
  4. #3 vamparion, 19.11.2012
    vamparion

    vamparion Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    gut, dann fühle ich mich wenigstens bestätigt, dass das völliger unsinn ist

    danke ;)
     
  5. #4 xandros, 19.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Der RAM-Takt ist dabei wohl unerheblich, da die Arbeit primaer vom Prozessor durchgefuehrt wird und sekundaer von der Schreib- und Lesegeschwindigkeit des Datentraegers abhaengt, auf dem der TrueCrypt-Container liegt.
    Eine schnelle Festplatte bringt da mehr als ein hoeher getakteter RAM.

    Voellig unsinnig ist die Kuehlung des RAMs natuerlich nicht. Da auch der RAM warm wird, kann man mit diesen Dingern einer Ueberhitzung auch im Normalbetrieb entgegenwirken. Das passiert dann z.B., wenn das Gehaeuse wenig Platz fuer grosse Luefter bietet und der Airflow zunaechst einmal den/die Prozessoren kuehlen muss.
    Bestes Beispiel sind dabei 19"-Servergehaeuse mit 1HE, bei denen zwar viele Luefter verbaut sind, aber der Aufbau des Mainboards so gestaltet ist, dass der RAM hinter den Prozessoren eingesteckt ist. Da bekommen die RAMs staendig aufgewaermte Luft ab und koennen ueber die zusaetzliche Kuehlkoerperflaeche besser mitgekuehlt werden als rein durch Belueftung der Module selbst.

    Mehr Kuehlflaeche = bessere Kuehlleistung bei gleichbleibender Luefterleistung!

    In normalen ATX-Gehaeusen (Midi-Tower oder Tower) ist jedoch ausreichend Platz fuer einen gescheiten Airflow, wodurch sich die Kuehlkoerper im taeglichen Betrieb nicht wirklich bemerkbar machen. Aber auch hier ist es so, dass hoeherer Takt (und der steigt ja nunmal mit jeder Generation von Rechnern an) eben auch meist mehr Abwaerme bedeutet, die durch Luefter oder Kuehlkoerper effizient abgefuehrt werden muss. Wenn die vorhandenen Luefter nicht ausreichen, helfen in dem Fall auch RAM-Kuehlkoerper weiter....

    {Bei mir stecken nur im Server RAM-Module mit Kuehlkoerper - HP ProLiant DL360 1HE mit Kingston-RAM. Bei allen anderen Rechnern war das bislang nicht notwendig.}
     
  6. #5 vamparion, 20.11.2012
    vamparion

    vamparion Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    ok,
    also auf meinem beispiel wäre es also nicht weiter nützlich:

    ich will mir eines dieser beiden cases holen IN-WIN-Dragon-Rider-Big.Tower, Akasa-Venom-Toxic-Big-Tower und warscheinlich den ein oder anderen lüfter austauschen (je nach lautstärke) und diesen ram 8GB-Kit G-Skill RipJaws PC3-12800U CL9, damit sollte ja eigentlich genügen airflow vorhanden sein um alles schön zu kühlen auch wenn die steckplätze direckt neben der cpu sind
     
Thema: extra ram kühlung empfehlenswert/sinnvoll ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ram kühler sinnvoll

    ,
  2. ram kühlung sinnvoll

    ,
  3. ram lüfter sinnvoll ?

    ,
  4. arbeitsspeicher kühlung sinnvoll,
  5. aufsetzbare mainboard lüfter
Die Seite wird geladen...

extra ram kühlung empfehlenswert/sinnvoll ? - Ähnliche Themen

  1. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  2. Ram aufrüsten oder eher unnötig?!

    Ram aufrüsten oder eher unnötig?!: Guten Abend zusammen, wollte meinen 2. Rechner mal etwas aufrüsten, der dient eigentlich nur zum LAN daddeln, wenn mal besuch hier ist. hier die...
  3. RAM läuft nicht richtig

    RAM läuft nicht richtig: Nabend! Nachdem ich vorhin meinen PC aufgerüstet habe, funktionieren meine RAM teilweise nicht richtig. Ich habe sogar schon etwas gegoogelt,...
  4. Mini-Smartphones sinnvoll?

    Mini-Smartphones sinnvoll?: Sind eigentlich die ganzen Mini-Smartphones noch zeitgemäß oder nützlich....
  5. Extrem hohe RAM-Auslastung

    Extrem hohe RAM-Auslastung: Hey, ich habe mal wieder ein Problem. Wie schon zu lesen habe ich eine sehr hohe, eigentlich nicht logische RAM-Auslastung. Ich habe schon dazu...