Externer Monitor an Notebook anschließen

Diskutiere Externer Monitor an Notebook anschließen im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, ich habe einen Panasonic (Vierra?), ca. ein Jahr alt und ein Acer Aspire 7730G, ca.3 Jahre alt (hab irgendwann windows vista durch windows...

  1. #1 Lina1990, 29.08.2012
    Lina1990

    Lina1990 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe einen Panasonic (Vierra?), ca. ein Jahr alt und ein Acer Aspire 7730G, ca.3 Jahre alt (hab irgendwann windows vista durch windows 7 ersetzt). Hab mir vorher ein HDMI Kabel besorgt und beide Geräte verfügen über den Anschluss.
    So, nun habe ich das Kabel sowohl an PC also auch an Fernseher angeschlossen, PC hochgefahren. Aber leider bleibt der Bildschirm am Fernseher schwarz (richtiger HDMI Anschluss gewählt).
    Hab bei der bisherigen Recherche leider nirgends gefunden, wie ich meinem PC sagen kann, dass er mit einem Fernseher verbunden ist, wenn er das nicht automatisch merkt.
    Könnt ihr mir da helfen?
    Vielen Dank schon mal im Voraus!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 julchri, 29.08.2012
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
  4. #3 Lina1990, 29.08.2012
    Lina1990

    Lina1990 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ja, auf die Seite bin ich beim Recherchieren auch gestoßen. Das Problem ist, dass das Notebook den Monitor (Fernseher) nicht erkennt.
    In dem genannten Menü (Bildschirmauflösung) wird nur der Notebook-Bildschirm angezeigt und bei erkennen findet er nichts. Habs mit Gerät hinzufügen schon probiert, aber auch da findet er nichts.
     
  5. #4 mattef, 30.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2012
    mattef

    mattef Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Wichtig zu wissen, wäre noch auf welchem Betriebssytem, da je nachdem, die Einstellungen woanders liegen.

    Im Normalfall gibt es jedoch auch eine Tastenkombination, die variiert jedoch von Laptop zu Laptop.

    Windows xp: Systemsteuerung -> Anzeige -> Reiter: Einstellungen

    Windows 7: Es müsste in der Systemsteuerung bzw. dem Punkt Anzeige eine extra Einstellmöglichkeit geben, um das genau zu sagen müsste ich jedoch Zuhause sein, weshalb das bis heute Nachmittag dauern kann

    Ps.: Die Kombination ist meistens FN + F Taste, bei den bisherigen von mir war es FN + F3 oder F5
     
  6. #5 EliteSoldier2010, 30.08.2012
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    Versuch mal Windows Taste + P - und dann Anzeige erweitert.
     
  7. #6 Lina1990, 30.08.2012
    Lina1990

    Lina1990 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    also die Windows + P Sache hat nicht funktioniert. Die Maus hat zwar die "Sanduhr" angezeigt (ganz kurz) aber sonst ist nichts passiert.

    Die FN-Kombination, die ihr meint, ist bei mir FN+F5, allerdings passiert da bei mir auch nichts.

    Ich hab Windows 7.
    Geh ich auf rechte Maustaste -> Bildschirmauflösung -> dann fehlt da das bei mir wo ich den neuen Monitor einstellen kann, da der pc diesen nicht erkennt.

    Hab ich zwar oben schon mal erwähnt, aber wurde wohl nicht weiter beachtet: Ich hab auf den PC selbstständig von Windows Vista (oder xp?) auf Windows 7 (ganz sicher windows 7 ;) umgesattelt. Kann es evt an nem Treiber liegen?

    Ist ein Acer Aspire 7730G. Windows 7 Professional 64x (was auch immer das bedeutet :D)

    Falls es tatsächlich an nem Treiber liegen sollte, wie finde ich heraus an welchem? Wenn ich auf der Acer Seite schau, dann sagen mir die Treiberinformatinen überhaupt nix...
     
  8. #7 EliteSoldier2010, 30.08.2012
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    Hast du den damals den Treiber der Grafikkarte von der Herstellerseite heruntergeladen? Such mal auf der Homepage deines NB Herstellers nach deinem Modell und dann nach den Treibern.
     
  9. #8 Lina1990, 30.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2012
    Lina1990

    Lina1990 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich geh davon aus, dass eher nicht...
    da gibts so viele Treiber und ich check da net ganz durch... aber ich glaub, ich hab ihn grad gefunden :) (VGA, NVIDIA?) wusste bisher auch nicht, dass falls einer fehlt, welcher dann wichtig ist :D
    Meld mich, sobald das Ding installiert und der erste Test duch ist :)

    Danke schon mal, nach so nem Tip hab ich gesucht :D
     
  10. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Lina1990, 30.08.2012
    Lina1990

    Lina1990 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Cool cool :)
    Hab den richtigen Treiber erwischt und es klappt hervorragend :)

    Vielen, vielen Dank für die Mühe und eure Tips. Und natürlich besonderen Dank an den letzten TippGeber :)
     
  12. #10 EliteSoldier2010, 31.08.2012
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    Kein Problem, dafür ist ein Forum da ;)
     
Thema: Externer Monitor an Notebook anschließen
Die Seite wird geladen...

Externer Monitor an Notebook anschließen - Ähnliche Themen

  1. Predator XB1 monitor: nur 60hz ?

    Predator XB1 monitor: nur 60hz ?: hallo , habe den acecr Predator XB1 mit eig. 144hz doch in der info beim einstlelungsmenü steht max. 60 hz und ich sehe bei der fps anzeige auch...
  2. Empfehlung - ASUS Notebook

    Empfehlung - ASUS Notebook: Hallo, Ein Bekannter möchte mir sein leicht verbrauchtes Asus x44h anbieten. Das scheint aber nicht ein EU Modell zu sein. Worauf soll ich...
  3. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...
  4. Wie IDE-Stromkabel an ein S-ATA-Kabel anschließen ohne Adapter?

    Wie IDE-Stromkabel an ein S-ATA-Kabel anschließen ohne Adapter?: Guten Abend, ich habe ein 400W Netzteil mit 4 S-ATA-Anschlüssen,bräuchte allerdings ein IDE-Anschluss für eine alte Festplatte. Welche Kabel...
  5. Convertible Notebook Kaufberatung

    Convertible Notebook Kaufberatung: Hallo Ich suche ein Convertible Notebook. Unverzichtbar dabei wäre: -15 Zoll -1 TB HDD -Core i5 (7. Gen) -8 GB RAM -IPS Full-HD...