Externe USB Festplatte wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Gollaps, 14.01.2006.

  1. #1 Gollaps, 14.01.2006
    Gollaps

    Gollaps Guest

    Meine neue externe USB 2.0 Festplatte wird unter Xp nicht erkannt. Wenn ich den USB Stecker einstecke.Zeigt er beim Gerätemanager nur unbekanntes Gerät an. Kann es sein das die Platte erst Partioniert werden muss?
    Wenn ja wie mache ich es am besten.

    200 GB Extern usb 2.0 von Evertech Cypress Chipsatz

    Dane im Voraus[/b]
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ecko@Home, 14.01.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Die Platte muß neu partioniert werden.
    Systemsteuerung/Computerverwaltung(oder so)/festplattenmanger
    dann rechtsklick auf deine Festplatte und partionieren.
    Was für eine Windowsversion benutzt du?
    Hast du ICQ?
    Hast du AIM?
    Hast du Skype, dann kann ich dir es genau erklären, geht auch ganz schnell!

    MFg Ecko@Home
     
  4. #3 Morpheus1805, 14.01.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Unbekanntes Gerät, bedeutet du musst einen Treiber für dieses Gerät installieren, sonst wird das nichts mit dem Formatieren und Partitionieren, weil Window mit dem Gerät sonst nicht arbeiten kann! Normalerweise sollten solche Geräte automatisch erkannt und installiert werden, aber ggf ist ein Treiber nicht aufzufinden!
    Service Pack2 bewirkt manchmal Wunder in solchen Sachen!
    Wenn du es nicht drauf hast, dan solltest du es eh installieren!

    Hast du eine CD mitbekommen? Wenn ja einlegen, auf das unbekannte Gerät im GM und rechte Maustaste>Treiber aktualisieren und automatisch installieren lassen! Er sollte jetzt auch auf der CD suchen "falls Treiber dafür nötig"! Wenn es nicht geht, Treiber selbst wählen und die CD als Suchquelle mit einbeziehen!

    Gruss Morpheus
     
  5. #4 Ecko@Home, 14.01.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    @ Morpheus

    haben schon alles mögliche Ausprobiert (per ICQ).
    Er hat XP Pro mit SP2
    Das System unterstützt auch USB 2.0 (dies ist im Bios auch eingeschaltet).
    Aber im Gerätemanager wird kein USB 2.0 erkannt.
    Auf der Treibercd befindet sich nur der übliche Treiber für Windows 98, der in *.exe vorliegt. Diesen kann er nicht benutzten, da er sich nicht unter xp öffnen läßt. Machts einfach nicht!
    Wenn er die Platte anschließt ertönt auch das tolle Signalund im Bios erscheinen 8 Fragezeichen.
    Auch Treiber selbst wählen bringt nichts.
    er prüft die Platte gerdae bei einem Freund!


    Hast du noch ne IDEE?

    MFG Ecko@Home
     
  6. #5 Morpheus1805, 14.01.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Welches Mainboard hat er?
    Welches Bios ist drauf?

    Wenn er sie anschließt entstehen 8 Fragezeichen im GM????

    Was sagen die Chipsatztreiber?
    Habt ihr nach USB patches Ausschau gehalten?

    Brauche mehr INFOS!!!!
    Mainboard etc.etc.

    EDIT: Muss jetzt malochen gehen, poste hier wie es ausgegangen ist!
    Ich würde meinen Schwerpunkt in Richtung Chipsatztreiber und patches legen! Wie können im Bios???? entstehen, denke mal Tippfehler oder,lol!
    Schaue heute abend nich mal rein! Hat er zufällig einen VIA Chipsatz?

    Gruss Morpheus
     
  7. #6 Ecko@Home, 14.01.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Scheiße Mainboard hab ich vergessen, irgendein älteres ASUS. Sorry.
    Noch kein BIOS-Update gemacht, Version weiß ich nicht.
    Ja 8 Fragezeichen im Gerätemanager, richtig!
    Unbekkanntes Gerät, und wie schon gesagt, bringt auch das aktualisieren der Treiber und das manuell suchen nichts.
    Chipsatztreiber sind denk ich nicht aktualisiert (standard).
    USB Patches? Meinst wohl fürs Mainboard?
    Mall sehen was er sagt, wenn er wiederkommt.

    MFg Ecko@Home
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Externe USB Festplatte wird nicht erkannt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. evertech treiber

    ,
  2. evertech festplatte wird nicht erkannt

    ,
  3. cypress evertech

Die Seite wird geladen...

Externe USB Festplatte wird nicht erkannt - Ähnliche Themen

  1. USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt

    USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt: Hey Leute, habe einen SanDisk Ultra Fit USB 3.0 32GB Stick. Dieser funktioniert tadellos an USB 2.0 Schnittstellen, jedoch nicht an 3.0. Ich...
  2. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  3. Nokia 808 USB Tauschen?

    Nokia 808 USB Tauschen?: Hi Bei mir ist der USB Stecker defekt am 808. Wie kann man das machen? Irgend wie muss man das an löten können. Das ist leider irgend wie hinter...
  4. SOHO KVM-Umschalter, DVI & USB

    SOHO KVM-Umschalter, DVI & USB: Hallo Community, mein Problem: Ich wollte gern ein Firmwareupdate durchführen nach Anleitung. Das Problem ist, dass bei klicken auf "Find Device"...
  5. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...