Externe HDD als FTP-Server ?!

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von theCORE, 15.04.2007.

  1. #1 theCORE, 15.04.2007
    theCORE

    theCORE Guest

    Servus,

    ich hab eine externe Festplatte mit Lan-Port und einem schon vorinstlliertem FTP-Programm wobei man accaouts einrichten etc. kann. nun hab ich die platte im lan laufen, mich bei dyndns registriert, die accouts auf der platte eingerichtet un alles soweit im router freigeschaltet bzw eingerichtet...

    aber ich bekomm die festplatte einfach nicht so zum laufen, dass man drauf zugreifen kann weder über browser noch über ftp-programm (smart ftp...)

    bitte helft mir ich weiß einfach nicht mehr weiter !!!

    THX im Voraus -> theCORE
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Robert79, 15.04.2007
    Robert79

    Robert79 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du innerhalb deines Lan's auf die interne IP der Disk, Verbindung zum FTP-Server aufnehmen?
     
  4. #3 theCORE, 15.04.2007
    theCORE

    theCORE Guest

    Also ich habe smart ftp und da habe ich die Daten alle eingegeben (xxx.dyndns.org, login und passwort), und von meinem eigenen pc, und warscheinlich dann auch von anderen pcs die im lan sind, kann ich drauf zugreifen je nach dem wie ich die berechtigungen verteile. Wenn ich jedoch von einem pc der nicht im lan ist die gleichen datein eingebe geht es nicht. Ich habe schon alles ausprobiert was logisch ist aber vllt habe doch irgendwas übersehen....
     
  5. #4 eiermann, 15.04.2007
    eiermann

    eiermann Guest

    Hallo theCORE! Dein eigenen FTP-Sever wirst du nicht auf dem PC, auf dem das Programm läuft anpingen können. Lass einen Freund von dir überprüfen, ob es geht ;). Überprüfe alle Daten in DynDNS und auf deinem FTP-Programm! Damals half bei mir ein reboot! Verwende den Standartport 21 und geb ihn auf dem Router frei!
     
  6. #5 Robert79, 15.04.2007
    Robert79

    Robert79 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn das so wie du es erzählst bei den Rechnern im LAN funktioniert, sollte es auch bei jedem anderen Rechner außerhalb des LAN's funktionieren. Denn du gehst ja schon über den Weg der externen Adresse.
    Kann mir jetzt nur vorstellen, das etwas an dem externen Rechner falsch eingegeben worden ist, oder dort etwas den Zugriff blockiert. Vielleicht eine Firewall die den ausgehenden Datenverkehr überwacht.
     
  7. #6 theCORE, 15.04.2007
    theCORE

    theCORE Guest

    ja das is das problem ich kann es mir eben auch nicht erklären und ein eingabefehler ist seeeeehr unwarscheinlich weil ich es an anderen rechnern ausprobiert hab und andere also das ist eigendlich ausgeshclossen... an dyndns dürfte es ja eigendlich auch nicht liegen, denn wenn ich die externe ip benutze geht es auch nicht und dyndns is ja nur die weiterleitung zu der ip... also muss es entweder am router oder an der software auf der festplatte oda an der festplatte selbst liegen was auch keinen sinn machen würde... ich werde nochmal zum 1000. mal die einstellungen im router überprüfen aber ich hab eigendlich shcon alles gemacht gibt es noch etwas woran es leigen könnte?!

    ps: bei mir kann ich auch nicht über den browser gehn also das geht auch nur mit ftp macht es dann sinn von anderen pcs über den browser zu probieren obs klappt?!
     
  8. #7 xphantom0815x, 16.04.2007
    xphantom0815x

    xphantom0815x Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Nun ja, bei DynDNS kannst Du ja sehen, ob er sich deine Provider IP zieht.

    Du kannst es aber auch testen, indem Du in der Eingabeaufforderung (Start->Ausführen, cmd eingeben) ping deinuser.dyndns.org eingibst.

    Im Router musst Du den FTP Server freigeben, also bei Portfreigabe ist FTP meistens schon vordefiniert und dort brauchste eigentlich auch nur die IP deiner Platte eingeben und dann sollte es auch funzen.
    Voraussetzung ist natürlich das dein FTP Programm gestartet ist und dort auch User eingerichtet sind.

    Weiterhin solltest Du natürlich auch in deiner Firewall den Port 21 Freigeben.
     
  9. #8 theCORE, 16.04.2007
    theCORE

    theCORE Guest

    ja also ich geh einfach mal davon aus das es nicht an dyndns liegt da man auch nicht mit der externen ip drauf kommt... also ichhab jetz soweit alles ausprobiert auch das mit dem ping klappt (selbst wenn die festplatte aus ist :-/ )ich weiß nicht woran es leigen kann...
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Robert79, 16.04.2007
    Robert79

    Robert79 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Den Ping bekommst du ja vom Router nicht von der Festplatte.
    Da weisst du nur das die Strecke bis zum Router in Ordnung ist.
    Also irgendwie glaube ich das der Router noch den Port 21sperrt, was ist es denn für eine Router?
     
  12. #10 theCORE, 16.04.2007
    theCORE

    theCORE Guest

    Der Router ist ein D-Link DI-524 !!!
    Der Port 21 müsste eigendlich freigeschaltet sein, wobei ich mir bei der firewall net ganz sicher bin. die is weder deaktiviert noch aktiviert.. also eigendlich muss es ja dann am router liegen dass er von außen keinen rein lässt.. ich müsste also mal von nem anderen pc (net im netzwerk) die dyndns adresse pingen...
     
Thema: Externe HDD als FTP-Server ?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lan fesplatte mit dlink als ftp server nutzen

    ,
  2. dlink router festplatte zugreifen dyndns

    ,
  3. dlink router festplatte zugriff ftp

    ,
  4. anschluss festplatte an d link für ftp,
  5. aus festplatte am router ftp server machen?,
  6. hdd mit ftp,
  7. ftp hdd,
  8. ftp festplatte dlink,
  9. harddisk als server,
  10. externe festplatte über ftp
Die Seite wird geladen...

Externe HDD als FTP-Server ?! - Ähnliche Themen

  1. Windows Server 2012R2 Problem

    Windows Server 2012R2 Problem: Moin, wir haben das Problem, das bei Aufforderung das Benutzerpasswort zu ändern in der Windowsumgebung, die Fehlermeldung: "Das System hat...
  2. Samp Server

    Samp Server: Mein freund und ich haben einen samp server um genau zu sein einen rpg server dor könnt ihr in eine rolle schlüpfen weiteres erfährt ihr auf dem...
  3. 3. HDD wird nicht erkannt

    3. HDD wird nicht erkannt: Moin Leute, hab mir gerade 'ne neue Festplatte gekauft, welche den 3. Platz in meinem System einnehmen soll. Bisher sind 2 320 GB im Striped...
  4. Umzug von HDD aus SDD -> Bootet von falscher Partition

    Umzug von HDD aus SDD -> Bootet von falscher Partition: Hallo, ich habe folgende Konfiguration für meinen Umzug: HP 850 G2 Laptop HDD SSD Auf dem Rechner (HDD) ist Windows 7 installiert mit...
  5. Terminal Server von zu Hause nutzen!

    Terminal Server von zu Hause nutzen!: Hallöchen! Ich habe wahrscheinlich eine etwas ungewöhnliche Frage: Auf der Arbeit haben wir Laptops, mit denen wir uns über den TerminalServer...