externe Festplatte verhindert Booten

Dieses Thema im Forum "Festplatten Probleme" wurde erstellt von KurtLee, 12.06.2007.

  1. #1 KurtLee, 12.06.2007
    KurtLee

    KurtLee Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Bei mir ist folgendes Problem aufgetaucht:
    Habe letzthin eine externe Festplatte (von LACIE) via USB Anschluss in Betrieb genommen.
    Wenn ich jetzt den PC aufstarten will, so schlägt das fehl… Sobald ich vorher die externe Festplatte ausschalte, geht’s wieder!
    Ich habe versucht in den BIOS sie Boot-Reihenfolge entsprechend anzupassen; da steht jetzt:
    1.Startgerät = Festplattenlaufwerk 2.Startgerät = CD-ROM 3.Startgerät = Deaktiviert
    Dies bringt aber keine Lösung…
    Weiter habe ich im BIOS unter Starten USB-Start = Deaktiviert eingestellt.
    Dies bringt aber keine auch Lösung…

    Tja, und da ich bei weitem kein Fachmann bin, bin ich hier am Ende…
    Hat mir ev. Jemand einen Tipp dazu, wie ich dieses Problem beheben kann?

    Allen Antwortern besten Dank im Voraus…


    Mit freundlichen Grüßen
    KurtLee
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ostseesand, 12.06.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    da kannst du soweit nichts unternehmen.
    das problem liegt am bios.
    was du machen kannst ist folgendes:

    die usb-platte an einen hub hängen.
    die reichen oft nicht die platte durch beim booten.

    was mir aber immer wieder auffällt, dass alle die externen platten mit dem pc hochstarten lassen.
    das wäre ja noch ok, aber ich denke mal beim ausschalten ist die externe platte noch an.
    wenn windows in dem moment noch schnell eine indizierung der platte macht, kann der MBR einen abbekommen.
    immer wieder tritt der fall auf, dass externe platten den dienst versagen.
    obwohl sie gestern noch tadellos funktionierte.
    dann ist fast immer der mbr sozusagen zerschossen und muss neu geschrieben werden.

    also mein tip:
    externe platten IMMER per hand einschalten und über hardware entfernen abschalten. zudem greift man im normalfall nicht immer auf die externe platte zu wenn man den pc anschaltet, oder?
     
  4. #3 KurtLee, 14.06.2007
    KurtLee

    KurtLee Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Andy

    Danke für deine Antwort.
    Im Prinzip mache ich das ja jetzt auch so: Ich schalte meine externe Festplatte ab, wenn ich meinen PC runterfahre.
    Wenn ich dann meinen PC wieder aufstarte, dieser läuft, erst dann schalte ich auch wieder die externe Festplatte ein...

    Wenn's ne andere Lösung gäbe wär ich trotzdem froh:
    Ich habe auf dieser externen Festplatte meine ganze Musiksammlung abgelegt, und die wird beim Einschalten der externen Festplatte via Autoplay (keine Ahnung was das genau ist, diese Bezeichnung erscheint jeweils im Ordnerfenster...)kurz durchsucht. Gut,dauert nicht lange (30sek.), aber trotzdem...


    mfg
    KurtLee
     
  5. #4 Ostseesand, 14.06.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    nimm das autoplay ruhig in kauf, denn das wird dir deine platte danken.
    ich kenne zu viele denen die externe platte abgestorben ist, bzw der mbr zerschossen wurde, durch genau dieses hoch und runterfahren.

    aber diesen autoplay kannst du ausschalten.

    start---ausführen
    dort gibst du regedit ein und bestätigst mit enter.
    dann hangelst du dich zu folgendem schlüssel vor:
    Hkey_Current_User\Software\Microsoft\Windows\Current Version\Policies\Explorer

    da gibt es einen eintrag NoDriveTypeAutorun

    standartwert ist: 0x00000095
    0x0000009D erlaubt den autoplay nur auf ramdisk und cd-laufwerken.
    setze den wert auf 0x000000FD, das unterbindet den autoplay komplett.
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: externe Festplatte verhindert Booten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. externe Festplatte verhindert booten

    ,
  2. booten von usb festplatte verhindern

    ,
  3. externe festplatte beim hochfahren anlassen

    ,
  4. usb festplatte verhindert win7 start,
  5. externe festplatte blockiert booten,
  6. usb festplatte verhindert systemstart,
  7. externe festplatte verhindert pc start,
  8. externe festplatte verhindert hochfahren,
  9. externe platte an usb-hub verhindert boot,
  10. start usb verhindert,
  11. win10 externe festplatte verhindert systemstart,
  12. usb-festplatte verhindert boot,
  13. usb verhindert hochfahren,
  14. bios booten von usb verhindern,
  15. externe usb festplatte verhindert boot,
  16. usb harddisk blockiert,
  17. externe festplatte verhindert booten pc,
  18. usb festplatte blokiert boot vorgang,
  19. externe festplatte verhindert windows start,
  20. usb hdd blockiert rechnerstart,
  21. externe usb festplatten verhindern den start von win7,
  22. usb laufwerk verhindert booten,
  23. usb festplatte verhindert neustart,
  24. 1,
  25. usb-festplatte behindert bootvorgang
Die Seite wird geladen...

externe Festplatte verhindert Booten - Ähnliche Themen

  1. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...
  2. IDE Festplatte

    IDE Festplatte: Moin! Ein Feund von mir hat eine alte IDE Festplatte in ein externes Gehäuse gesteckt. Im Gerätemanager unter W10 wird sie erkannt, nicht aber im...
  3. Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt

    Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt: Welche Möglichkeiten habe ich, meine Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt. Danke
  4. Boot Probleme Abit AB9 Quad GT

    Boot Probleme Abit AB9 Quad GT: Hi, folgendes Problem: ich habe o.g. Mainboard mit einem Core2Duo, 4 GB RAM etc. Alles Standard Komponenten. BS: Win10 Der Rechner hat auf einmal...
  5. Von CD/DVD Booten funktioniert nicht!

    Von CD/DVD Booten funktioniert nicht!: Hallo erstmals! Ich besitze seit ca 1 Woche den Medion Desktop PC und habe jetzt ein grosses Problem und zwar bezüglich des CD/DVD booten. Wenn...