externe Festplatte plötzlich nicht mehr erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten Probleme" wurde erstellt von Earnesto, 23.04.2007.

  1. #1 Earnesto, 23.04.2007
    Earnesto

    Earnesto Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Freaks,

    ich brauche Eure Hilfe: ich habe mir per eBay eine 400 GB externe Festplatte gekauft. Habe Windows XP und brauchte keine Treiber zu installieren. Die Festplatte wurde bei der ersten Benutzung auch gleich erkannt. Bei der zweiten Benutzung auch.
    Doch dann ist etwas komisches passiert: Ich wollte eine sehr große Datenmenge transferieren. (möglicherweise zu groß, doch das kann ich mir eig. fast nicht vorstellen.) Dann ging irgendwann nichts mehr weiter. Es sah so aus, als ob der Datentransfer noch stattfinden würde, doch für mind. 10 Min. änderte sich nichts an der Restzeitangabe. Etwa zu der Zeit begann die Platte auch, seltsame, regelmäßige Geräusche von sich zu geben. Ich beschloss, den Transfer abzubrechen. Dann schaltete ich die Platte ab, leider ohne vorher die Hardware "sicher zu entfernen". Etwas später schaltete ich das Ding wieder an. Die Geräusche waren aber immer noch da und nun konnte die Platte auch nicht mehr gefunden werden.
    Habe ich einen schlimmen Fehler gemacht? Ist das Ding kaputt? Was kann ich tun?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Gernböck, 24.04.2007
    Gernböck

    Gernböck Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    0
    EBAY! Die hat bestimmt eine stange Geld gekostet, kauf so was besser am Ort
    --> Vermutlich hat die Festplatte beim verschicken einen Stoss bekommen und ist am A####

    Also vermutlich ja, wenn das so ein Klacken ist, ist das ein typischer Defekt von HDDs

    Hoffentlich hast du keine wichtigen Daten drauf, die sind mit großer warscheinlichkeit verloren! Setz dich mit dem Verkäufer in Verbindung, kläre ob das ein versicherter versand war dann kriegst du vllt das Geld wieder und dann kaufe eine beim PC-Händler am Ort da kannste hin wenn was isch und hast nich so ein Papierkram
     
  4. #3 Earnesto, 24.04.2007
    Earnesto

    Earnesto Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ja danke, darauf wirds vermutlich hinauslaufen. Aber was ich halt nicht verstehe, ist, dass sie beim ersten Mal noch wunderbar funktioniert hat. Und mir ist sie in der Zwischenzeit nie runtergefallen oder so. Aber zum Glück hab ich keine wichtigen Daten drauf.
    Das Geräusch ist in der Tat ein regelmäßiges Klacken, etwa im Abstand von einer halben bis Drittel-Sekunde.
    Also nochmal danke, dann werde ich mich jetz gleich mal an den bürokratischen eBay-Kram machen.
     
  5. #4 Nitro-M, 01.05.2007
    Nitro-M

    Nitro-M Guest

    damit du sichergehn kannst, ob das problem an der festplatte liegt solltest du sie nochmal unter Linux starten (die live-distributs gibts ja neuerdings überall), weil bei mir is das problem ähnlich...ein außergewöhnliches geräuch muss nicht zwangsläufig ein defekt der festplatte sein!
     
  6. #5 Ostseesand, 01.05.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    wenn auf deiner platte nix wichtiges drauf ist, kannst du sie ja mal in der datenträgerverwaltung neu partitionieren und formatieren.
    weise der platte auch einen laufwerksbuchstaben zu.

    prüfe auch die platte mal an einem anderen pc, ob sie dort auch nicht gefunden wird.

    wenn das geräusch eher so ein leises klicken ist, musst du den MBR neu schreiben. master boot record.

    wenn die platte aber immer klackt, wenn du sie nur mit strom versorgst ( nicht am pc angeschlossen) ist sie defekt.
     
  7. #6 Zain615, 03.05.2007
    Zain615

    Zain615 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2007
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Typisch eBay aber schau mal ob die richtig angeschlossen ist )= könnte ja auch sein !
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: externe Festplatte plötzlich nicht mehr erkannt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. externe festplatte nicht erkantclickt gerausche

    ,
  2. typischer defekt bei externer festplatte

Die Seite wird geladen...

externe Festplatte plötzlich nicht mehr erkannt - Ähnliche Themen

  1. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  2. USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt

    USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt: Hey Leute, habe einen SanDisk Ultra Fit USB 3.0 32GB Stick. Dieser funktioniert tadellos an USB 2.0 Schnittstellen, jedoch nicht an 3.0. Ich...
  3. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  4. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...
  5. IDE Festplatte

    IDE Festplatte: Moin! Ein Feund von mir hat eine alte IDE Festplatte in ein externes Gehäuse gesteckt. Im Gerätemanager unter W10 wird sie erkannt, nicht aber im...