Externe Festplatte - NTFS oder FAT32

Diskutiere Externe Festplatte - NTFS oder FAT32 im Datenrettung Forum Forum im Bereich Computerprobleme; Hey hab mir diese beiden Sachen bestellt: Samsung Spind Point F1 1 TB und Ac Ryan Alu Box. Ich möchte die Platte für meine gesamten Daten...

  1. #1 Warcraft, 17.04.2009
    Warcraft

    Warcraft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Hey

    hab mir diese beiden Sachen bestellt: Samsung Spind Point F1 1 TB und Ac Ryan Alu Box.

    Ich möchte die Platte für meine gesamten Daten benutzen. Dh. Musik, Fotos, Videos, Filme usw.(D.h. unter anderem auch große Datein)
    Halt nur keine Games und Programme usw. Sie soll per eSata betrieben werden und läuft idR nicht im Netzwerk (natürlich soll sie des öfteren zu Lan-Partys mitgenommen werden)
    Zudem soll sie dann natürlich für den Dauerbetrieb ausgelegt sein. Dh immer an sein wenn mein Rechner an ist.

    Kurz gesagt: Externe Festplatte, mit der ich öfter mal unterwegs bin, für Daten, welche ständig an ist.

    Wie soll sie formatiert werden? Als NTFS oder als FAT32?

    Grüße
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 18.04.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Ich würde die Platte mit dem Dateisytem NTFS formatieren. FAT32 hat zwar den Vorteil, dass du auch standardmäßig mit Linux darauf zugreifen kannst aber den Nachteil der maximalen Größe, die du auf FAT32 verschieben kannst.

    Solltest du Linux benutzen, dann bietet sich FAT32 an.
     
  4. #3 Schickl, 18.04.2009
    Schickl

    Schickl Lernt Programmieren:D

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich:D
    Reicht es wenn ich die Platte schnell formatiere oder sollte ich sie lieber langsam formatieren wobei das dann ja eine ewigkeit dauert

    Mfg Schickl:D
     
  5. #4 Leonixx, 18.04.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Wenn auf der Platte noch keine Daten drauf sind, reicht eine Schnellformatierung. Du kannst auch über Start/ Ausführen/cmd den Befehl convert (laufwerksbuchstabe der externen Festplatte): /fs:ntfs das Dateisystem wechseln.
     
  6. #5 Schickl, 18.04.2009
    Schickl

    Schickl Lernt Programmieren:D

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich:D
    Mein Problem ist/war das ich die Festplatte formatiert hattew mit NTFS den Computer heruntergefahren habe und nach einiger Zeit wieder neu gestartet.
    Dann war die Festplatte im Format RAW formatiert aber auch nir 140,2GB von 1TB
    Habs jetzt wieder zum laufen gebracht für ne Weile.
    Hoffe das bleibt so
    Mfg Schickl:D
     
  7. #6 Warcraft, 19.04.2009
    Warcraft

    Warcraft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Also die Platte sollte ausschließlich mit WinXP benutzt werden. Gibt es Geschwindigkeitsunterschiede zwischen NTFS und FAT?
     
  8. #7 Leonixx, 19.04.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Hi,

    von Windows XP wird Fat32 unterstützt. Vista hingegen verlangt NTFS. Einen Geschwindigkeitsunterschied sollte es nicht geben. Allerdings ist die Größe der auf die Festplatte zu kopierenden Datei auf 4GB beschränkt, was in der Praxis schon nervig sein kann. Würde wie gesagt auf NTFS formatieren, dann hast du keine Beschränkung bei der Dateigröße. Mittlerweile unterstützen auch einige Linux Distributionen NTFS.

    Gruss
     
  9. #8 Warcraft, 20.04.2009
    Warcraft

    Warcraft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Ok danke. Wo du Vista erwähnst fällt mir ein das sie auch teils mit Vista benutzt wird. Zwar net oft aber trotzdem.
    Danke dir. Werde also NTFS wählen =)
     
  10. #9 Warcraft, 21.04.2009
    Warcraft

    Warcraft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Hab die PLatte nu zu Haude. Wird jedoch nicht richtig erkannt. Im Gerätemanager ist sie schon zu sehen aber sie wird nicht im Arbeitsplatz angezeigt. Weißt jmd woran das liegen könnte?
     
  11. #10 Schickl, 21.04.2009
    Schickl

    Schickl Lernt Programmieren:D

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich:D
    Wie lautet der Status??
    Deinstallier einfach mal die Treiber und nimm die Festplatte ein paar Minuten vom Strom und dann wieder alles anstecken
    Hab mir am Donnerstag auch eine externe gekauft und hatte die selben Probs;)

    Mfg Schickl:D
     
  12. #11 Warcraft, 21.04.2009
    Warcraft

    Warcraft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Welche Treiber? Ich dachte unter XP braucht man keine Treiber^^
     
  13. #12 Schickl, 21.04.2009
    Schickl

    Schickl Lernt Programmieren:D

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich:D
    Es werden immer Treiber installiert sonst könntest du gar nichts verwenden damit ist nur gemeint das du keine Treiber installieren musst, da es automatisch geht
    Treiber kannst du über den Gerätemanager entfernen aber ich glaub das weißt du:D
    Status der Festplatte?
    Findest du in der Computerverwaltung unter Datenträgerverwaltung
    Computerverwaltung:Start->Systemsteuerung->Leistung und Wartung->Verwaltung->Computerverwaltung:D

    Mfg Schickl:D
     
  14. #13 Warcraft, 21.04.2009
    Warcraft

    Warcraft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Ich verzweifel!!!

    Hab die Platte jetzt DIREKT an den Rechner angeschlossen also über Sata! Das gleiche Spiel. Alle Zusaztprogramme erknene die platte. Everest Tune up.
    Zudem wird die PLatte beim Start erkannt und im Bios. Auch im Gerätremanager. Nur net in der Datenträgerverwaltung!!! Und im Arbeitsplatz auch nicht zudem kann ich nicht auf das Mistding zugreifen!!!! Wollte gerade mal Samsung kontaktieren. KOmmt die Antwort: Wir haben keine Läden in Deutschland. WTF??
     
  15. #14 Schickl, 21.04.2009
    Schickl

    Schickl Lernt Programmieren:D

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich:D
    Bei mir hats funktioniert indem ich die Festplatte vom Strom genommen hab für 30min und Treiber auch noch vom PC enfernt habe und die Festplatte dann angeschlossen hab

    Mfg Schickl:D
     
  16. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.379
    Zustimmungen:
    20
    [quote='Warcraft',index.php?page=Thread&postID=731601#post731601]Wollte gerade mal Samsung kontaktieren. KOmmt die Antwort: Wir haben keine Läden in Deutschland. WTF??[/quote]
    Samsung an Warcraft: Wende dich an deinen Händler ;)
     
  17. PhYro

    PhYro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Hi Warcraft.

    Hast du mal versucht der externen Platte einen Laufwerksbuchstaben zuzuweisen ?!?
    Manchmal will solch ein externes Gerät einen vorhandenen verwenden. Und das funktioniert dann nicht.
    Muss man dann per Hand umstellen.

    Datenträgerverwaltung --> rechte Maustatste auf die Festplatte --> Laufwerksbuchstaben und -pfade ändern

    LG
    PhYro
     
  18. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.379
    Zustimmungen:
    20
    [quote='Warcraft',index.php?page=Thread&postID=731601#post731601]Zudem wird die PLatte beim Start erkannt und im Bios. Auch im Gerätremanager. Nur net in der Datenträgerverwaltung!!![/quote]
    [quote='PhYro',index.php?page=Thread&postID=731695#post731695]Datenträgerverwaltung --> rechte Maustatste auf die Festplatte --> Laufwerksbuchstaben und -pfade ändern [/quote]
    Ob der Tip hilft? ;) :rolleyes:
     
  19. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  20. #18 Warcraft, 22.04.2009
    Warcraft

    Warcraft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Soo. Es funktioniert =)

    Platte abgenommen. 10 Minuten auf sie eingeredet. Wieder angeschlossen. Tada wurde erkannt.
    Wo der Fehler lag weiß ich leider nicht. Aber ist ja auch egal, denn jetzt läuft alles supper.
     
  21. PhYro

    PhYro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    [quote='heinzl',index.php?page=Thread&postID=731888#post731888]
    [quote='Warcraft',index.php?page=Thread&postID=731601#post731601]Zudem wird die PLatte beim Start erkannt und im Bios. Auch im Gerätremanager. Nur net in der Datenträgerverwaltung!!![/quote]
    [quote='PhYro',index.php?page=Thread&postID=731695#post731695]Datenträgerverwaltung --> rechte Maustatste auf die Festplatte --> Laufwerksbuchstaben und -pfade ändern [/quote]
    Ob der Tip hilft? ;) :rolleyes:[/quote]Ohhhh... überlesen !^^
     
Thema: Externe Festplatte - NTFS oder FAT32
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. externe festplatte ntfs oder fat32

    ,
  2. fat32 auf ntfs programmieren

    ,
  3. externe platte ntfs oder fat32

    ,
  4. datenrettung cmd,
  5. festplatte in fat programmieren,
  6. linux externe festplatten fat32 oder ntfs,
  7. externe festplatte 1 tb formatieren,
  8. festplatte ntfs oder fat32,
  9. winMe will externe festplatte 1 tb formatieren FAT32 RAW,
  10. festplatte ntfs oder fat,
  11. datenrettung fat32 linux,
  12. xp ntfs fat322,
  13. ntfs oder fat32 für externe laufwerke,
  14. festplatten programmierung mit fat32,
  15. festplatte status fat32 ntfs linux,
  16. windows 7 festplatte 250 gb formatieren befehl ntfs,
  17. fat32 datenrettung linux,
  18. linux datenrettungs fat32,
  19. externe festplatte datenrettung fat32,
  20. wie daten auf externen festplatte programmieren,
  21. datenrecovery externe festplate fat32
Die Seite wird geladen...

Externe Festplatte - NTFS oder FAT32 - Ähnliche Themen

  1. Festplatte voll was tun??

    Festplatte voll was tun??: Hallo zusammen, hab mir eine SSD festplatte in den PC eingebaut mittlerweile ist diese randvoll und unter anderem noch 2,5 TB intern !! jetzt mein...
  2. Datenrettung von Festplatte

    Datenrettung von Festplatte: hallo, meine Festplatte macht "kratzende" Geräusche und versucht Daten zu lesen, aber es werden keine Angezeigt. Windows will das ich den...
  3. Festplatten Tool unter Win98 ?!

    Festplatten Tool unter Win98 ?!: moin zusammen, suche ein programm, womit man den festplattenstatus mal ansehen kann. habe ja noch einen alten win 98SE rechner und würde mir...
  4. Festplatte defekt?

    Festplatte defekt?: Hallo liebe Community, ich habe zwar schon einen Verdacht da ich aber nicht wirklich Ahnung davon habe, schildere ich kurz mein Problem: Meine...
  5. CPU/Festplatte schrottt?

    CPU/Festplatte schrottt?: Moinsen, Ich hatte ja meiner Röhre (neu) win7 drauf gezogen, in der Hoffnung das Sie dann wieder etwas besser läuft. Ich hatte vorher schon...