ext. Platte über USB urplötzlich nicht mehr erkannt - Maus läuft aber über USB

Diskutiere ext. Platte über USB urplötzlich nicht mehr erkannt - Maus läuft aber über USB im Festplatten Probleme Forum im Bereich Hardware Probleme; Also wenn ich meine externe Festplatte oder meinen MP3-Player an den USBPort anschließe friert der Bildschirm ein und ich muss den Rechner...

  1. #1 Schniefer, 18.01.2007
    Schniefer

    Schniefer Guest

    Also wenn ich meine externe Festplatte oder meinen MP3-Player an den USBPort anschließe friert der Bildschirm ein und ich muss den Rechner neustarten. Wenn ich jedoch meine Maus anschließe, wird sie erkannt und ich kann mit ihr arbeiten. Warum nur ??? Achja die Festplatte läuft auf anderen Systemen einwandfrei.

    MfG Schniefer

    P.S.: Es fing alles damit an, dass der Rechner meine Pladde von heute auf morgen nicht mehr erkannte und mir ausschließlich mitteilte, dass en unbekanntes Gerät gefunden wurde. Seitdem wird sie weder im ARbeitsplatz, noch in der Datenträgerverwaltung angezeigt.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Schniefer, 18.01.2007
    Schniefer

    Schniefer Guest

    Mein Rechner ist virenfrei, heute mit Nod32 gecheckt. Damit scheidet das schonmal aus.
     
  4. #3 aGgroo.O, 18.01.2007
    aGgroo.O

    aGgroo.O Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    is bei mir genauso mit de externen festplatte , musst se ienfach net durch die knöpfe anmachen,sondern des kabel reinstecken , knöpfe müssen natürlich auf an bleiben
     
  5. WAL

    WAL Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Versuch mal die Treiber von den Geräten vorzuinstalieren bevor du diese anschließt.
     
  6. #5 Schniefer, 19.01.2007
    Schniefer

    Schniefer Guest

    Zu 1: Meine Pladde hat keinen An-/Ausschalter.

    Zu 2: Die Pladde wird doch normalerweise unter XP per Plug & Play installiert. Auf der beiligenden Treiber-CD sind nur welche für Windows 95/98.
     
  7. WAL

    WAL Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ja und genau das kann ja das Problem sein, das XP in seine Treiberdatenbank keinen passenden Treiber findet, was aber selten vor kommt.
    Was für ein Fabrikat ist deine Festplatte?
     
  8. #7 Ostseesand, 19.01.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    probier mal folgendes:
    im gerätemanager die usb geräte deinstallieren. (nicht deaktivieren !!!)
    dann start--- suchen anklicken
    dann die datei infcache.1 suchen.
    ---àmit der option auch in systemdateien suchen !!!
    die datei liegt in windows/inf
    die datei infcache1 löschen
    pc neu starten
    dann sollten die usb geräte wieder funktionieren.
     
  9. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 Schniefer, 19.01.2007
    Schniefer

    Schniefer Guest

    Beide Vorschläge haben leider nicht funktioniert. ;(
    Ich meine zu wissen, dass meine Festplatte von Hitachi kommt. War vorm Jahr mal Testsieger bei Chip.
     
  11. #9 Ostseesand, 19.01.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    bau die platte mal als master in den pc.
    dann starte von der xp cd.
    gehe mit R in die reparaturkonsole.
    dort gibst du folgende befehle ein und bestätigst diese mit enter.
    FIXBOOT
    FIXMBR
    danach den pc ausschalten und die normale windowsplatte wieder einbauen.
    die andere wieder in das gehäuse einbauen und testen ob sie nun erkannt wird.

    in der computerverwaltung sollte sie nun auftauchen.
    dann partitionieren und formatieren, zudem noch ein laufwerksbuchstabe zuordnen.
    fertig.
     
Thema: ext. Platte über USB urplötzlich nicht mehr erkannt - Maus läuft aber über USB
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. usb maus funktioniert aber hdd nicht

    ,
  2. xp friert ein bei usb hdd

    ,
  3. usb festplatte läuft wird aber nicht erkannt xp

    ,
  4. usb nicht mehr erkannt windows xp friert ein
Die Seite wird geladen...

ext. Platte über USB urplötzlich nicht mehr erkannt - Maus läuft aber über USB - Ähnliche Themen

  1. Laptop startet nicht mehr

    Laptop startet nicht mehr: Hallo, Ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Laptop und zwar ist es ein Dell Inspiron 15r 5520. Seit einiger Zeit arbeitet mein Laptop...
  2. Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch

    Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch: Hi Mein PC liefert seit einigen Tagen kein Bild mehr. Der der VGA-Anschluss war zuvor ein wenig wackelig. Ich habe den Stecker des Monitors öfters...
  3. gescheiterte USB-Stick-Formatierung

    gescheiterte USB-Stick-Formatierung: Ich habe gestern versucht meinen USB-Stick mit meinem Laptop (Win 10 Home 64 bit) zu formatieren da sich darauf einige nicht löschbare Dateien...
  4. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  5. USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt

    USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt: Hey Leute, habe einen SanDisk Ultra Fit USB 3.0 32GB Stick. Dieser funktioniert tadellos an USB 2.0 Schnittstellen, jedoch nicht an 3.0. Ich...