Ext. Festplatte wird als Lokaler Datenträger erkannt

Diskutiere Ext. Festplatte wird als Lokaler Datenträger erkannt im Festplatten Probleme Forum im Bereich Hardware Probleme; Halli hallo, habe ein Riesenproblem weil ich Daten von meinem MAC auf externe Festplatte gesichert und dann an den Microsoft-Laptop angeschlossen...

  1. #1 dornimauge007, 04.12.2007
    dornimauge007

    dornimauge007 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Halli hallo,

    habe ein Riesenproblem weil ich Daten von meinem MAC auf externe Festplatte gesichert und dann an den Microsoft-Laptop angeschlossen habe. Hat die ersten paar mal einwandfrei funktioniert. Bis heute.
    Jetzt habe ich die Festplatte angesteckt und mein Laptop hat diese als Lokalen Datenträger(???) erkannt. Sobald ich einen Doppelklick auf das Symbol mache, fragt er mich ob ich eine Formatierung vornehmen will. Ich denke aber nicht, dass ich das will! Wie rette ich meine Daten???

    Es sei euch gedankt.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Abracadaver, 04.02.2008
    Abracadaver

    Abracadaver Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Gleiches Problem bei mir mit externern Western Digital 500gb Platte.
    Antwort wäre echt schnieke :)
     
  4. #3 xandros, 04.02.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Da externe Festplatten direkt an den lokalen Rechner angeschlossen sind, werden die logischerweise als "lokaler Datenträger" erkannt. Sind ja auch keine Netzwerklaufwerke....

    Aber es geht hier wohl eher um die Bezeichnung im Explorer...
    Diese Bezeichnung erhalten alle Laufwerke, die kein Volume-Label haben.

    Da Windows das vorhandene Format nicht erkennt und auch keine Daten lesen kann, vermute ich hier mal, dass die FAT/MFT (je nach Dateisystem) defekt ist.

    Evtl. hilft hier, wenn dieser Bereich (aus seiner vorhandenen Kopie) neu geschrieben wird.

    Mögliche Tools (aus dem Bauch raus): TestDisk und ggfs. FixMBR.

    Bei einem tatsächlichen Hardware-Defekt hilft das aber auch nicht weiter.....
     
Thema: Ext. Festplatte wird als Lokaler Datenträger erkannt
Die Seite wird geladen...

Ext. Festplatte wird als Lokaler Datenträger erkannt - Ähnliche Themen

  1. Festplatten Tool unter Win98 ?!

    Festplatten Tool unter Win98 ?!: moin zusammen, suche ein programm, womit man den festplattenstatus mal ansehen kann. habe ja noch einen alten win 98SE rechner und würde mir...
  2. Festplatte defekt?

    Festplatte defekt?: Hallo liebe Community, ich habe zwar schon einen Verdacht da ich aber nicht wirklich Ahnung davon habe, schildere ich kurz mein Problem: Meine...
  3. CPU/Festplatte schrottt?

    CPU/Festplatte schrottt?: Moinsen, Ich hatte ja meiner Röhre (neu) win7 drauf gezogen, in der Hoffnung das Sie dann wieder etwas besser läuft. Ich hatte vorher schon...
  4. [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung

    [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung: Moinsen ihr Lieben ^^ ich bin auf der Suche nach einem vernünftigen NAS. Mit oder ohne Festplatten. Gibt nur ein paar kleine Anforderunge dafür...
  5. Festplatte defekt ?!

    Festplatte defekt ?!: Hallo, gestern habe ich gesehen das CrystalDiskInfo bei meiner externen Festplatte "Vorsicht" anzeigt. Die Platte ist ca. 2-3 Jahre alt und nur...