Expertenfrage Cu-Al

Diskutiere Expertenfrage Cu-Al im PC Overclocking - PC Kühlung & Modding Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Experten! Ich habe da mal ne' Frage. Die Kühler sind doch alle aus Kupfer oder Aluminium,bzw.beidem. Nun frage ich mich,wie das bei einem...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Experten!

    Ich habe da mal ne' Frage.

    Die Kühler sind doch alle aus Kupfer oder Aluminium,bzw.beidem.

    Nun frage ich mich,wie das bei einem Kupfer-Alu-Kühler gelöst wurde. ?(

    Normalerweise darf man Kupfer und Alu nicht zusammen bringen,da
    sich beide gegenseitig(elektrochemische Spannungsreihe)nicht vertragen.

    Z.B.Wenn ich bei einem Kunden eine Hauptzuleitung verlängern muß,
    ein 240qmm Alukabel mit einem 150qmm Kupferkabel verlängere,
    müssen die Verbinder aus Messing sein.

    Ansonsten gibt es nach ein,zwei Monaten Schmorstellen,bzw.die
    Verbindung explodiert schlimmsten Falls. 8o

    Antworten erhoffe ich mir von kompententer Seite.

    Das ist nichts für Jugend forscht. :D

    Vorab Danke opa
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Hagbart, 05.07.2007
    Hagbart

    Hagbart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin zwar nicht so der Experte was Kühlung angeht, hab aber bei Wikipedia diese Passage gefunden:

     
  4. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
  5. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Da keine Experten vorhanden sind,Bitte ich, den Thread zuschließen
    und anschließend zu löschen,Danke.
     
  6. #5 Hagbart, 12.07.2007
    Hagbart

    Hagbart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    Hmm ja eigentlich Schade, hätte mich auch mal interessiert.
     
  7. #6 xandros, 13.07.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    @opa:
    Normal, da bei der direkten Verbindung der Stromleiter hier die natürliche Reaktion der beiden Materialien beschleunigt wird. (hier laufen ja höhere Stromstärken und Spannungen drüber, als im PC auf dem Kühlkörper)

    AFAIK wird ein Kupfer-Alu-Kühlkörper nicht nur aus diesen beiden Materialien gerfertigt. Sonst würde auf Dauer gesehen der gleiche Effekt eintreten, wie bei deinen Stromleitungen.
    Dadurch, dass der Kühlkörper zum einen keinen direkten Stromanschluss hat und daher nur noch sehr geringe Kriechströme vorkommen, würde es schon die übliche Lebensdauer eines PCs aushalten.
    Zusätzlich wird als Verbindungsschicht zwischen den Kupferkernen und den Alu-Lamellen meist Zink verarbeitet. Dadurch hat man die gleiche Trennung, die bei deinen Stromleitungen durch das Messing erfolgt.

    HTH
     
  8. #7 stella-max, 13.07.2007
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    bin kein Experte aber das kann man auch so beantworten!

    Leiten wir Strom durch die Kühlkörperelemente NEIN also wir es auch keine Raktion an dieser Stelle geben mit ALU und Kupfer. Auch keine Witterungsbedingungen werden diese ausgesetzt.

    Und wieso sollte man Alu und Kupfer nicht zusammen bringen? Das sind spezielle Werkstoffe die bei Kühlkörper verwendet werden und das nicht erst seit heute. Spezielle Legierungen und Veredlungen sowie Behandlung (Hersellungsverfahren) machen den Zusammenschluss möglich. Denn soweit ich weis wird an der Verbindungsstelle ein bestimmtes Material verwendet, bei Kühlkörpern aus ALU und Kupfer!

    Habe bis jetzt keine Probleme damit und werde sie auch nicht bekommen... ;) Den einen Lüfter Kupfer & Alu habe ich schon seit ca 5 Jahre und kann keine Änderungen feststellen außer das die Oberfläche des Kupfers dunkler geworden ist.

    MfG Frank
     
  9. #8 xandros, 13.07.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ..wie ich bereits oben geschrieben habe, ist das meistens Zink.
     
  10. #9 stella-max, 13.07.2007
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
  11. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Wodurch wurde das Kupfer dunkler?

    Wenn Du ein Messgerät zu Hause hast,dann hänge in ein mit
    gewöhnlichem Leitungswasser gefülltem Glas,einen Kupfer und einen
    Alu-Streifen rein und messe mal die Spannung.

    Die Luftfeuchte des Raumes sorgt dafür.es schlagen sich winzig kleine
    Wassertropfen nieder,die so klein sind,das sie keinen Schaden anrichten,
    aber dafür sorgen,das Kupfer oxidiert.

    Ich meinte nicht den Außenbereich,sondern die Stelle,die auf dem Proz.
    liegt.
    Manche Kühler sind sonst komplett aus Alu,haben aber dort wo er auf dem
    Proz.aufliegt,eine eingelassene Kupferscheibe.

    Zink kann es dazwischen nicht sein,da Zink ein schlechter Wärmeleiter ist.

    opa
     
  12. #11 stella-max, 13.07.2007
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    an der Stelle wo es warm wurde ist der dunkler geworden, vieleicht liegt es auch an der Wärmeleitpaste.

    Wer weis was die dazwischen machen ??? Betriebsgeheimnis ;)

    Oxidieren ??? Ich weis ja nicht was du für eine Luftfeuchte hast ;) Ich habe meinen Rechner auch in einer Wohnung mit Kohleheizung gehabt wo auch mal schnell hohe Luftfeuchtigkeit entstehen kann, aber oxidiert ist da nichts.

    Habe auch festgestellt das mein kleiner Rechner hier einen Lackierten Kupfterkühler hat, also der ist von außen her Lackiert (die Kühlrippen).

    Und wenn man wirklich mit Luftfeuchigkeit zu tun hat kann man ja auf andere Kühler zurück greifen. Wie sie in einigen DELL PCs verbaut sind diese finde ich garnicht mal so übel, einige davon...


    MfG Frank
     
  13. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte den Thread schließen lassen,den es ist eingetreten,was ich
    befürchtet habe.Keine ernsthaften Antworten.Jugend forscht hat
    wieder zugeschlagen.In Deutschland gibt es keine Luftfeuchtigkeit,Mensch,
    habt ihr in Physik geschlafen?Kupfer und Aluminium darf man nicht direkt
    zusammen bringen,wegen der elektrochemischen Spannungsreihe.
    Ich habe nicht gesagt,das der Kühlkörper elektrisch versorgt wird.
    Man darf hier anscheinend keine ernst gemeinten Fragen stellen,denn
    dann erhält man völlig absurde Antworten.

    ------------------SCHLIESST------ DIESEN----- THREAD--------------------------------
     
  14. #13 stella-max, 13.07.2007
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Hat das jemand behauptet das es keine Luftfeuchtigkeit gibt???

    Und wieso bist du auf den Standpunkt das ALU und Kupfer nicht zusammengberacht werden können?? Dus siehst es doch es geht, warum dann dieser Aufwand. Jugend forscht ist auch falsch !!!

    Schluss aus ende " Admin bitte " sonst muss ich hier mehr ausholen mit Text und das will ich nicht und OPA auch net ;)

    MFG Frank
     
  15. #14 xandros, 13.07.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Schönen Dank, dass eine ernstgemeinte Antwort unter "Jugend forscht" abgestempelt wird.

    An den TO: vielleicht liest du erst einmal, was wirklich alles geschrieben wird.

    Thx!

    Ende und keine weiteren Kommentare meinerseits.
     
  16. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    Regt euch ab Leute :D
    dies ist ein Forum und kein runtermach treff xD

    Frage: seit wann gibt es denn DELL Kühler :D
    und wie sehen die aus???
     
  17. #16 stella-max, 13.07.2007
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    @Delan&Delan
    Damit meine ich die Typische Bauweise zur Kühlung von DELL Rechnern wollte mir die vielen Worte sparen.

    So in etwa sahen (sehen) die aus http://perso.orange.fr/zwaq/forums/dell5000.jpg
    mit Ableitung nach draußen also Lüfterschacht oder Tunnel.

    MfG Frank
     
  18. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  19. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    hmm, bringt das überhaupt was? und lauter ist es wahrscheinlich auch... oder?
     
  20. D@niel

    D@niel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2006
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Befehl ausgeführt:D

    mfg Daniel
     
Thema: Expertenfrage Cu-Al
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. strombelastbarkeit 150qmm kupfer

    ,
  2. alu kabel verlängern

    ,
  3. cu al verbindung

    ,
  4. verbinder für Alu kabel,
  5. 240qmm alu in kupfer,
  6. wie verlängere ich alukabel,
  7. elektrochemische spannungsreihe cu al,
  8. alu-kabel verlängern,
  9. darf man alukabel mit kupfer verlängern,
  10. al-cu-verbindungen,
  11. cu al verbinden,
  12. cu al elektrochemische spannungsreihe,
  13. al cu verbindung,
  14. alukabel mit kupferkabel verlängern,
  15. alukabel verbinden,
  16. alukabel verlängern,
  17. verlängerung von aluminiumkabel auf kupferkabel,
  18. aluleitung kupferleitung verbinden,
  19. cu-al verbindung,
  20. aluminiumkabel verlängern
Die Seite wird geladen...

Expertenfrage Cu-Al - Ähnliche Themen

  1. Al Suit 3 (Asus Motherboard)

    Al Suit 3 (Asus Motherboard): Hallo Cummunity, Ich wollte soeben über die zum Mainboard beiliegende Asus CD "Al Suite III" installieren. Nach erfolgreichem Installieren und...
  2. *.cue Dateien öffnen

    *.cue Dateien öffnen: Hi, habe mir Bus Simulator 2009 besorgt von einem Freund, der mich gebeten hat es doch mal zu probieren. Er selbst hat es auch nicht hingekriegt...
  3. Zalman CNPS 7000C AL-CU!

    Zalman CNPS 7000C AL-CU!: Hallo habe eben den Zalman CNPS 7000C AL-CU eingebaut. Ich habe einen AMD Athlon 64 X2 6000+ Prozessor. Man kann an einem Rädchen die...
  4. Mustek 1200 CU( wie Scannen

    Mustek 1200 CU( wie Scannen: hallo habe folgendes problem habe einen gebrauchten Scanner geschenkt bekommen. UNd zwar den Mustek 1200 CU. habe den Treiber von mustek...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.